Was fehlt mir denn?

10.12.09 14:59 #1
Neues Thema erstellen

syntheticSain ist offline
Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hallo zusammen

ich bin auf der suche nach erklärungen für meine symptome, die vor ca. 4 monaten begonnen haben.... das sind folgende:

- oft blähungen (manchmal auch nach nahrung, bei der ich mir nicht vorstellen kann dass sie blähungen verursacht...)
- darmgeräusche (hatte ich früher praktisch nie)
- morgens ist mir oft übel, manchmal aber auch während des tages
- ab und zu kreislaufprobleme, obwohl mein blutdruck usw. in ordnung ist
- wenn ich "länger" nichts gegessen habe ein gefühl von unterzuckerung
- häufiger harndrang
- dunkle ränder/schatten unter den augen
- abends oft sehr abgeschlagen/müde

ich hatte zuerst den verdacht auf eisenmangel da ich den schon einmal hatte. doch mein wert ist im moment sehr gut.... auch meine sonstigen blutwerte seien ok

ich habe schon öfters über candida gelesen... könnte das eine "möglichkeit" für meine symptome sein?

danke für eure antwort!

was fehlt mir denn?

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
hallo,

dunkle Ringe unter den Augen, kann auf schwache Nieren hindeuten, welches sich auf die Herz- / Lungentätigkeit auch auswirken könnte.

häufiger Harndrang, dann solltest du Dich auf Diabetes testen lassen (zB in der Apotheke)

dies wären meine zwei ersten Gedanken

schöne Grüsse
Augenlicht

was fehlt mir denn?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Es kann auch sein, daß Du irgendwelche Nahrungsmittel nicht verträgst. Das könnte dann eine Lebensmittelallergie oder -intoleranz sein.

Weißt Du, ob in der Richtung etwas bei Dir los ist?

Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
> Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz
> Allergien
> Candida
> Amalgam

Grüsse,
Uta

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hallo uta

nein bis jetzt ist mir nichts bekannt.
ich habe mal darauf geachtet ob es nach bestimmten nahrungsmitteln (z.b. milch, brot, früchte usw.) auftritt, aber da konnte ich kein muster erkennen...

was fehlt mir denn?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Bist Du eine "Süsse" ? Vielleicht hast Du Dir einen Candida-Pilz eingefangen?

Candida ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Hast Du Amalgamfüllungen?
Was war vor mehr als 4 Monaten, also bevor das anfing, bei Dir los?
- Zahnbehandlung, Impfung, Magen-Darm-Infekt, Medikamente wie Antibiotika, Umzug, neue Möbel .....?

Grüsse,
Uta

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
ja ich esse schon sehr gerne süssigkeiten....

amalgamfüllungen habe ich keine.
ich hatte im juni und im august eine blasenentzündung, da habe ich antibiotika genommen...

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
...dabei fällt mir ein das mein frauenarzt im juni damals gesagt hat, das er nicht genau sehen kann ob es eine blasenentzündung ist, er hatte auch einen verdacht auf einen pilz

was fehlt mir denn?

syntheticSain ist offline
Themenstarter Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
hallo zusammen

leider sind meine symptome nicht besser geworden.
ich habe auch noch nicht heraus gefunden, wann meine blähungen und bauchschmerzen auftreten (nach welchen nahrungsmitteln)

wie kann ich heraus finden, ob ich eine nahrungsmittel unverträglichkeit habe?

danke euch

was fehlt mir denn?

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Syntheticsain

evtl hilft dir die Organ-Uhr
Organuhr ? Wikipedia
Die traditionelle chinesische Ernährungslehre

um heraus zu finden was es sein könnte?

Möglich währe es wie oben beschieben eine Ernährungs-Umstellung nach TCM oder ayurvedischer Ernährungslehre.

Oder aber Du suchst dir einen Therapeuten, der mit Biofeedback - Methoden arbeitet:
Diese da währen:
- Bioresonanz
- Kinesiologie ( auch NAET
- Körbler - Statusprotokoll
usw.

Du siehst es gibt viele Möglichkeiten, welche für Dich am besten ist, kann ich dir nicht sagen.

Herzlichst Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

was fehlt mir denn?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zitat von syntheticSain Beitrag anzeigen
hallo zusammen
leider sind meine symptome nicht besser geworden.
ich habe auch noch nicht heraus gefunden, wann meine blähungen und bauchschmerzen auftreten (nach welchen nahrungsmitteln)
wie kann ich heraus finden, ob ich eine nahrungsmittel unverträglichkeit habe?
danke euch
Wie wäre es mit einem ERnährungstagebuch? http://www.tilactamed.de/ernaehrungs...gstagebuch.pdf

Und: Hast Du Dir die Intoleranzen schon angesehen?:
Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz hier:
Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Die Intoleranzen kannst Du meiner Meinung nach am zuverlässigsten austesten, indem Du die entsprechenden Lebensmittel/Getränke/Medikamente für ein paar Wochen meidest.

Außerdem könntest Du zu einem Allergologen gehen und um die Testung der wichtigsten Allergene bitten:
Weizen, Roggen, Milch, Nüsse und wahrscheinlich noch ein paar mehr.

Es könnte auch sein, daß Du eine Verdauungsschwäche hast und Deine Bauchspeicheldrüse + Galle nicht gut arbeiten. Das wäre dann eine Frage an den Hausarzt bzw. Internisten oder auch Gastroenterologen.

Und Candida hast Du ja sowieso im Blick . Candida ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Grüsse,
Uta

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht