Magen-Darm/erhöhter IgE-Spiegel

04.12.09 11:44 #1
Neues Thema erstellen
Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel
Männlich JoeChip
Themenstarter
Was halte ihr von: systemischer Mastzellenerkrankung mit gastrointestinaler Symptomatik?

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

HansWurst73 ist offline
Beiträge: 41
Seit: 09.01.09
Zitat von JoeChip Beitrag anzeigen
Was halte ihr von: systemischer Mastzellenerkrankung mit gastrointestinaler Symptomatik?
Dann schau mal hier nach: http://toxcenter.de/buecher/tox-info...checkliste.pdf Ob das wirklich in Frage kommt.

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
Mastzellen Krankheit, nach Seychellen, bei 2 Personen gleichzeitig, mit untersch. Immunstatus...

...ich kann da nicht folgen, sorry, Joe

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Nein, eine systemische Erkrankung äussert sich anders. Da hättest du andere Symptome.
Es kann übrigens schon sein, daß eine Infektion sich hält oder Schwierigkeiten macht. Meine persönliche Meinung, es kommt halt drauf an wasesis.
Ich würde deshalb wirklich eine zweite ( in deinem Fall dreiundzwanzigste ) Meinung bei GanzImmun ( oder Biovis) einholen und einem Arzt/ Heilpraktiker, der mit denen zusammenarbeitet.
Diese Privatlabore empfehle ich übrigens deshalb gerne, weil sie gründlicher sind als die Kassenlabore. Vielleicht auch, weil sie mehr Geld für ihre Arbeit bekommen . Und sorry, ich weiß, die normalen Labore sollten auch gründlich sein, aber was die von der Kasse an Geld für eine Stuhluntersuchung bekommen, dafür dreh ich nicht mal den Zahnstocher zwischen meinen Fingern hin und her.

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
... Dickie, was Du fürs Zahnstocher drehen bekommst, respekt, Frau Ackermann? Stellst Du noch Leut´ein?

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Damals habe ich ein paar direkte Laborebefunde meiner Hausärztin in die Hand gedrückt bekommen und unten waren die Abrechnungspreise aufgelistet. Des war nicht wirklich viel...
Wenn ich ein Labor hätte, würde ich für das Geld einen Assi hinstellen und ab und zu drüber schauen. aber so wirds ja sogar gemacht...
Ich wünschte, ich wäre Frau Ackermann, dann würde ich einigen Mitmenschen hier mal eine gescheite Runde Untersuchungen bei wirklich guten Ärzten spendieren

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel
Männlich JoeChip
Themenstarter
Moment, ich habe nicht gesagt das meine Frau es dann auch hätte. Die hat ja wirklich nur die Magen-/Darm Probleme. Und ich kam halt drauf weil vieles in diesem Toxcenter-Link passen würde (z.B. der Gewichtsverlust).

Naja, heute ist endlich der Arzttermin bezüglich Histamin/DAO und da werde ich mir auch eine Kopie der ganzen alten Ergebnisse besorgen. Allerdings muss ich da gleich nochmal anrufen und fragen ob die Ergebnisse auch echt vorliegen. Freitag wurde das Blut ja (das 2. Mal) abgenommen.........

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
Zitat von dickie Beitrag anzeigen
Damals habe ich ein paar direkte Laborebefunde meiner Hausärztin in die Hand gedrückt bekommen und unten waren die Abrechnungspreise aufgelistet. Des war nicht wirklich viel...
Wenn ich ein Labor hätte, würde ich für das Geld einen Assi hinstellen und ab und zu drüber schauen. aber so wirds ja sogar gemacht...
Ich wünschte, ich wäre Frau Ackermann, dann würde ich einigen Mitmenschen hier mal eine gescheite Runde Untersuchungen bei wirklich guten Ärzten spendieren
Vorsicht, Dickie, Kassenpat. gucken die in jedes Loch, bei Privatpatienten bohren die noch zusätzliche, ich weiß nicht, ob das gut ist oder Erkenntnisse bringen tut - ich bin überzeugter Kassenpatient, auch wenns das dreifache für mich kostet... - nur ein Don, der mit dem Popo auf Skalpell-Schachtel sitzt, bremst the Ripper of Surgery

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel
Männlich JoeChip
Themenstarter
Der Arzttermin war eine Frechheit, ich habe SO einen Hals!!!

Das Labor hat schon wieder (!!!) meine Histaminwerte versaut. Ich konnte es kaum glauben aber jetzt hat er mir das 3 Mal innerhalb kürzester zeit Blut abgenommen und versuchte mich damit zu beruhigen, dass es diesmal ganz bestimmt klappt. Ich frage mich langsam, ob die nur meinen es versaut zu haben weil die Werte vielleicht so unglaublich hoch liegen, dass sie sie nicht glauben. Der Arzt meinte allerdings, dass das nicht sein kann. Zumindest habe ich den DAO-Wert. Der liegt lt. Arzt im mittleren Normbereich.

Eine Kopie aller Ergebnisse will er mir erst aushändigen, wenn alle Blutwerte komplett sind. Auch super.

Ich ziehe mich dann mal frustriert über die Feiertage zurück und melde mich mit Ergebnissen im neuen Jahr wieder. :-(

Wünsche dennoch allen Frohe Weihachten und einen guten Rutsch!

Magen-Darm / erhöhter IgE-Spiegel

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Oje das ist aber ärgerlich ! Na dann warten wir alle mit und ich wünsche auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ....
PS wegen dem Gewichtsverlust, das kann auch durch Parasiten/Pilze kommen...
Wenn du wirklich eine systemische Erkrankung hättest, dann wären andere Werte verändert ( wobei, solange die Werte nicht da sind, das natürlich auch wieder Spekulatius ist)


Optionen Suchen


Themenübersicht