Kein Geschmack, Geruch

13.12.09 22:55 #1
Neues Thema erstellen

Katrin T ist offline
Beiträge: 100
Seit: 18.07.09
Hallo ,

Also es geht um meine Mutter,sie ist 47.
Sie hat schon seit Längerem Probleme mit der Schilddrüse und nimmt auch Tabletten .
vor ca. einem Jahr wurde auch festgestellt,dass sie das Pfeiffersche Drüsenfieber hat (ich weiß nicht ob sie das immernoch hat).
Seit einiger Zeit sagt sie oft ,dass sie nichts mehr schmeckt.
Heute habe ich sie z.B auch gefragt ob ich noch etwas nachsalzen soll ,da hat sie probiert und gesagt ,dass sie es nicht wüsste ,weil sie nihts schmeckt :-(.
Riechen tut sie auch öfter nichts und machmal hat sie auch Geruchsverirrungen und sagt dass es komisch riecht ,aber auch nicht weiß wonach.
Desweieter ,und ich weiß nicht ob das etwas damit zutun haben könnte ,hat sie nachts auch manchmal Schüttelfrost & Durchfall .
Und was noch dazukommt ist dass es machmal (obwohl ich mir natürlcih nicht sicher sein kann das sie das ist ) so komisch ,eigenartig süßlich ,riecht wenn sie länger in einem Raum ,speziell im Schlafzimmer ist .

Also wenn ihr irgendeinen Anhaltspunkt habt dann meldet euch doch bitte
Katrin

kein Geschmack,Geruch

Oregano ist offline
Beiträge: 54.394
Seit: 10.01.04
Hallo Katrin,

es gibt bestimmt viele Ursachen für so einen Geschmacksverlust.
* Hat Deine Mutter denn Antibiotika genommen? Danach ist das manchmal so.
* Ist Deine Mutter erkältet oder vergrippt?
* Hat Deine Mutter evtl. eine Zahnbehandlung gehabt? Was wurde gemacht?
* Hatte sie einen Unfall?
* War sie schon beim Arzt? - Soviel ich weiß, ist der Facharzt der HNO.

Allerdings dürfte der HNO mit Durchfall und Schüttelfrost nicht viel anfangen können. Da wäre ein Internist oder Gastroenterologe besser.

Anosmie - DocCheck Flexikon
PharmaWiki - Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis)

Der süßliche Geruch lässt mich an Inkontinenz denken. Aber das ist von einem Forum aus natürlich nicht wirklich sagen.
Ist klar, daß Deine Mutter keinen Diabetes hat?
Anamnese und Befund: die symptom ... - Google Bücher


Gruss,
Uta

kein Geschmack,Geruch

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo Katrin,

wie geht es Dir, alles wieder o.k....

aber es scheint, Deiner Mutter nicht so.

Ich hätte Ihr einen Tipp: Nieren/Blasentee und kein Salz in die Speisen. Und so leid es mir tut, wenig Süsses.

mehr kann ich heute auch nicht bieten, ausser..

Gute Besserung,

Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

kein Geschmack, Geruch

Katrin T ist offline
Themenstarter Beiträge: 100
Seit: 18.07.09
Hallo Augenlicht

Mir geht es leider immer noch nicht besser ,aber ich forsche weiter . ;-)
Hmm ...also sie isst wirklich sehr wenig Süßes ,eigentlich garnichts .
Die einzige Süßigkeit die sie isst ,ist Lakritze.

@Uta

Also Antibiotika hat sie nicht genommen.
Sie war schon beim HNO & hat eine Kehlkopfspiegelung machen lassen .
Wurde nichts gefunden :-?

Dankeschön für jede Antwort

kein Geschmack, Geruch

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
süsslicher Körpergeruch könnte auf Diabetes hindeuten (auch Geruch ähnlich Aceton ).
Alleine vom Geruch her konnten die alten Hausärzte im vor-vorigen Jahrhundert eine Diagnose "Diabetes" stellen,schon bei Eintritt in's Krankenzimmer,noch bevor sie den Patienten überhaupt gesehen hatten.Aber dieser Instinkt ist der heutigen Medizin offenbar abhanden gekommen.Heute benötigt man dazu ausgedehnte Untersuchungen.
Nachtjäger
.

kein Geschmack, Geruch

Katrin T ist offline
Themenstarter Beiträge: 100
Seit: 18.07.09
Danke @ Nachtjäger ich werde meine Ma mal fragen ,weil meine Oma (die Mutter von meiner Mom das auch hat )
Ein Veruch wäre es wert!


Optionen Suchen


Themenübersicht