Schlaflos verspannt

04.12.09 09:57 #1
Neues Thema erstellen
schlaflos verspannt

tommie ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 02.12.09
Hi nochmal ich will nicht nerven, aber würde mich freuen wenn nochmal jemand was zu meinen geposteten Blutwerten sagen könnte... Es ist nach wie vor unerträglich, ich hab keine Ahnung wielang sowas noch gehen kann, die Nächte sind am schlimmsten, irgendwie spannt sich sovieles so unmotiviert an, ich geb den spannungen einfach nach, aber da das nichts bringt, hilft mir, dann nur noch einfach bewegungslos wie gelähmt dazuliegen und hoffen dass sich was ändert... Habe im Januar nen Termin bei nem Neurologen und habe auch einen Termin bei einem Psychotherapeuten oder Psychiater weiss garni genau....
Mir ist das irgendwie zuviel, ich bekomms nicht selber in den Griff, ich bin zwar sicher dass es was mit Wirbelsäule zutun hat, aber ich hab doch keine Ahnung was man da machen kann, will ja meinem Hausarzt keine Vorschriften machen was er untersuchen soll.

schlaflos verspannt

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Lieber Tommie

Gerade wieder zurück....
dir geht es anscheinend nicht sooo gut - leider -

wie bereits gesagt, kann ich gar nix zu diesen Blutwerten sagen - und habe nun einfach den Beitrag wieder nach oben.

Lass was von Dir hören/lesen

LG Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka


Optionen Suchen


Themenübersicht