Eisenmangel, Vibrieren an der Nase

12.12.09 18:20 #1
Neues Thema erstellen

eser ist offline
Beiträge: 7
Seit: 12.12.09
ICH habe probleme mit meiner gesichtshaut
da ist ab und zu so wie ein vibrieren an der nase
oder an den wangen so änlich wie ein zucken
damals sind meine wangen angeschwollen
habe ein blutbild machen lassen mir wurde gesagt ich hätte eisen mangel
kann das evtl. damit zusammen hängen


Eisenmangel

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Zitat von eser Beitrag anzeigen
ICH habe probleme mit meiner gesichtshaut
da ist ab und zu so wie ein vibrieren an der nase
oder an den wangen so änlich wie ein zucken
damals sind meine wangen angeschwollen
habe ein blutbild machen lassen mir wurde gesagt ich hätte eisen mangel
kann das evtl. damit zusammen hängen
Hallo eser,

Willkommen.

ja, was spricht dagegen.

Eine Idee wäre, den Eisenmangel zu beseitigen, und schauen was passiert.
Da hat der Arzt sicher die richtigen Mittel dazu. Und dann könnten Sie gleichzeitig den Zucker und die Süssigkeiten reduzieren, das schadet auch nie.

Wenn das nicht hilft, dann wird die Suche schon schwieriger.

Ach ja, mit dem Blutbild, da wurden doch auch die Leberwerte bestimmt?

Viele Grüsse
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Eisenmangel

eser ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 12.12.09
Danke erst mal für deine Antwort
ja leberwerte wurden auch bestimmt alles ist ok
ausser mein eisen wert ist sehr niedrig
habe tapletten bekommen die soll ich erst mal nehmen
und dan wird geschaut ob sich der wert normalisiert hat
ich ernähre mich wircklich sehr gesund
und benutze auch regelmassig hochwertige öle
meine haut ist auch sehr gepflegt
habe eine sehr reine haut
aber ich habe das gefühl das untermeiner haut etwas nicht stimmt

Eisenmangel

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo eser,

wenn sich das Problem durch die Eisengabe nicht beseitigen lässt, dann sollte man sich um den Dickdarm kümmern.

Hast Du einen dicken oder eher dünnen Stuhlgang?

Probleme mit der Atmung? Kriegst Du genug Luft (hier meine ich a) durch den Mund aber auch b) bist Du genug draussen?

Probleme mit der Verdauung?

Schlafprobleme, Träume?

...ein paar weitere Fragen...

Gruss
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Eisenmangel

eser ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 12.12.09
Zitat von Augenlicht Beitrag anzeigen
Hallo eser,

wenn sich das Problem durch die Eisengabe nicht beseitigen lässt, dann sollte man sich um den Dickdarm kümmern.

Hast Du einen dicken oder eher dünnen Stuhlgang?

Probleme mit der Atmung? Kriegst Du genug Luft (hier meine ich a) durch den Mund aber auch b) bist Du genug draussen?

Probleme mit der Verdauung?

Schlafprobleme, Träume?

...ein paar weitere Fragen...

Gruss
Augenlicht
Hallo Augenlicht
Als um wo du es gerade schreibst
habe nie darauf genau geachtet
aber ich habe eher selten stuhlgang
bin täglich draussen an der frischen luft
also jeden tag so 2 std.

Eisenmangel

eser ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 12.12.09
[QUOTE=eser;406239]Hallo Augenlicht
Also wo du es gerade schreibst
habe nie darauf geachtet
aber ich habe eher selten stuhlgang
bin täglich draussen an der frischen luft
also jeden tag versuche ich 2 std. draussen zu seien
ja habe auch schlaf probleme

Eisenmangel

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
..siehst Du, wir kommen der Sache schon näher...

dann solltest Du deine Ernährung so einstellen, dass dieser Stuhlgang geregelt abläuft, denn das Problem im Gesicht beginnt, so meine Einschätzung, im Darm, d.h. eigentlich im Magen mit der Nahrung.

Ob da nun sich bereits etwas im Magen-Darmtrakt manifestiert hat, das kann ich so nicht beurteilen; ich denke aber, ein normaler Stuhlgang wäre schon nicht schlecht. Vielleicht hilft Dir schon eine gute Teemischung.

Nur sollte die Mischung nicht aus rennie (r.r.d.m.a.) oder so bestehen...

Das Schlafproblem kommt von der Leber, auch dieses wird mit den "Eisenmangel" als auch einem guten "Stuhlgang" zu erledigen sein.

leider kann ich derzeit auch nicht mehr zur Lösung Deines Problems beitragen.

lg
Augenlicht

p.s. Ach ja, das Geld für die teuren Salben, kannst Du mir überweisen, denn die wahre Schönheit kommt von innen.
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Geändert von Augenlicht (12.12.09 um 19:38 Uhr)

Eisenmangel

eser ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 12.12.09
Zitat von Augenlicht Beitrag anzeigen
..siehst Du, wir kommen der Sache schon näher...

dann solltest Du deine Ernährung so einstellen, dass dieser Stuhlgang geregelt abläuft, denn das Problem im Gesicht beginnt, so meine Einschätzung, im Darm, d.h. eigentlich im Magen mit der Nahrung.

Ob da nun sich bereits etwas im Magen-Darmtrakt manifestiert hat, das kann ich so nicht beurteilen; ich denke aber, ein normaler Stuhlgang wäre schon nicht schlecht. Vielleicht hilft Dir schon eine gute Teemischung.

Nur sollte die Mischung nicht aus rennie (r.r.d.m.a.) oder so bestehen...

Das Schlafproblem kommt von der Leber, auch dieses wird mit den "Eisenmangel" als auch einem guten "Stuhlgang" zu erledigen sein.

leider kann ich derzeit auch nicht mehr zur Lösung Deines Problems beitragen.

lg
Augenlicht

p.s. Ach ja, das Geld für die teuren Salben, kannst Du mir überweisen, denn die wahre Schönheit kommt von innen.
Danke dir trotzdem
Da hast du evtl. recht
nein ich habe von natur aus eine schöne haut und brauche darum kein teueren pflege mittel
bin auch Äusserlich mit mir zufrieden
aber werde deinen Ratschlag mir zu herzen nehmen

Eisenmangel

eser ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 12.12.09
Zitat von eser Beitrag anzeigen
Danke dir trotzdem
Da hast du evtl. recht
nein ich habe von natur aus eine schöne haut und brauche darum kein teueren pflege mittel
bin auch Äusserlich mit mir zufrieden
aber werde deinen Ratschlag mir zu herzen nehmen
und werde mich mal mit teemischungen
auseinander setzen und vieleicht
ist das ja die lösung für mein problem

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Eisenmangel
 
Innerliches vibrieren


Optionen Suchen


Themenübersicht