Komplexes Problem

18.11.09 12:57 #1
Neues Thema erstellen

Evidenz ist offline
Beiträge: 7
Seit: 18.11.09
Probleme:
Adipositas Grad III
Eßstörung
Magen-Darm
Flache Magengeschwüre
Gallrückfluss
Rektale Entzündung
Herz-Kreislauf
Bluthochdruck
Rhytmusstörungen
Herzveränderung
Fettleber
Bewegungsapparat
Erhöte Harnsäure
Hornhautverkrümmung
Körpermißempfindungen
Schlafstörung
Depressivität
Schizophrenie
Schizotype Persönlichkeitsstörung
Gefühle: Angst, Trauer, Wut

Behandler:
Allgemeinmediziner, Neurologe, Kardiologe, Pneumologe, Somnologe
Psychotherapie, Psychoedukation und Soziotherapie
Allgemeinkrankenhaus, Psychosomatik, Psychiatrie und Rehaeinrichtung

Veränderungsziele:
Ernährung
Bewegung
Schlaf
Interessenerweiterung
Außenwelterkundung
Sozialkontakte
Berufsqualifikation

Behandlungsbewertung:
Mediziner hatten meistens nur einen kleinen Horizont.
Es fand keine ausreichende Aufklärung statt.
Psychopharmaka haben mir geschadet.
Psychotherapie und Soziotherapie hat am meisten geholfen!

Komplexes Problem

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
ich tippe spontan mal auf ein allergisches Grund-Problem.Alle Symptome passen dazu.
Schauen Sie sich doch mal meinen Beitrag in diesem Forum an,Sparte "Allergie". Dort vom 9.1.09 den Beittag "Allergien und Unverträglichkeiten".
Nachtjäger

Komplexes Problem

Evidenz ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 18.11.09
Hallo Nachtjäger,

herzlichen Dank für den Hinweis!

Ich habe mir soeben den Artikel Allergie oder Unverträglichkeit? durchgelesen.
Sofern Du den meintest? Falls es ein anderer ist, dann würde ich mich über die Adresse freuen.

Warum kam von den ganzen Spezialisten keiner auf die Idee einer Allergie?!
Hätte mein körperlicher Zerfall dadurch verlangsamt werden können?

Was kann ich nun tun?

Viele Grüsse
Evidenz

Komplexes Problem

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Evidenz,

eine weitere Idee wäre, dass Deine Schilddrüse nicht in Ordnung ist.

Wurde sie untersucht - wenn ja, bitte stelle sämtliche Befunde mal hier ein (Laborwerte TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK; Ultraschall).

Vielleicht findest Du auf dieser Seite einige Symptome, wie sie auch bei Dir auftreten:
Schilddrüse ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Leider gibt es eine hohe Dunkelziffer an Schilddrüsenerkrankungen, weil nur ein Bruchteil der notwendigen Untersuchungen gemacht wird.

Liebe Grüsse,
uma

Komplexes Problem

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo Evidenz

Da hast DU aber einiges an Themen
Aufgelistet, sortiert, bewertet

Und was magst DU an Dir?
Was möchtest DU beibehalten?

nur mal so reinwerfe - für die Psyche

Dir einen Regenbogen sende
Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Komplexes Problem

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Evidenz,

wie ernährst Du Dich so? Du könntest ja mal die Ernährung eines ganzen Tages hier aufschreiben.

Gruss,
Uta

Komplexes Problem

Evidenz ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 18.11.09
Hallo ihr Lieben!

und vielen herzlichen Dank!

Ich lese jetzt den Artikel "Kann man Allergien tatsächlich heilen".

Die Schilddrüse wurde nur unvollsändig untersucht.
Meine Mutter hat eine Schildrüsenfunktionsstörung.

Wie muss ich vorgehen um eine Allergie bzw. Unverträglichkeit abklären zu lassen?
Was muss ich tun um die genannten Schildrüsen Untersuchungen in die Wege zu leiten?

Hinsichtlich der Ernährung schreibe ich ab morgen ein Wochenprotkoll und stelle es dann hier ein.

Danke für den Regenbogen!

Ich mag folgendes an mir:
- Ich bin teilweise sehr einfühlsam und verständnisvoll!
- Ich habe einen hohen Grad an Introspektion erreicht!
- Ich kann mich sehr differenziert und elegant ausdrücken!
- Ich kann komplexe Sachverhalte verständlich erklären!
- Ich bin humorvoll und trage Charisma in mir!
- Ich habe mich aus tiefen Tälern herausgeabreitet!
- Ich bin in der psychischen Entwicklung mit Siebenmeilenstiefeln vorangeschritten!
- Ich lernte mich selber zu akzeptieren und mich zu mögen!
- Ich bin flexibel und lernfähig!
- Ich kann auf andere Menschen zugehen!
- Ich sehe auch das gute im Menschen und die Empathie!
- Ich kann besser zeichnen als ich gedacht habe!
- Ich traue mich wieder in die Gesellschaft!

Ich hoffe das reicht :-)

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und für die Anregung zur positiven Psychologie!

Viele Grüsse
Evidenz

Geändert von Evidenz (18.11.09 um 17:47 Uhr)

Komplexes Problem

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Evidenz,

Was muss ich tun um die genannten Schildrüsen Untersuchungen in die Wege zu leiten?
Du könntest Dich vom Hausarzt zu einem Endokrinologen/Nuklearmediziner überweisen lassen (oder Dich selbst dort anmelden); dies ist der Facharzt für die Schilddrüse. Bitte achte darauf, dass wirklich alle Laborwerte gemacht werden: TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK, TRAK; auch eine Ultraschalluntersuchung ist unbedingt notwendig.

Da Deine Mutter eine Schilddrüsenfunktionsstörung hat, wäre es erst recht angebracht, bei Dir abklären zu lassen.

Liebe Grüsse,
uma

Komplexes Problem

Evidenz ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 18.11.09
Hallo Uma,

ich werde morgen meinen Allgemeinmediziner und einen Endokrinologen anrufen.

Sind TSH, fT3, fT4, TPO-AK, Tg-AK, TRAK über das Blut nachweissbar?

Ob meine Mutter eine Schildrüsenfunktionsstörung hat weiss ich nicht.
Sie hat seit langer Zeit ein Problem mit der Schilddrüse.

Herzliche Grüsse
Evidenz

Komplexes Problem

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Evidenz,

alle genannten Werte sind über das Blut messbar.
Du brauchst also nur eine Blutabnahme und eine Ultraschalluntersuchung beim Endokrinologen/Nuklearmediziner.

Liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht