Magen-Darm/erhöhter IgE-Spiegel

04.12.09 11:44 #1
Neues Thema erstellen
Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Hola DonScalpello...

Barreras humorales y químicas

La inflamación es una de las primeras respuestas del sistema inmune a una infección. Los síntomas de la inflamación son el enrojecimiento y la hinchazón, que son causadas por el incremento del flujo de sangre en un tejido. La inflamación es producida por eicosanoides y citocinas , que son liberadas por células heridas o infectadas. Eicosanoide sind Prostaglandine, Los eicosanoides incluyen prostaglandinas que producen fiebre y dilatación de los vasos sanguíneos asociados con la inflamación, y leucotrienos que atraen ciertos leucocitos.

Falls du Fragen hast nur her damit.Oder Monty Python’s Life of Brian

“For life is quite absurd
And death’s the final word
You must always face the curtain with a bow.
Forget about your sin – give the audiences a grin
Enjoy it – it is your last chance anyhow.”

„Das Leben ist absurd
Der Tod das letzte Wort
Mach einen Knicks, wenn einst der Vorhang fällt
Vergiss die Last der Sünden – schenk dem Publikum ein Grinsen
Genieß die letzte Chance auf dieser Welt.“

– Zitiert nach „Das Leben Brians“


Lass uns zumindest populärwissenschafftlich unterhalten, damit nicht nur ein paar verstehen.

Einen schönen Adventwochenende
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Geändert von Difi (13.12.09 um 03:24 Uhr)

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
...and if it´s time to go, whistle as you go and tight the curtain with a bang...

Du schriebst:(laut Google)

Hallo DonScapello ...

Humorale und chemische Barrieren

Die Entzündung ist eine frühe Reaktionen des Immunsystems auf eine Infektion. Die Symptome der Entzündung sind Rötung und Schwellung, die durch erhöhte Durchblutung im Gewebe verursacht werden. Die Entzündung wird durch Eicosanoide und Zytokine, die von verletzten oder infizierten Zellen freigesetzt werden produziert. Eikosanoid sind Prostaglandine, sind Eicosanoide Prostaglandine, Fieber und erweiterte Blutgefäße mit Entzündungen in Verbindung gebracht, und Leukotriene, die anziehen bestimmter weißer Blutkörperchen.

Leider verstehe ich dich nicht, du benutzt so viele Dinge, die ich nicht kenne :
Humorale (Witz?); Eicosanoide (Eier?), Zytokine (bewegt sich was?), Leuktriene (ich kenn nur Leukoplast), Prostaglandine (Meinst du Prost oder Prostata, was, Difi, als Frau??)

Soso, du weißt genau wo das Problem liegt, ich hab´ mir diese Worte auch nicht ausgedacht, meinen Vor-Vor-Beitrag hab ich etwas ver-Ein-facht Ist eigentlich schon aufgefallen, das bei mir die fachlicheren Dinge stets von malerischen, bunten Vereinfachungen gefolgt sind oder Beispielen, das fehlt mir bei anderen, die andererseits mir das hier vorhalten - M. Jackson: Starting with the (wo)man in the mirror?!

Geändert von DonScalpello (13.12.09 um 02:18 Uhr)

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
.... Life of Brian (leise Google)Obwohl ich das fast auswendig kann.

Also...es geht doch. Deutsch ist zwar eine schwere Sprache...aber man kann sie auch anwenden.

Eine einfache Frage....Die Welt ist in Ordnung....man macht eine Reise in ein Gebiet wie ...jenseits der Alpen und hat nach einer Infektion erhöhte IgE Werte.

Was könnte es sein? Hinzu kommen die Symptome von komischen Gefühlen im Kopf mit der inneren Unruhe.

Ich blödel gerne aber das ist ein Problem, das zu lösen gilt. Da ist jede Idee willkommen. Denn Joe macht alles um das Geheimnis zu lüften.

Joe...ich bewundere dich wie konsequent du an das Thema gehst.

Versuchen wir zu helfen und nicht zu verwirren.

Einen schönen Adventsonntag, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
@ Difi: ... woher weißt Du, dass das IgE ERST NACH der Geschichte hoch ging, lass uns teilhaben daran!

Zitat vorne von mir:

Ich darf daraufhinweisen,dass

- Laborwerte nicht zu behandeln sind, sondern die Kranken!

