Verschwommen sehen auf dem rechten Auge

12.12.09 14:35 #1
Neues Thema erstellen

sybille1706 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 12.12.09
ich sehe in letzter Zeit immer verschwommen auf dem rechten Auge, insbesondere in der Ferne. Habe dann einen Druck um das Auge herum, aber keine Schmerzen. Mir ist dann auch ziemlich schwindlig und habe Missempfindungen auf der rechten Gesichtshälfte und im rechten Arm und mir wird dann auch mulmig im Magen. Es wurde ein MRT vom Schädel gemacht, Ergebnis ergab keinen Befund. Jetzt habe ich mich um einen Augenarzttermin bemüht, bekam erst im neuen Jahr einen Termin. Mache mir nun trotzdem Gedanken, weil die Beschwerden nicht weggehen. Das einzige wo ich mich besser fühle, ist, wenn ich mich hinlege. Habe jetzt einen Termin wegen einer Schilddrüsenuntersuchung, da ich an einer Unterfunktion leide, aber keine Medikamente derzeit nehme. Ich fühle mich unsicher und ängstlich und mache mir echt Gedanken, was die Ursachen für mein Befinden sind.

verschwommen sehen auf dem rechten Auge

Caitanya ist offline
Beiträge: 96
Seit: 01.12.09
Telefonierst du mit einem Mobiltelefon/DECT?
Wenn ja, unbedingt ändern!

Mein Mann hatte dasselbe Problem - auch dort ergab das MRT keinen Befund.

Geändert von Caitanya (12.12.09 um 15:51 Uhr)

verschwommen sehen auf dem rechten Auge

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Zitat von sybille1706 Beitrag anzeigen
ich sehe in letzter Zeit immer verschwommen auf dem rechten Auge, insbesondere in der Ferne. Habe dann einen Druck um das Auge herum, aber keine Schmerzen. Mir ist dann auch ziemlich schwindlig und habe Missempfindungen auf der rechten Gesichtshälfte und im rechten Arm und mir wird dann auch mulmig im Magen. Es wurde ein MRT vom Schädel gemacht, Ergebnis ergab keinen Befund. Jetzt habe ich mich um einen Augenarzttermin bemüht, bekam erst im neuen Jahr einen Termin. Mache mir nun trotzdem Gedanken, weil die Beschwerden nicht weggehen. Das einzige wo ich mich besser fühle, ist, wenn ich mich hinlege. Habe jetzt einen Termin wegen einer Schilddrüsenuntersuchung, da ich an einer Unterfunktion leide, aber keine Medikamente derzeit nehme. Ich fühle mich unsicher und ängstlich und mache mir echt Gedanken, was die Ursachen für mein Befinden sind.
Hallo Sybille,

sei herzlich willkommen bei symptome.ch.

Es ist gut dass Du Dich um Deine Schilddrüse kümmerst, das bringt Dich wieder einen Schritt der Genesung näher.

Nun aber zu Deinem Auge. Ich weiss jetzt nicht ob der MRT Speziallist nicht wusste, dass Kopfprobleme rechts meist die Ursache links haben. Wieso der Gute damals nicht noch ein Bild vom Magen/Dickdarm gemacht hatte, ist mir ein Rätsel, denn dann hätte er ev. mehr gesehen.

Das komische Gefühl im Arm hat vermutlich auch etwas mit dem Darm zu tun.

Dies als Hinweis, dass es gut sein könnte, eine der Ursachen liegt im Magen-Darmtrakt, solche Probleme beginnen nicht zuletzt bei der Wahl der Nahrung.

Gruss,
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

verschwommen sehen auf dem rechten Auge

blockflöte ist offline
Beiträge: 547
Seit: 09.09.06
hallo sybille,

du solltest als notfall dich SOFORT um einen termin beim augenarzt bemühen. es könnte auch eine feuchte makulardegeneration sein, dei auch junge leute schon ereilt.
ich will ja den "teufel" nicht an die wand malen, aber du solltest wirklich nichts ausser acht lassen. wenn es denn etwas anderes ist, kannst du froh sein.

ich bemerkte auch auf einmal das verschwommene sehen, wurde aber zuerst zum kardiologen geschickt, damit eine verkalkte halsschlagader ausgeschlossen wurde, und daran lag´s nicht, sondern eine angiografie zeigte das "leck" eines gefässes.

die ursache sind immer durchblutungsstörungen am auge, die auch mit stoffwechselstörungen zusammen hängen. so gesehen vlt. ein zusammenhang zu deinen sonstigen "macken".

ich bekomme nun spritzen ins auge, die mein sehen inzwischen schon verbesserten.
deshalb ist es so wichtig, dass so schnell wie möglich eine diagnose festgestellt wird.

lg monika
__________________
die wichtigste stunde ist immer die gegenwart, der bedeutendste mensch immer der, der dir gerade gegenüber steht.
aus dänemark


Optionen Suchen


Themenübersicht