RSI-Syndrom = Repetitive Strain Injury Syndrom = Mausarm

14.03.07 08:35 #1
Neues Thema erstellen

petero ist offline
Beiträge: 3
Seit: 14.03.07
Hallo habe seit 3 Jahren Schmerzen im Ellbogen, der sich bis zu den Fingern ziehen kann( vor allem wenn ich am Computer arbeite). Ist wie eine Sehnenscheidentzündung, war auch bei mehreren Ärzten( Ruhigstellen,Cortisonspritze) hat aber alles nicht geholfen. Bin im Netz auf das RSI (repetive strain injuries) Syndrom gestoßen.dies beschreibt genau den schmerz. Kann mir jemand helfen und beraten was ich noch machen kann um wieder normal zu leben?
Vielen Dank im voraus

chronischer schmerz

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
RSI-Syndrom (Repetitive Strain Injury Syndrom, "Mausarm")

Hier wird beschrieben, daß es wichtig ist, die Haltung und das Verhalten am PC zu ändern, Pausen zu machen und evtl.. den Arbeitsplatz genau anzuschauen, ob man da etwas verbessern kann.
Es ist auf jeden Fall eine langwierige Geschichte, an der man wohl dranbleiben muss.

Gruss,
Uta

chronischer schmerz

petero ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.03.07
Danke Uta, für die schnelle Antwort. werd ich mal testen und berichten ob sich in den nächsten Wochen eine Besserrung einstellt.

Gruss peter

chronischer schmerz

Spätzin ist offline
Beiträge: 132
Seit: 26.07.04
Mausarm oder Tennisellbogen....

bei mit half Akupunktur, nach 10 Sitzungen war der Schmerz weg, das war im Jahr 2000.
__________________
Grüßle
die Spätzin

Es gibt Träume die in Erfüllung gehen und solche, die man begraben muss, damit sie ewig leben.

chronischer schmerz

petero ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 14.03.07
Danke, wie lange hattest du denn die Schmerzen im Arm?
Werd dann mal einen guten Arzt suchen der das kann.

mfg peter

chronischer schmerz

Spätzin ist offline
Beiträge: 132
Seit: 26.07.04
Zitat von petero Beitrag anzeigen
Danke, wie lange hattest du denn die Schmerzen im Arm?
Werd dann mal einen guten Arzt suchen der das kann.

mfg peter
habe mich so ca. 2 Jahre damit rumgeplagt und vom Hausarzt Novalgin-Spritzen bekommen, die aber immer nur eine begrenzte Zeit halfen.
__________________
Grüßle
die Spätzin

Es gibt Träume die in Erfüllung gehen und solche, die man begraben muss, damit sie ewig leben.

RSI-Syndrom = Repetitive Strain Injury Syndrom = Mausarm

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
In Darmstadt wurden Übungen entwickelt, um die Schmerzen durch RSI zu dämpfen und um RSI vorzubeugen:

Der Kurs beinhaltet u.a.

Schmerzeduktion: Informationen zur Entstehung und Chronifizierung von RSI
Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
Stressmanagement
Ausprobieren alternativer Eingabegeräte (statt PC-Maus)
Physiotherapeutische Ausgleichsübungen zur Kräftigung und Dehnung der bei der Computerarbeiten belasteten Körperpartien
Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson
Achtsamkeitsübungen
Eingehende Gruppendiskussion & -austausch

Das gesamte Programm erstreckt sich über 5 Wochen. Nach dem einführenden Intensiv-Workshop werden mit Hilfe von Trainingsunterlagen täglich Übungen selbstständig am PC-Arbeitsplatz von den Teilnehmern durchgeführt (Zeitrahmen: ca. 20 Minuten pro Tag).
RSI-Online

Hier werden Übungen gezeigt, mit denen man sich selbst helfen kann:

Repetitive Strain Injury (RSI) - Dehnübungen
Repetitive Strain Injury (RSI) - Kräftigung
RSI-Wissen
Innovative desk exercises relieve back pain, neck pain and carpal tunnel syndrome for individuals and corporations. | Desk-Trainer

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht