Bin auch neu und bitte um Hilfe

21.12.09 00:36 #1
Neues Thema erstellen

mimosa69 ist offline
Beiträge: 27
Seit: 20.12.09
Hallo liebe Leute,
bin auch durch Zufall auf diese Seite gestossen und habe gelesen dass vielen Leuten geholfen wurde.Nun versuche ich auch mal meinen Leidensweg die über 25j.lang dauern zu schildern.
Angefangen hat es mit Lernproblemen.Ich war die Klassenbeste in der Realschule habe aber mein Abi gerade noch Geschafft (3,5).Danach kam der Druck auf meine Wangen bis zum Kopf,Tinnitus,Angstzustände,Panikattacken,Depressi onen.Seit 13j.leide ich unter Allergien (Früh-Mittel und Spätblüher, Duftstoffe,Kobalt,Kreuzallergien u.v.m.)Mittlerweile möchte mein Arzt keinen Allergietest mehr machen.
Seit der Geburt meiner Tochter die jetzt 13 ist leide ich unter Vergesslichkeit die mein Leben enorm beeinträchtigt. Wer vergisst schon den namen seines zwei monate alten Babys.In der letzten Zeit vergesse ich sachen die ich 5 min. vorher gamacht habe.
Die Beschwerden wie taubheit der Zunge und Lippen, Antrieblosigkeit muss ich auch erwähnen.
Mittlerweile ist mein leben mir so was von egal. Ich Lebe in den Tag hinein ohne spass zu haben. Meinen Haushalt erledigen meistens meine lieben Mädchendie mit mir leiden. Früher war ich die Pingelliese(so nannten mich meine Kinder und mein Mann)aber jetzt möchte ich nicht einmal aufstehen.

Ich HOFFE und Bitte um Hilfe da von den Ärzten nur die Diagnose Psyschich kommt sonst nichts.
Danke im Voraus

Bin auch neu und bitte um Hilfe

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Hast/Hattest du Amalgamfüllungen?

Bin auch neu und bitte um Hilfe

mimosa69 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 20.12.09
Wie schnell seid ihr denn. Vielen dank nochmal.
habe drei stück davon die ich vor meinen Beschwerden bekommen habe.

Bin auch neu und bitte um Hilfe

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Deine Symptome sind möglicherweise ein Hinweis darauf dass du an einer Quecksilbervergiftung leidest.

Mehr Information dazu kannst du hier finden:

Amalgam ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Bin auch neu und bitte um Hilfe

mimosa69 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 20.12.09
Die Beschwerden alle zusammen in dem Text zu lesen ist für mich einerseits erleichternd weil ich vielleicht die Ursache gefunden habe anderseits habe ich auch wieder Angst das ich wieder enttäuscht da sitzen werde. Aber ich glaube ich muss jetzt einen guten Arzt in köln finden der sich auch mit diesem Thema beschäftigt. Könntet ihr mir einen empfehlen?

Bin auch neu und bitte um Hilfe

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Ich nicht aber es gibt sicher jemanden hier im Forum der einen Arzt kennt.

Wenn dich das Thema interessiert kannst du dich auch selbst darüber belesen:

Amazon Amazon

Geändert von dmps123 (21.12.09 um 01:11 Uhr)

Bin auch neu und bitte um Hilfe

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo mimosa69,

da einige Deiner Beschwerden nach der Schwangerschaft bzw. Geburt Deines Kindes begonnen haben, wäre es sinnvoll, auch nach der Schilddrüse zu schauen. Hast Du eine diesbezügliche Untersuchung machen lassen (TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK; Ultraschall)?

http://www.symptome.ch/vbboard/schil...tml#post318807

Liebe Grüsse,
uma

Bin auch neu und bitte um Hilfe

mimosa69 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 20.12.09
Meine Beschwerden haben so mit 15-16j. angefangen.Damals wusste ich gar nicht wie ich mich ausdrücken sollte und niemand hat mich verstanden.Nach einer weilw hat ein Arzt gemeint ich hätte Rheuma am Kieferknochen. Laut Bluttest war dieser Befund von einem anderen ausgeschieden.die anderen symptome die ich immer noch habe und die mit der Zeit immer zunehmen sind schleichend mit der Zeit dazugekommen.Schilddrüsen wurden untersucht und wurde nur eine leichte Unterfunktion festgestellt bei dem ich keine Tabletten benutzen musste nur jodhaltig ernähren musste ich mich.

Bin auch neu und bitte um Hilfe

mimosa69 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 20.12.09
In der Aufregung habe ich vergessen, dich zu grüssen liebe uma, vielen lieben Dank für deinen Antwort.

Bin auch neu und bitte um Hilfe

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo mimosa69,

Schilddrüsen wurden untersucht und wurde nur eine leichte Unterfunktion festgestellt bei dem ich keine Tabletten benutzen musste nur jodhaltig ernähren musste ich mich.
könntest Du bitte alle von mir genannten Werte einmal hier einstellen - einschliesslich Ultraschallbefund? Oft wird nur ein Bruchteil der notwendigen Untersuchungen gemacht - deshalb fragen wir hier lieber nach.

Liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht