Schwarzer Stuhl (Teerstuhl)

26.11.09 14:24 #1
Neues Thema erstellen

Putzteufelchen ist offline
Beiträge: 347
Seit: 13.11.09
Hallo zusammen,


eine Freundin von mir hat seit ein paar Tagen schwarzen Stuhlgang. Nun ist sie natürlich beunruhigt, da sie weder Medikamente eingenommen, noch Lebensmittel gegessen hat, welche den Stuhlgang schwarz werden lassen. Sie war nun schon beim Arzt und hat eine Blutuntersuchung machen lassen. Aber alle Werte sind in Ordnung. Gestern bekam sie eine Magenspiegelung bei der auch alles ok war. Eine Stuhlprobe hat sie wohl schon abgegeben, aber das Ergebnis weiß sie noch nicht.
Schmerzen hat sie auch keine.

Was könnte das sein? Ist schwarzer Stuhl etwas ernstes, oder gibt es dafür eine ganz einfache Erklärung?

Weiß jemand mehr darüber?

Danke schonmal.
__________________
Die Kraft der Aura ist die Kraft der inneren Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.

Schwarzer Stuhl (Teerstuhl)

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Putzteufelchen,

möglicherweise helfen diese Informationen weiter:
http://www.med4you.at/laborbefunde/l...tt_staerke.htm

Vielleicht bringt die Stuhlproble eine Erklärung.

Liebe Grüsse,
uma

Schwarzer Stuhl (Teerstuhl)

Putzteufelchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 347
Seit: 13.11.09
Danke für den Link, uma.

Ist ja interessant was die Farbe und die Konzistenz des Stuhls für Aussagen machen kann... *staun*
__________________
Die Kraft der Aura ist die Kraft der inneren Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.


Optionen Suchen


Themenübersicht