Dauerhafte Müdigkeit/Darmprobleme

11.01.10 11:10 #1
Neues Thema erstellen

Winterthur ist offline
Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
Hallo Zusammen

Ich leider zurzeit unter dauerhafter Müdigkeit, obwohl ich wen ich schlafen gehen immer 9 Stunden dazurechne bis ich wieder aufstehe.

Ausserdem habe ich Blasenschwäche habe ich aber schon seit etwa 2001 !

Und zurzeit auch eine Art Durchfall, also eigentlich kein Durchfall aber ich muess häufiger aufs WC gehen. Und mein Stuhlgang ist meistens dunkelbraun und jedesmal ist er stark riechend, habe auch so Bioflorin von meinem Hausarzt bekommen die haben aber daran auch nichts geändert.

Habe jetzt meinen nächsten Termin am 18 Januar, bei meinem neuen Arzt, ich habe mein Hausarzt gewechselt.

Denkt ihr es kann gefährlich werden wen ich es nicht sofort untersuchen lasse?

Kann es auch psychisch sein ? Ich leider unter Sozialer Phobie. Ausserdem wurde mir letze Woche uf einmal schlecht als ich zu hause angekommen bin, und ich dachte ich muss mich übergeben aber ich musst die ganz Zeit nur Rülpsen. Plus hatte ich noch Herzrasen und ein bisschen gezittert nach etwa einer halben Stunde hat es sich wieder normalisiert

Geändert von Winterthur (11.01.10 um 11:12 Uhr)

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Winterthur,

ist bei Dir die Schilddrüse schon einmal gründlich untersucht worden?
Kannst Du Dich an einen Zeckenbiß erinnern?
Wie sieht es mit Deiner Wirbelsäule aus, vor allem mit der Lendenwirbelsäule?
Ist der Stuhl schon untersucht worden auf Bakterien ?
Wie ernährst Du Dich so über den Tag verteilt?
Ist Dein Blutzucker normal?
Weißt Du, ob Du Allergien bzw. Intoleranzen hast?

Zur Blasenschwäche: www.inkontinenz-selbsthilfe.com/html/harninkontinenz_vorbeugen.html

Entschuldige die vielen Fragen, aber vielleicht findest Du so ja heraus, wo evtl. die Ursachen für Deine Müdigkeit und andere Probleme liegen?

Grüsse,
Uta

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Winterthur ist offline
Themenstarter Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
Hallo gehe heute zum Arzt und werde euch dan berichten was der Arzt mir gesagt hat, ausserdem werde ich noch einen Hiv Test machen.

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Winterthur,

mit Rücksicht auf die stinkenden Stühle, was auf Gärung und Fäulnis hinweist, sollten Sie die Zusammensetzung der Nahrungsbestandteile in einer Mahlzeit überprüfen. Auch die Einhaltung der Mindestverdauungszeiten ist wichtig.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Winterthur ist offline
Themenstarter Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
Was meinst du mit Mindetverdauungszeiten ?

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo,

Nahrungsmittel benötigen unterschiedliche Verdauungszeiten, um den Magen verlassen zu können. In den meisten Fällen mindestens 4 Stunden. Kohlenhydrate werden am schnellsten, danach Eiweiß, schließlich Fett am langsamsten verarbeitet. Daher sind eigentlich nur 3 Mahlzeiten tgl. zu empfehlen, da sonst der Speisebrei aus der vorausgegangenen Mahlzeit mit dem Nachschub vermischt wird, was zu Gärungen und Fäulnissen führt.

Frdl.Gruß
Kurt Schmidt

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Winterthur ist offline
Themenstarter Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
Hallo Zusammen

Ich war gestern beim Arzt die Blutwerte waren alle ok, ich habe auch kein HIV, keine Schilddrüse erkrankung oder so.

Er sagt es sei sehr wahrscheinlich psychisch. Wie ist es den mit Borreliose?
Sieht man das auch im Blutbild ? Oder kann es auch eine Borreliose sein ? Ich kann mich an keinen Zeckenbiss erinnern, hätte ich den gemerkt wen er zum beispiel am Rücken gewesen wäre ?

Mich juckt es jetzt auch noch am Rücken.

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Winterthur,

Ich war gestern beim Arzt die Blutwerte waren alle ok, ich habe auch kein HIV, keine Schilddrüse erkrankung oder so.
an dieser Stelle fragen wir gerne - könntest Du Deine Schilddrüsenbefunde einmal hier einstellen?

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (23.01.16 um 10:08 Uhr)

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Winterthur ist offline
Themenstarter Beiträge: 68
Seit: 05.01.09
nein die habe ich ja nicht aber alle werte waren gut, ausser die Leberwerte waren grenzwertig. Dan musste ich gestern noch einen Bluttest machen für die Leberwerte und die waren dan auch gut.

Ich habe im Januar 2009 im Wald gearbeitet 1 Monat lang, ausserdem war ich letztes Jahr ein par mal im Wald. Wie sieht es den aus mit der Borreliose im Winter ? Und der Arzt hat mich ganz durgecheckd. Mein Körper ist alles ok, Lungenbild ist auch gut. Blutwerte eben auch

hätte er das sehen müssen bei den Blutwerten wen ich eine Borreliose hätte ? oder muss man das speziel testen ? ich habe in 2 Wochen den nächsten Termin, soll ich ihn dan nochmals fragen, oder soll ich schon vorher anrufen um zu fragen ?

danke für eure Hilfe

Dauerhafte Müdigkeit/Darm Probleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Winterthur,

nein die habe ich ja nicht aber alle werte waren gut,
dass alle werte gut sind (wobei die Frage ist: wurden wirklich alle untersucht), haben gerade bezüglich Schilddrüse schon viele von uns gehört. Ich glaube so etwas erst, wenn ich gesehen habe, was überprüft worden ist und wie der Befund aussieht (ich bin nicht die Einzige...).

Ob Du Dich damit weiter beschäftigst, bleibt Dir überlassen - es war nur ein Tipp von mir.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (23.01.16 um 10:09 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht