Nachtschwitzen, Herzstolpern

29.11.09 12:11 #1
Neues Thema erstellen

Jonny Mueller ist offline
Beiträge: 4
Seit: 29.11.09
Hallo. Ich bin 52, m. und habe ein Problem. Jede Nacht muss ich 2-3 Mal (nach ca. 3 Stunden) meine Bettlaken wechseln, weil ich am Oberkörper total nass bin. Oftmals ist kann ich nicht nachher nicht mehr einschlafen und bin am Morgen unerholt. Ich habe bemerkt, dass mein Pulsschlag jeweils auf fast 100 ist oder eben unregelmässig stolpert. Zudem habe ich zeitweise ein leichtes Ziehen/Stechen in der Herzgegend.
Wer kann mir einen Rat geben?
Lieber Gruss Jonny

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Jonny Müller

Du solltest das mit deinem Arzt besprechen, bei Herzstechen so oder so!
es könnte sein, dass er dir dann einen Betablocker verschreibt -
er wird höchstwahrscheinlich noch ein EKG machen - evt mögliche Herzrythmusstörung

oder aber eine Schlafapnö
www.hausarztpraxis-gze.de/index.php?id=140

so oder so solltest Du zum Arzt - evtl auch sonstige Routine-Untersuchungen gleich nachholen -> smile

LG Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Jonny Mueller ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 29.11.09
Zitat von Morja Beitrag anzeigen
Hallo Jonny Müller

Du solltest das mit deinem Arzt besprechen, bei Herzstechen so oder so!
es könnte sein, dass er dir dann einen Betablocker verschreibt -
er wird höchstwahrscheinlich noch ein EKG machen - evt mögliche Herzrythmusstörung

oder aber eine Schlafapnö
www.hausarztpraxis-gze.de/index.php?id=140

so oder so solltest Du zum Arzt - evtl auch sonstige Routine-Untersuchungen gleich nachholen -> smile

LG Morja
Hallo Morja

Danke für deinen Rat. Es bestätigt mich. Meinem Hausarzt habe ich das Problem gesagt.
Er meinte, zuerst es könnte die Schilddrüsen-Überfunktion sein, aber damit hat es nichts zu tun.
Er meinte, dass es vielleicht mit Schlafapnoe zusammen hängt. Ich solle doch mal ein Schlaftagebuch führen und dann allenfalls in ein Schlaflabor gehen zur Klärung.

Danke für Deinen Rat.

Gruss Jonny

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo Jonny,

ev. magst Du diesen Vortrag bez. Schlafstörungen durchlesen:

http://www.prosalus.info/pdf/vortrag...ngen-olang.pdf

Gruss
"Augenlicht"

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Jonny Mueller ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 29.11.09
Vielen Dank für Deinen Tipp.
Gruss Jonny

Nachtschwitzen, Herzstolpern

belami ist offline
Beiträge: 26
Seit: 25.07.09
hallo jonny,
ich kenne auch das nächtliche schwitzen und herzstolpern.
herzst. bekam ich von heut auf morgen immer, nachdem ich etwas gegessen hatte. es war so beängstigend, dass ich beim arzt ein belastungs- ekg bekam. die helferin hatte es bei der aufzeichnung gesehen und sagte: "da war es wieder". nur der arzt meinte, es wäre alles in ordnung.
erst eine apothekerin, der ich mein problem schilderte, half mir weiter. es war das ROEMHELD-SYNDROM.

Die Nahrung im magen erzeugt derart viel luft, dass das zwerchfell hochgedrückt wird und das herz dadurch nicht genügend "patz" hat.

zu dem zeitpunkt wußte ich noch nicht, dass ich nicht nur eine laktose- sondern zusätzlich noch eine fruktoseintoleranz hatte. an dem tag, als es begann, aß ich mittags pellkartoffeln und kräuterquark.

überleg du mal, was du vor dem zubettgehen ißt.

ich hoff, ich konnte dir einwenig weiterhelfen.
l.g. belami

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Jonny Mueller ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 29.11.09
Lieber Belami
Ich danke Dir für deinen Rat und denke, dass du jetzt ohne hohen Puls oder Herzstolpern, und ohne Nachtschwitzen durchschlafen kannst.
Das ROEMHELD-Syndrom werde ich mal prüfen.
Lieber Gruss Jonny

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Mehr zum Roemheld-Syndrom und den Intoleranzen:

http://www.symptome.ch/vbboard/krank...d-syndrom.html

http://www.symptome.ch/wiki/Hauptseite
> Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz

Gruss,
Uta

Nachtschwitzen, Herzstolpern

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Ein schönes Neues Jahr wünsche Jonny Müller

Wie ergeht es Dir denn so? Sind deine Beschwerden besser geworden??

LG Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka


Optionen Suchen


Themenübersicht