Schilddrüsenüberfunktion

16.12.09 10:54 #1
Neues Thema erstellen

Rosaliele ist offline
Beiträge: 3
Seit: 16.12.09
Hallo,

es fing im Sommer an mit dicken Beinen, Ausbleiben der Regel, Atemnot, dauerndes Schwitzen, sehr hoher Ruhepuls !!

Nachdem mich mein Hausarzt zum Kariologen und Lungenfacharzt geschickt hatte, wurde Schilddrüsenüberfunktion diagnostizier. Danach Untersuchung beim Radiologen - dieser hat eine Vergrößerung der Schilddrüse festgestellt.

Nun nehme ich Schilddrüsenmedikamente und Betablocker (damit mein Puls nicht so hoch ist). Diese nützen nichts. Ich zittere manchmal so, dass ich kaum schreiben oder laufen kann.

Seit einigen Wochen sind nun starke Rückenschmerzen und Gehbeschwerden
(besonders morgen nach dem Austehen) aufgetreten. Der hohe Puls kann nur im Zaum gehalten werden, wenn ich die Betablocker nehme.

Ich kann mich nicht mehr anstrengen, Sport treiben, habe Schluckbeschwerden und wenn ich lange rede Atemnot sowie eine heisere Stimme. Die Schweissausbrüche sind auch nicht besser.

Ich bin 48 - zuerst dachte ich Wechseljahre!! Nach Hormonbestimmung beim Frauenarzt - alles noch beim alten - einwandfrei sagt dieser!, ausser einer kleinen Zyste am Eierstock.

Ich habe Angst, dass ich vielleicht noch etwas Anderes habe, ausser Schilddrüsenüberfunktion!!

Vielleicht habt Ihr Erfahrungen mit dem Thema

Grüsse

Geändert von Rosaliele (16.12.09 um 11:14 Uhr)

Schilddrüsenüberfunktion

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Rosaliele,

zuerst einmal begrüssen wir Dich herzlich in unserem Forum!

Könntest Du Deine Schilddrüsenbefunde (Laborwerte inklusive Referenzwerte) einmal hier einstellen? Wie sieht die Struktur Deiner Schilddrüse aus - hat sich der Radiologe dazu geäussert (ausser einer Vergrösserung)?

Liebe Grüsse,
uma

Schilddrüsenüberfunktion

Rosaliele ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 16.12.09
Hallo Uma,

danke für die herzliche Aufnahme bei Euch.

Der Radiologe hat nur von Entzündung und Vergrösserung gesprochen - Knoten hat er keine gefunden.

Im Anhang findest Du die Laborwerte - vielleicht fällt Dir was auf?!

LG
Petra
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schilddrüse.jpg (290,3 KB, 8x aufgerufen)

Schilddrüsenüberfunktion

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Rosaliele,

wie ich dem Laborzettel entnehmen kann, wurden nur drei Schilddrüsenwerte untersucht: TSH, fT3, fT4. Alle deuten auf eine Überfunktion hin. Leider fehlen die Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK (oder habe ich sie möglicherweise übersehen? Die Tabelle ist nicht sehr gut lesbar...). Es wäre wichtig, nach den Antikörpern zu suchen, weil bei Dir eine Entzündung festgestellt worden ist. Dann hättest Du nicht nur eine Überfunktion, sondern gleichzeitig eine Autoimmunerkrankung.

Mein Vorschlag - falls Du noch nicht beim Facharzt gewesen bist: Ein Termin beim Endokrinologen/Nuklearmediziner, damit er die gesamte Palette der Werte macht, dazu einen Ultraschall. Wenn eine Schilddrüsenentzündung vorliegt, dann sollte auch die Struktur verändert sein...

Welche Schilddrüsenhormone hast Du verschrieben bekommen und welche Dosis nimmst Du - und seit wann?

Liebe Grüsse,
uma

Schilddrüsenüberfunktion

Aaliyah ist offline
Beiträge: 163
Seit: 01.11.09
DU kannst auch eine Enzymtherapie super anwenden, Tropfen zum Beispiel. Enzyme wirken ja selbstregulierend und dein Körper nimmt nur das auf, was er braucht! Wäre vllt gut als kleine Ergänzung zu Beta!

Schilddrüsenüberfunktion

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Du solltest auch bitte zum Kardiologen gehen, falls du da noch nicht in Behandlung bist.

Schilddrüsenüberfunktion

Rosaliele ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 16.12.09
Guten Morgen,

beim Kardiologen war ich schon - ich füge den Bericht mal an. Uma Du hast recht, die Antikörper fehlen beim Blutbild.

Ich nehme folgende Schilddrüsenhorme 3x täglich: Carbimazol 10 mg

Ich werde mir einen Termin beim Endokrinologen geben lassen und die ganze Geschichte noch mal aufrollen.

Danke für Eure Unterstützung.
LG Rosaliele
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf img-Z17064359-0001.pdf (44,2 KB, 7x aufgerufen)


Optionen Suchen


Themenübersicht