Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!

12.01.10 21:00 #1
Neues Thema erstellen

roughy ist offline
Beiträge: 85
Seit: 26.10.08
Hallo liebe Leute, seit etwa 7 Monaten habe ich nun starke Beschwerden und kein Artzt kann mir helfen, ich stelle hier nun ein letztes mal alle meine Ergebnisse ein und auch die Symptome und den Krankheitsverlauf:

Beginn: twischen ende Juni und Anfang Juli letzten Jahres.

-starke Müdigkeit
-Benommenheit
-hohes Schlafbedürfnis ( bis 16 Stunden)
-dunkle Augenringe


Diese Symptome bestanden etwa 2 Monate
danach kamen hinzu:

-ausgeprägte Muskelschwäche
-Konzentrationsprobleme
-starke Gelenkschmerzen besonders in Knien und Hüfte
-Verdauungsprobleme: vertrage nun keine Milchprodukte und keine Früchte mehr
-Vergesslichkeit
-Blähungen, immer wieder kehrender Durchfall auch wenn ich weder Milchprodukte noch rüchte esse.
-stark schäumender Urin, einige Tage bis zu 20 mal Urinieren am Tag
-sehr langsamer Puls ( Ruhepuls von unter 50)
-Haarausfall, trockene Haut
-mein Gesicht wird immer wieder extrem heiß und rot, während der rrestliche Körper friert
-schnell einschlafende Gliedmaßen
-Hodenschmerzen


Ich werde langsam verrückt, ich war bereits bei 14 verschiedenen Ärtzten und mir wurden schon 3 verschiedene Antideprissiva verabreicht, die zum Einendie Beschwerden verschlimmerten und zum Anderen, Ich keierlei psychische Probleme habe.

Hier nun die Befunde:

Es wurde von allen Organen ein Ultraschall gemacht,
Schilddrüse: OK
Halsschlagadern:OK
Herz:OK
Leber, Milz:OK
Magndarmtrakt:OK
Nieren:OK
und Alles andere halt auch.

Belastungs EKG war in Ordnung, nur dass de Zielfrequenz nicht erreicht wurde.

Magenspiegelung war alles OK nur etwa gerötete Magenschleimhaut
Darmspiegelung auch alles OK
MRT auch OK
EEG unauffällig
gesamter Körper geröngt, alles OK

Aus den Bluwerten wird leider kein Arzt schlau, ich nehem weder Aufbaupräparate noch Nahrungsergänzungsmittel und mein Folsäurewert ist unglaublich hoch. Ich hatte auch in der ganzen Zeit nicht einmal Fieber Mononukleose ist zwar Positiv aber ich hatte halt kein Fieber.

Bitte helft mir ich bin völlig am ENDE; waskönnte es sein und zu was für einem Arzt sollte ich gehen?

Geändert von roughy (13.01.10 um 10:49 Uhr)

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Wurdest du auf Candida-Pilze untersucht?
Bist du Blutgruppe 0?
__________________
Liebe Grüße Sabine

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Leider kann ich die Fotos nicht vergrößern und damit auch nicht lesen.

Sind bei Dir sämtliche Schilddrüsenwerte gemacht worden? Falls sie nicht auf den Laborblättern drauf sind, bitte nachmachen lassen.

Gruss,
Uta

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
...auch vergrößert ist das nichteinmal erratbar...

Könntest Du die bitte erneut - höher aufgelöst einstellen?

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!
darleen
dachte auch gleich an die Schilddrüse..

kann ebenfalls die beigefügten Sachen nicht erkennen...

liebe grüße darleen

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo roughy,

du hast ja nun schon etliche threads aufgemacht und es kommen immer ähnliche Vorschläge... vorallem die Schilddrüse war Thema...

Also, kannst du die Schilddrüse als Ursache ausschließen?

Und wie sieht es mit deinen Zähnen aus? Hast oder hattest du Amalgam in den Zähnen oder deine Mutter während der Schwangerschaft? Oder hast/hattest du eventuell andere Giftquellen?

Ich denke, den Zustand der Organe kann die Schulmedizin nur bedingt herauskriegen. Deshalb kann es trotzdem sein, dass deine Niere angeschlagen ist => 20 mal urinieren am Tag.

Dass dein Gesicht immer heiß und rot wird und du sonst frierst könnte eine überlastete ("überkochende) Leber sein, wodurch der restliche Körper an Energie verliert. Dafür würde auch die trockene Haut und der Haarausfall sprechen.

Dass deine Ausleitungsorgane (Leber, Niere, Darm) eventuell angeschlagen sind spricht für eine Giftbelastung.
Dazu würden auch die Verdauungsprobleme passen-eventuell hast du Candida- dadurch bilden sich Allergien und man ist durch die Stoffwechselgifte benommen und vergesslich.

Das sind meine Gedanken dazu.

Viele Grüße,
Kerstin
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo roughy,

hier http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...ychisch-4.html wurden Deine Beschwerden schon diskutiert; hast Du alle Tipps und Hinweise verfolgt?

Liebe Grüsse,
uma

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

roughy ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 26.10.08
Tut mir Leid mit den Dokumenten, hier die richtigen:

http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...trostress.html

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

roughy ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 26.10.08
Zitat von handwerkprofis Beitrag anzeigen
Wurdest du auf Candida-Pilze untersucht?
Bist du Blutgruppe 0?

Ich wurde nicht direkt auf Candida untersucht, der Zahnarzt sagte nur, er könne keinen Soor erkennen, ja ich bin Blutgruppe 0+ , hat das etwas damit zu tun?

Ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir!!!

roughy ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 26.10.08
Die Schilddrüse kann ich definitiv ausschließem, er wurden 2 mal Ultraschall und 3 mal die Blutwerte genommen, immer im Referenzbereich.
Die Zähne habe ich kontrollieren lassen, kein Amalgam, MUtter auch nicht.
Leber und Nieren sind allerdings auch in Ordnung.


Optionen Suchen


Themenübersicht