Gliederschmerzen

14.11.09 18:28 #1
Neues Thema erstellen

Lorelei ist offline
Beiträge: 41
Seit: 14.11.09
Hallo alle zusammen.
Ich hoffe jemand kann mir sagen was ich haben könnte.
Seit 3 Jahren hab ich im Abstand von ca 3 Monaten für ca 2 wochen starke Gliederschmerzen wie bei einer Grippe. Dann gingen die immer weg und kamen eben wieder. Aber diesmal bleiben die Gliederschmerzen und sind noch schlimmer geworden. Ich habe vor 2 Monaten per Kaiserschnitt entbunden und seit der Geburt bestehen die Gliederschmerzen. Im Hüftbereich sind sie stäker. Die Hände schmerzen, die Beine und Füße. Wenn ich früh aufstehe und auftrete tut das richtig weh. Es wird bei Bewegung schlimmer und im Liegen nicht wesentlich besser. Rheuma wird ausgeschlossen, meine Blutwerte sind super. Kein Zeckenbiss und keine Blockierung. Da ich unter Angst und Panikattaken litt, nimmt mich der Arzt nicht richtig ernst.


Gliederschmerzen

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Oje bist du schon beim Internisten gewesen? Oder einem Rheumatologen ( Hausarzt zählt nicht)? Warst du irgendwann mal in südlichen Gefilden ( auch Italien würde da schon zählen,oder der Plattensee im Sommer?). Hast du Haustiere? Bist du mal beim Frauenarzt auf Chlamidien getestet worden? Schimmelpilze in der Wohnung? Sonstige Beschwerden? Erhöhte Infektanfälligkeit? Allergien? Vor drei Jahren Zahnsanierungen oder neue Füllungen?
Früher mal einen Unfall gehabt? Oder eine richtige Grippeerkrankung?
Mehr fällt mir gerade nicht ein...

Gliederschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist Borreliose überprüft worden?
Krankheiten: Borreliose, Lyme-disease

Gruss,
Uta

Gliederschmerzen

Lorelei ist offline
Themenstarter Beiträge: 41
Seit: 14.11.09
Ja, der Rheumatologe schließt Rheuma aus. Ich war noch nie in einen anderen Land. Das einzigste wo ich war, war die Ostsee. Durch meine Schwangerschaft wurde ich vom Frauenarzt auf alles gründlich untersucht. Clamydien waren auch negativ.
Allergien habe ich sehr viele, aber auch schon seit der Kindheit. Auf Schimmel bin ich aber nicht allergisch. Haustiere hatte ich 13 Jahre lang Katzen. Leider ist die letzte vor 6 Monaten verstorben. Der Hund meines Freundes ist ab und zu hier. Aber ich hatte die Beschwerden schon bevor ich meinen Freund kennen gelernt habe.
An den Zähnen wurde in den letzten Jahren nichts gemacht.
Eine Grippe hatte ich auch nicht. Laß mich aber Grippeschutzimpfen seit 5 Jahren.
Einen Unfall hatte ich auch nie und die einzigste Op in der letzten Zeit war der Kaiserschnitt.
Ich habe eigentlich nichts anders gemacht als sonst, deswegen ist es um so rätzelhafter:-(

Gliederschmerzen

Lorelei ist offline
Themenstarter Beiträge: 41
Seit: 14.11.09
Ja, Borreliose ist auch getestet wurden. War negativ.

Gliederschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
An den Zähnen wurde in den letzten Jahren nichts gemacht.
Heißt das, daß Deine Zähne "jungfräulich" sind oder daß seit ein paar Jahren nichts mehr daran gemacht wurde?
Welcher Test wurde auf Borreliose gemacht?

Gruss,
Uta

Gliederschmerzen

Lorelei ist offline
Themenstarter Beiträge: 41
Seit: 14.11.09
Ich gehe regelmäßig aller halben Jahre zum Zahnarzt. Der hat aber schon lange nicht mehr gebort. Vor vielen Jahren sind die Weisheitszähne gezogen worden.
Bei den Test wegen Zeckenbiss steht auf meiner Kopie, ich hofffe das ist das, Borrelien-IgM-Ak negativ und Borrelien-IgG-Ak < 5.6IU/ml

Gliederschmerzen

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Bitte schaue mal im Borreliose Thread nach, du scheinst zumindest Kontakt damit gehabt zu haben. Ich bin aber viel zu schlecht um das zu beurteilen.
Was für Zahnfüllungen hast du?

Gliederschmerzen

Lorelei ist offline
Themenstarter Beiträge: 41
Seit: 14.11.09
Ich habe alle Amalganfüllungen entfernen lassen damals. Habe nun solche Zahnfarbenen (keine Ahnung was das für Material ist) und Goldkronen. Wegen der Borreliose schaue ich gleich mal nach, Danke.

Gliederschmerzen

Lorelei ist offline
Themenstarter Beiträge: 41
Seit: 14.11.09
Ich habe Amalgan ersetzen lassen und habe Zahnfarbene Füllungen. Dann habe ich noch Goldkronen. Wegen Borreliose schaue ich gleich mal nach, Danke


Optionen Suchen


Themenübersicht