Nur Medikamente

24.11.09 09:01 #1
Neues Thema erstellen

Carina65 ist offline
Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
Hallo an alle , ich habe mein Problem hier schon geschrieben , bin aber noch immer an der gleichen Stelle, auser das ich jetzt auf anraten zu einer Psychiaterin gehe und nicht nur zu einer Psychologin ,nehme sehr viele Medis Ziprexa , Cympalta ,Lyrica, und Librax , habe aber trotzdem jeden Tag Bauchscherzen, nicht mehr zum aushalten .ich gehe ins Joga , probiere mich viel zu endspannen , suche Leute um mich auszutauschen , habe sonst niemand .liebe Grüsse Carina

nur Medikamente

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo Carina,

ich hätte einen Hinweis, was Du machen könntest, damit Du ev. deine Medis reduzieren oder gar ganz weglassen könntest.

Lerne selber die Fussreflexzonenmassage. Damit lernst Du etwas, was viele Menschen schätzen, weil es ihnen Gutes bringt. Du hast damit ein Hausmittel, welches Dir ermöglicht Deinen Körper besser zu erfahren. Du "sprichst" via dem Fuss zum Körper. Zudem gehörst Du zu jenem Kreis der Personen, die etwas können, was längst nicht alle können.

Täglich 20-30 min angewendet, und Du wirst merken, ob sich bei Dir etwas ändert.

Hier im Forum gibt es schon Beiträge dazu:

http://www.symptome.ch/vbboard/beweg...enmassage.html

oder hier ein Video:

und hier gibt's das Buch und die DVD: www.josef-eugster.org/new/index.php

Ich habe das auch selber gelernt, und bin echt Stolz, dass ich nun etwas Positives für meinen Körper selber machen kann.

Ich hoffe, dass ich jetzt nicht offene Türen eintrete..

lg "Augenlicht"

nur Medikamente

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Carina,
Sie sollten mal testen lassen,ob da möglicherweise Allergien gegenüber Nahrungsmitteln (oder Unverträglichkeiten) vorliegen.Oft sind auch Pilz-oder Parasitenbelastungen die Ursache.Und es gibt vieles mehr,was sich so äussert,z.B. auch Schwermetallbelastungen (Amalgam? Blei?).
Ganz allgemein k ö n n t e jedes Ding in Ihrer Umgebung der Störenfried sein,angefangen vom Bett (Federn !),über Kosmetika bis hin zu Hausstaub und belasteten Stoffen,Teppichen etc. ( A l l e Produkte aus China enthalten immer Blei !!)

Ein Therapeut ,der mit einer der Bioenergetischen Methode testet,wäre der richtige Ansprechpartner.
Guten Erfolg !
Nachtjäger

nur Medikamente

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
Hallo Augenlicht , danke für deine Ratschläge , ich werde sofort mein Reflexzonenmassagebuch nachvorne holen , und ausprobieren . Liebe grüsse

nur Medikamente

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Liebe Carina
nun - was hast Du denn schon umgesetzt? aus den anderen Thread's?

Wenn Du magst, ich kenne in der Region Bern 2-3 gute komplementär Therapeuten, willst DU da mal hingehen -> die können dir sowohl Allergie-Tests machen, also auch Traumatas mal anschauen...

LG Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

hallo mojra

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
ich weis das ich nichts Organisches habe , ich habe Lactose test gemacht , war bei einem schmerz Therabeuten , der sagte mir , er verweise mich an eine Psychosomatikerin, diese Bestätigte mir , das ich Psychosomatische Bauchschmerzen hätte .es wäre sehr lieb von dir mir diese Adressen einmal zu geben, wenn ich sie aber selber zahlen muss , kann ich nicht gehen . danke Dir liebe Grüsse

nur Medikamente

julisa ist offline
Beiträge: 1.798
Seit: 20.03.09
Hallo Carina,

wenn Du Dich behandeln lassen möchtest, dann am besten mit der FRZ nach Marquard. Hier wird trocken ohne Öl gearbeitet, weil man so die Punkte besser spüren kann, in denen der Energiefluss nicht passt. (Verhärtet, knubbelig, zäh etc.) Es wird hier auch eine Anamnese am Fuß gemacht. Es ist einfach erstaunlich, was einem Füße alles erzählen können.

Das Video da oben finde ich ganz schön heftig. Auf solche Behandlungen kann man vegetativ ganz schön heftig reagieren (so wie da geknetet und gebohrt wird), daher ist es wichtig, da mit vielen Ausgleichsgriffen zu arbeiten. Gerade, wenn jemand so gar nicht gesund ist, sollte diese Anwendung sehr sanft beginnen.

Frau Marquard ist die Ansprechpartnerin für FRZ in Deutschland:
Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt

Und so schauts aus (ist nicht Frau Marquard, aber das einzige Video, das ihre Technik zeigt):


Das Buch von ihr ist sehr übersichtlich und gut erklärt und für Selbstversuche durchaus geeignet. Es gibt in D sehr viele ausgebildetet Therapeuten, eine Sitzung kostet so ab 35 Euro für ca. dreiviertel Stunde. Und hier kannst Du Dir auch eine Anleitung holen, welche Punkte Du selbst regelmäßig behandeln solltest speziell für Deine Beschwerden.

VG
julisa

hallo julisa

Carina65 ist offline
Themenstarter Beiträge: 22
Seit: 23.04.08
Ich danke dir für dein schreiben, das Buch würde mich sehr interessieren , aber ich weis nicht ob ich das in der Schweiz bekomme .Ich muss mal mit meiner àrztin sprechen wegen so einer Therapie ,Liebe Grüsse

hallo mojra

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Zitat von Carina65 Beitrag anzeigen
ich weis das ich nichts Organisches habe , ich habe Lactose test gemacht , war bei einem schmerz Therabeuten , der sagte mir , er verweise mich an eine Psychosomatikerin, diese Bestätigte mir , das ich Psychosomatische Bauchschmerzen hätte .es wäre sehr lieb von dir mir diese Adressen einmal zu geben, wenn ich sie aber selber zahlen muss , kann ich nicht gehen . danke Dir liebe Grüsse
ebent Carina

genau darum.... umärmel Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

nur Medikamente

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
hier der link über Buch.ch -> oder auch sicherlich über Orell Fuessli oder eine gute Bücherei in Bern zu erwerben
liebe Grüsse Morja


Suchergebnisse: hanne marquardt
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka


Optionen Suchen


Themenübersicht