- eine Sachen schützt nicht vor einer zweiten, dritten, vierten..., sonst lege ich mir einen klitzekleinen Fußpilz am kleine Zeh links zu und werde 168 Jahre alt: Nochmal: der häufigste Immundefekt ist IgA-Mangel 1: 700, wenn man dann nicht IgE hochkriegt ist man nicht lebensfähig - 2. Reihe-Abwehr in der Haut/Schleimhaut statt 1.Reihe-Abwehr VOR der Haut/Schleimhaut...
Bevor ich nicht den IgA-Wert erfahre, weigere ich mich, das IgE weiter als wegweisend zu betrachten und im Prinzip wissen das alle doch längst, die Schnittmenge Joe und seine Frau ist NICHT das IgE!!! Ist Nicht der Meulengracht usw.

- Gimme facts


Einen Xtra-Google-Gruß an Dich, Difi-schatz:

Debo señalar que

- Los valores de laboratorio no son tratados, pero los enfermos!

- Una propiedad no protege contra una segunda, tercera, cuarta ..., o me voy a poner un dedo del pie diminuto hongo en el pie izquierdo y fue de 168 años: Una vez más, la inmunodeficiencia más común es la deficiencia de IgA, 1: 700 si se quiere no-IgE hochkriegt no es viable - 2 Series de resistencia en la piel / mucosa lugar 1.Row defensa antes de la piel / mucosas ...
Antes de que yo no sabía el valor de IgA, me niego a mirar más allá de la innovadora IgE, y en principio todos sabemos que hace mucho tiempo, la intersección de Joe y su esposa no es el IgE! No es Meulengracht etc

- Gimme Datos

Geändert von DonScalpello (13.12.09 um 12:31 Uhr)

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Super : jetzt bekommen wir hier noch kostenlos einen Sprachkurs in Spanisch mit. Das ist schön - ich mag Spanisch sehr - aber doch vielleicht auf Dauer erst recht unverständlich?

Gruss,
Uta

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Hola Don

Du hast darauf hingewiesen, dass die Labor-Werte nicht behandelt werden, sondern die Kranken!

Das hat ja auch keiner bestritten.

Joe hat im Eingangsposting bestätigt, dass er vorher keine erhöhten IgE Werte hatte.

Kannst du bitte einem Laien erklären warum du auf die IgA-Werte bestehst?

Immunglobulin A ? Wikipedia

Hattu dat dritte Kerzchen angemacht? Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Guten Morgen Uta...

ist nur eine Übersetzung. Finde auch man kann darauf verzichten.

Sollte ein Witz sein, hätte Chinesisch nehmen sollen....da verstehe ich nämlich auch nichts

Wünsche einen schönen Adventtag, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
Difi: Haddu nicht gelesen, wadde Körper mach muß, wenn er koi IgA bilden kann, dann is man tot, wenn IgE nich kompensiert,...1. Reihe Verteidigung IgA sekretorisch, 2. Reihe verteidigung IgE in Schleimhaut erscht..., 3.REihe: IgG-Subklassen, wenns in der Schleimhaut zum Kampf ()Abwehr) kommt...

Dat is wie in fernsehn, alles zigmal wiedaholen, dat war jetzt deutschlich genuch+espanol (außer "hochkriegt", dat wusste Google nicht)

Du wirst doch mein Rezept nicht in TV-Cucina verbraten, oder?
Wenn das wirklich einer macht als exotisches Menue Allemagne, was dann?

Dass mit dem "IgE vorher normal" ist nicht gleich IgE IMMER erhöht aus Joes Anfang

http://de.wikipedia.org/wiki/Selekti...bulin-A-Mangel ..., da taucht auch die Giardia lambliasis intestinalis wieder auf..

Geändert von DonScalpello (13.12.09 um 13:54 Uhr)

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
@Difi: Mein IgE war bei der letzten Messung bei 1.800. Bei früheren Messungen aber auch schonmal bei bis zu 2.500. Aber der ist bei mir nicht seit Geburt erhöht sondern erst seit Beginn meiner Probleme vor 2,5 Jahren.
Ich meine diese Aussage von Joe....Posting 8 auf der ersten Seite.

Und nun geht´s in die Natur und werden bestimmt ein Histaminreiches Säftchen schlabbern. Auch Rotwein genannt. Und dann werde ich mich später um die Buchstaben kümmern.

LG, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
Ach was, hat das denn VORHER einer mal bestimmt? Und vor allem warum?

... und warum ist das wegweisend, wenn Frau die gleichen Probleme ohne IgE hat und warum gibts keine Werte, auch keine von davor...

- also wenn alle Fakten da sind, laßt es mich wissen, ansonsten such´ich mir jetzt andere Spielwiesen, das Hauptproblem scheint mir, dass jeder bisher egal ob hier oder woandes voreingenommen ist+war mit "das IgE!", nicht das Pünktchen allein macht das "ii", erst darunter enscheidet sich, was los ist "ä", "ö", "ü"

So long, folks, ich folge Difi´s Expertise

Geändert von DonScalpello (14.12.09 um 02:03 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht