Müdigkeit, Abgeschlagenheit - schon viel probiert, aber nichts hat geholfen

08.12.09 19:22 #1
Neues Thema erstellen
Müdigkeit, Abgeschlagenheit schon viel probiert, aber nichts hat geholfen

Breathless ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 08.12.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen

Diese Aussage verstehe ich nicht so recht: heißt das, daß bei Dir Antikörper festgestellt wurden? Wurde jemals auf Borreliose behandelt? Bitte lies Dir das Wiki zum Thema und den Einsteigerbeitrag mal durch. Da wird klar, daß Borreliose überhaupt nicht eindeutig zu bestimmen ist, und die Aussage des Arztes ist meiner Meinung nach mit Vorsicht zu genießen.
http://www.symptome.ch/vbboard/borre...insteiger.html
Borreliose ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Noch eine Frage zur Schwermetallbelastung: hast oder hattest Du denn Amalgamfüllungen? Wie sieht es jetzt in Deinen Zähnen aus? Wurde das Amalgam, falls vorhanden, mit sämtlichen Schutzmaßnahmen entfernt?
Amalgam ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Hast Du öfters Sodbrennen? Auch damit wären Ohrenschmerzen und Halsschmerzen erklärbar.


Gruss,
Uta

Liebe Uta

Besten Dank für deine Antwort.

Ich bin bei einem anerkannten Zeckenspezialisten in Behandlung, welcher auch von der Schweizer Borreliose-Selbsthilfe (siehe http://www.symptome.ch/vbboard/borre...insteiger.html) empfohlen wird und dem ich weitgehend vertraue. Die Antikörper wurden festgestellt, er hat aber durch diverse Tests über die letzten 1.5 Jahre ausschliessen können, dass die Bakterien aktiv sind. Wir haben daher ausgeschlossen, dass die Symptome daher kommen, was man aber vermutlich nie zu 100% kann...

Meine Amalgam-Füllungen wurden vor ca. 3 Jahren entfernt. Ich habe keinen Unterschied zu vorher/nacher festgestellt.

Viele Grüsse
Breathless

Müdigkeit, Abgeschlagenheit schon viel probiert, aber nichts hat geholfen

Breathless ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 08.12.09
Zitat von uma Beitrag anzeigen
Hallo Claudia,



könntest Du die Werte und den Ultraschallbefund bitte einmal hier einstellen? Oft wird nur lückenhaft untersucht, so dass man sich nicht immer darauf verlassen kann.

Liebe Grüsse,
uma

Liebe Uma

Die Werte habe ich selber nicht. Eine Ultraschalluntersuchung wurde nicht gemacht, nur die Blutwerte getestet.. Würde es sich empfehlen, hier nochmals nachzuhaken? (Hab morgen einen Termin beim Hausarzt).

Viele Grüsse
Breathless

Müdigkeit, Abgeschlagenheit schon viel probiert, aber nichts hat geholfen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Breathless,

ich würde in jedem Fall nachhaken, weil eben keine komplette Abklärung erfolgt ist.

Die Laborwerte TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK und TRAK (bitte keinen vergessen) kann der Hausarzt veranlassen; beim Ultraschall würde ich den Facharzt (Endokrinologe/Nuklearmediziner) vorziehen, weil er am besten befunden bzw. die Struktur der Schilddrüse beurteilen kann.

Lass Dir bitte eine Kopie des Befundes aushändigen (es ist immer gut, wenn man die Unterlagen zu Hause hat, um darauf zurückgreifen zu können); Du kannst den Befund gerne hier einstellen.

Liebe Grüsse,
uma

Müdigkeit, Abgeschlagenheit schon viel probiert, aber nichts hat geholfen

nireves ist offline
Beiträge: 25
Seit: 21.05.08
Du brauchst mehr und besseres Licht in der Wohnung.


Kauf dir Daylight Lampen mit einer Farbtemperatur von 6500 Kelvin, das entspricht dem Tageslicht.
Auch sollte die Lichtleistung nicht zu gering sein.
1000 Lumen/m² sollten es schon sein.

3-4 Leuchtstoffröhren mit 6500 K und jeweils 22 W oder mehr Stromverbrauch sollten genügen.


Optionen Suchen


Themenübersicht