Dringend Rat gesucht

29.11.09 17:37 #1
Neues Thema erstellen
Dringend Rat gesucht

han ist offline
han
Themenstarter Beiträge: 273
Seit: 06.11.09
Hallo,
momentan fühle ich mich sehr entmutigt. Hab in den letzten Tagen so einiges wegstecken müßen. Heute dann der Hammer. Bin so enttäuscht von meinem Hals-Nasen-Ohren Arzt. Er ist seit 30 Jahren mein Arzt und will mich nicht darin unterstützen das mit dem Amalgam und Titan abzuklären. Kein von mir aufgesuchter Arzt hat sich in dieser Richtung bemüht, auch nicht wenn ich darauf direkt angesprochen habe. Alle Ärzte waren abweisend. Ich finde das langsam wirklich komisch.
Als ich dies zur Sprache beim Hals-Nasen-Ohren Arzt brachte und ihn gebeten habe meine Bemühungen zu unterstützen meinte er nur ich solle zum ärztlichen Dienst der Krankenkasse. Damit war das für ihn erledigt. Ich bin so enttäuscht! Gerade weil ich Vertrauen in ihn hatte und auch schon so lange kenne. Ich fühle mich so vor den Kopf gestossen und kann es gar nicht begreifen.

Der Allergietest war negativ. Auch dort war der Arzt sehr abweisend. Kann mir nicht vorstellen das ich mir dies nur einbilde.

Weiss jemand hier wie es sich mit Titan und allergene Stoffe verhält? Hab über Titan gelesen das dies auf die Macrophagen einwirkt. Es gibt wenig Info zu Titan im Internet. Wo kann man sich da besser informieren?

Dringend Rat gesucht

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Also das mit dem Titan alleine ist eher unwahrscheinlich. Wenn ich recht verstehe hast du jetzt aber mehrere Arten von Zahnfüllungen im Mund?
Hier im Forum sind mehrere Zahnärzte empfohlen die ganzheitlich behandeln. Vielleicht findest du da jemanden in deiner Nähe..

Dringend Rat gesucht

han ist offline
han
Themenstarter Beiträge: 273
Seit: 06.11.09
Ich habe einen Zahnarzt hier gefunden, aber ich zögere es hinaus einen Termin zu machen. Das liegt an den Erfahrungen, die ich nun hinter mir habe.

Zu dem Titan kann ich nur sagen, dass es auffällig war als dies entfernt wurde sind plötzlich einige meiner Beschwerden ganz verschwunden (z. B. Knacken in den Gelenken und mittlerweile auch in der Wirbelsäule). Leider ist die Verdickung im Mundboden noch immer nicht ganz weg und der Paukenerguss im Ohr auch nicht. Hoffe aber noch immer, weil es sich gebessert hat. Trotzdem will man mir erzählen das es nichts mit dem Titan zu tun hatte. Das macht mich derzeit ziemlich wütend.

Wie meinst du das mit dem Titan alleine?
In meinem Mund hat jeder Zahn ein anderes Füllungsmaterial. 2 davon machen mir zur Zeit auch noch Probleme.

Dringend Rat gesucht

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Also erstmal auf ein Füllmaterial einigen. Egal welcher Zahnarzt / ärzte die Füllungen gemacht haben, da haben alle gepfuscht. Lauter verschiedene Füllungen? Bist du ein Vorführtier der Zahntechnik? Hier sehen sie alles in einem Mund was zur Zeit möglich ist?
Das kann schon mal nicht sein. Ich würde wirklich einen ganzheitlichen Zahnarzt empfehlen. Schau doch nochmal ins Forum für die Zähne rein, ob da jemand empfohlen wird und mach schnell einen Termin. Erstmal nur zur Kontrolle...

Dringend Rat gesucht

han ist offline
han
Themenstarter Beiträge: 273
Seit: 06.11.09
Hallo dickie,
das mit den Zahnfüllungen ist leider so. Den Grund dafür weiß ich nicht. Ich habe mir eine Liste mit den verwendeten Füllungsmaterialien geben lassen und daher weiß ich dies nun.
Den Termin beim Zahnarzt werde ich möglichst noch heute oder morgen machen. Ich komm ja nicht drum herum. Bei mir sträubt sich jedoch alles dagegen weil ich so ungern zum Arzt gehe und dieser zudem noch weiter entfernt ist. Da muß ich mich halt überwinden.

Meine Atmung ist in den letzten Tagen besser gewesen. Überraschung! Hab hin und her überlegt was in den letzten 2 Jahren verändert wurde und bin auf den Wasserkocher gekommen. Seit 4 Tagen wärme ich das Wasser für meine Getränke nicht mehr darin. Seither hatte ich keine akute Atemnot mehr. Zwar fällt mir das atmen noch immer etwas schwer, aber es scheint besser zu sein. Mal abwarten.

Dringend Rat gesucht

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
In Wasserkochern sammelt sich Kalk. Geht man mit Entkalkern ran, dann greift man unweigerlich die guten verzinkten Kupferrohre an. ist das Zink zerfressen liegt das Kupfer frei. Zinkoxide und Kupferoxide haben so ihre ganz eigene Wirkung...

Dringend Rat gesucht

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Was für ein Material ist dein Wasserkocher? Heizspule, Umwandung,.... Welche Marke?

Dringend Rat gesucht

han ist offline
han
Themenstarter Beiträge: 273
Seit: 06.11.09
Hallo dickie,
das Material des wasserkochers weiss ich nicht. Nehme an es ist Edelstahl, wobei der Heizstab nicht verdeckt ist und er ist auf jeden Fall nicht aus Edelstahl.

Dringend Rat gesucht

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Zitat von han Beitrag anzeigen
Hallo dickie,
das Material des wasserkochers weiss ich nicht. Nehme an es ist Edelstahl, wobei der Heizstab nicht verdeckt ist und er ist auf jeden Fall nicht aus Edelstahl.
Hallo han,

Ein Wasserkocher ist das ideale Zuhause für Krankheiten.

ergo: frisches, kaltes Wasser in der Pfanne erhitzen.

gruss
augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Dringend Rat gesucht

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.453
Seit: 15.06.08
Hallo Han,
nur eine kleine Frage, wie ist das mit dem Atmen, wenn Du im Auto auf der Autobahn unterwegs bist?

Gruss Ruedi
__________________
Grauzone Pflegezone www.gzpz.ch


Optionen Suchen


Themenübersicht