Eiterstippen auf den Mandeln

21.11.09 23:26 #1
Neues Thema erstellen

PartyweibKatha ist offline
Beiträge: 1
Seit: 21.11.09
Hallo zusammen,

sei Winter letzten Jahres leiden ich an so nervigen Eiterstippen vorwiegend auf der rechten Seite der Mandeln. Ich war auch schon beim Arzt, aber der meinte nur, ich solle die einfach mit einem Löffel o.Ä. rauskratzen. Das ist auch möglich, aber die kommen immer wieder. Mit medizinischem Besteck habe ich schon ein paar Stippen rausgekratzt, aber wenn man dieses "Loch" was dann entsteht auseinanderzieht, sieht man ganz deutlich, dass noch viel mehr Eiterstippen in der Mandel zu sein scheinen. Schmerzen habe ich allerdings keine.

Zudem fühle ich mich immer total K.O. und könnte, wenn ich wollen würde, überall einfach so einschlafen. Auch mal eben so den halben Tag zu schlafen ist kein Problem für mich.

Hat einer eine Idee woher das kommen könnte? Und was man dagegen machen kann? Ich war schon am überlegen die Mandeln einfach rausnehmen zu lassen. Und können die mit der Müdigkeit zusammenhängen?

Eiterstippen auf den Mandeln

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo PartyweibKatha,

Mit medizinischem Besteck habe ich schon ein paar Stippen rausgekratzt, aber wenn man dieses "Loch" was dann entsteht auseinanderzieht, sieht man ganz deutlich, dass noch viel mehr Eiterstippen in der Mandel zu sein scheinen.
Das macht nichts und es ist auch kein Eiter. Die Mandeln haben zur Vergrößerung ihrer Oberfläche Buchten, die mit Schleimhaut (Epithel) ausgekleidet sind. Dieses Epithel wird permanent erneuert und abgestoßen, so daß es in den Buchten auch zu Ansammlungen kommt, die dann durch Bakterien und Speichel zersetzt werden. Dieser normale Vorgang hat weder etwas mit einer Entzündung zu tun, noch eitert da irgendetwas. Es ist also auch kein Grund für eine Operation.

Zudem fühle ich mich immer total K.O. und könnte, wenn ich wollen würde, überall einfach so einschlafen. Auch mal eben so den halben Tag zu schlafen ist kein Problem für mich.
Da würde ich dann doch mal eher nach belastenden Lebenssituationen, genügend Schlaf und einer vernünftigen Ernährung fragen...

Ich war schon am überlegen die Mandeln einfach rausnehmen zu lassen.
Das ist eine ganz schlechte Idee. Die Mandeln gehören zum lymphatischen System und sind für die Infektabwehr wichtig. Sie sind übrigens auch ein Filter- und Ausscheidungsorgan, bspw. bei Infektionen an den Zähnen.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)


Optionen Suchen


Themenübersicht