Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

14.12.09 17:34 #1
Neues Thema erstellen
Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Blunabluna ist offline
Beiträge: 43
Seit: 04.12.09
Mat ich war schon allein wegen der HWS zig mal in Krankenhäusern in der Neuro... und nie fand man etwas .. nur einmalein OHREARZT der wasser in mein Ohr tat .. und ohne mich zu kennen oder was zu wissen von mir.. meine ganze schlimmeproblematik erkannte.. ich konnte es kaum fassen endlic einer deralles sah und sagte .. das es mir verdammt dreckig gehn müsse ich hätte stärkste Durchblutungsstörung im STAMMHIRN!! Sein Mittel was mir tatsächlich sehr sehr schnell half --war Tebonin !! Bedingt durch die starke verengung hatte ich diese Störung im Stammhirn !!!

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
Also wenn ich in meienr Stadt meine Wirbelsäule untersuchen will muss ich den Orthopäden anrufen oder ?

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
Muss diese Atlasfehlstellung durch ein unfall sein oder kann das aucvh im Laufe des Leben auftreten oder da ja jeder eine Atlasfehlstellung hat weils irgendwie in der Natur liegt, sich über die Jahre noch weiter verstellen?! Und wo lass ic hdas untersuchen alles beim Orthopäden, Osteopathen und o liegt der Unterschied, welcher kann erkennen ob vll irgen ein Nerv eingeklemmt ist?! Bitte Hilfe

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
Und wie lange dauert das bis man ein Termin bekommt?!

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
Ich hab son Druck hinterm Auge oder sowas ähnliches oder irgend was ähnliches das mir sagt ich muss jetzt mit dem Auge zucken oder das Gesicht verziehen und wenn ich versuche das nicht zu tun dann klappt das wohl aber ich hab trotzdem son Gefühl das ich das machen muss weil wenn nicht dann fühl ich mich nicht gut, dann fühl ich mich leer oder kann nichts richtig machen. Könnt das ein Tic sein oder Epilepsie.?

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
Und kann man dagegen was machen, ich mein warum ist das so ich sag mir ja nicht entsteh jetzte ein druck oder ähnliches hinter Auge damit ich das bedürfnis habe das zu machen das belastet wirklich vor meinen Freunden bin ich nicht so weil das sonst peinlich wär dort versuch ich das zu unterdrücken aber dann denken die ich wär nichr richtig anwesende weil ich kaum denken kann wenn ich das unterdrücken das ist wie son bedrüfnis aber ich kann ja nichts dafür

bitte helft mior ich hab meine Gehirnströmemessen lassen, kann man das da sehen? am 5.Januar hab ich den nächaten Termin gibst sda keine Medikamente führ iergendwie zumk unterdrücken damit ich normal leben kann?

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo MatD,

auf welchem Auge, links oder rechts, oder beide?

Kannst du scharf und deutlich sehen, Brillenträger?

lg
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
Zitat von Augenlicht Beitrag anzeigen
Hallo MatD,

auf welchem Auge, links oder rechts, oder beide?

Kannst du scharf und deutlich sehen, Brillenträger?

lg
Augenlicht
auf dem rechten, ja ich kann perfekt sehen brillenträger das ist hinter dem auge son gefühl das ich das machen muss, ich würde das liebene gern abstellen:(
tourette ist ja auch so ähnlich aber ich glaub irgendwie so tic epilepsie oder sowas das belastet ein sowas von weil man denkt man wird beobachtet udn die anderen wollen einen was schlechtes zum beispiel meine kumpels sindalle korrekt und ich weiß ich könnt soviel spasß haben im leben wenn ich diese fuckin blockade nicht hätte!! Und das kotzt mich richtg an, da ist das leben nicht lebenswert, ich hat en Job als einzelhandelskaufmann ich war nett hab gut gearbeitet aber die ham mich nicht akzeptiert und das isd das schlimmste in er schule war ich früher eienr der schlausten bis es dann immer weiter abwärst ging bis ich gad noch so ein realschulabschluss geschaft hatte. wenn ich wüsste das ich dumm wär und nichts aus meinen leben machen könnte wäre ja gut aber so das ist si ein unerfülltes gefühl mein leben und da reg ich mich immer wieder drüber auf

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Mat D ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 14.12.09
aber ich kann die anderen Menschen schon verstehen das die so drüber denken, die hab das halt nicht son gefühl würd ich sicherlich auch nicht drüber nachdenken warum man das macht einfach als geisteskrank abstempeln aber ich hatte ne schöne kindheit mein burder ist beliebt 10 jahre wie ich damals der hat das nicht, wegen der scheiße bin ich oft am boden und ganz ehrlich ich würd lieber ein bein ampuiter haben als sowas. Hundertprozentig, als son kack im kopf wofür man nichts kann aber trotzdem dann in dem Umfeld als geisteskrank angesehen wird. muss ich das so akzeptieren das Leben , fällt schwer

Druck hinter dem Auge, Taubheitsgefühl

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo MatD,

Du kannst sehen, also sind Deinen Augen o.k. das ist doch schon eine gute Sache. Manchmal ist es so, dass wenn man ein Problem rechts hat, dann liegt Die Lösung links.

Du gehst doch am 5. Jan. zum Arzt, der schaut Dich dann sicher auch mal links an, und nicht nur am Kopf, zudem kann er Dir sagen, ob and der HWS liegt, oder ob es doch etwas weiter unten liegt.

Ich kann das leider nicht durchs Internet..

Hole Dir doch in der Drogerie einen Tee "Wildapfel mit Zimt" und trinke den, das passt auch noch in den Advent.. und lindert ev. den Druck im Kopf...

lg
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»


Optionen Suchen


Themenübersicht