Seltsames Gedächtnisverhalten

02.01.10 15:24 #1
Neues Thema erstellen

SpokenWheel ist offline
Beiträge: 4
Seit: 02.01.10
Moin, meine lieben Foris. Ich hab folgendes Problem:
Mein Gedächtnis ist irgendwie vermurkst, meistens kann ich mich am Freitag kaum noch an Montag erinnern. Das erstaunliche daran ist, dass dieser "Gedächtnisverlust" plötzlich vor ca. 2 monaten aufgetreten ist. Seitdem hab ich aber in meinem Verhalten nichts verändert.

Ein paar statistiken, die helfen könnten:

Männlich, 17 Jahre

Alkohol: Fast abszinent, 2-3 mal pro monat 3-4 Bier.
Nikotin: -Nicht-
Marjuhana: Öfters passiv, jedoch nicht exessiv.

Psychisch: Mit schlechter Realschul-qualifikation 12. Klasse (von 13) auf der Oberstufe -> Schulstress ziemlich hoch, war aber auch letztes Jahr schon so.

Zuhause gehts, eltern NICHT getrennt, streiten aber viel.

Hoffe mal, das hilft. Falls ihr noch irgendwas wissen wollt, einfach nachfragen.

Vielen Dank.

Seltsames Gedeächtnisverhalten

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Spoken Wheel,

war bei 2 Monaten etwas bei Dir los wie Krankheit, Medikamente, neue Möbel, Zahnbehandlung, Impfung?

Gruss,
Ut a

Seltsames Gedächtnisverhalten

simsalabim ist offline
Beiträge: 6
Seit: 01.01.10
Hallo Spoken wheel,

Gehts dir ansonsten psychisch gut?
Gedächtnisprobleme können mit depressionen einher gehen....

Lg,
simsalabim

Seltsames Gedächtnisverhalten

SpokenWheel ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 02.01.10
zu Uta:
War nicht Krank, das einzig neue ist ne E-Gitarre aber das war eher freudig als traurig. Geimpft bin ich nicht auch nicht weiter behandelt o.Ä.

zu simsalabim:
Jaein, also eigendlich schon. Hatte in der zeit nach langem Hick-Hack sehr kurz eine Freundin mit ders dann doch nicht richtig Geklappt hat. Das war etwas Stressig. Allerdings war das Gedächtnis-problem während der Zeit schon vorhanden.
Ein anderer Stressfaktor ist natürlich die Schule, wo ich zwei Unterkurse hab. (Ohne unser Schulsystem komplett zu erklären: Zwei Unterkurse Können (müssen aber nicht und tun sie Immoment auch nicht) eine Versetzungsgefahr Bedeuten. Außerdem habe ich n Haufen unendschuldigte Fehlstunden in Sport -> Versetzungsgefahr.

Was mir grad noch einfällt:
Ich habe Früher wenig Geschlafen, schlafe in Letzter zeit aber MEHR als sonst, d.h. von 24:00 bis 7:30, anstatt um 01:00 bis 02:00 ins Bett.

Und danke schonmal für eure Hilfen.

Seltsames Gedächtnisverhalten

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
das einzig neue ist ne E-Gitarre aber das war eher freudig als traurig.
Das ist im Prinzip ja wunderbar. -
Ich kenne mich dabei zu wenig aus, aber könnte es sein, daß Du Dir dadurch einen Elektrosmog ins Haus geholt hast oder den schon vorhandenen verstärkt hat. Ist evtl. in Deiner näheren Umgebung eine Mobilfunktantenne aufgestellt worden?

Gruss,
Uta

Seltsames Gedächtnisverhalten

SpokenWheel ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 02.01.10
Ne, Elektrosmog sollte es nicht sein, den meisen Smog würde unser W-Lan Router machen, aber den haben wir schon seit einem Jahr. Von einer neuen Antenne wüsste ich nichts außerdem wohne ich mitten in der Stadt und bezweifle dass die hier son Ding aufstellen.

Zum thema E-Smog fällt mir noch ein: Könnte es vlt auch etwas mit geräten der Nachbarn zu tun haben, von denen ich nichts weis?

Seltsames Gedächtnisverhalten

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Könnte es schon. Da wäre es interessant zu erfahren, welche Geräte an den Nachbarwänden zu Deiner Wohnung stehen.

http://www.symptome.ch/vbboard/elekt...chaedlich.html

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht