Taubheitsgefühl im linken Fuß

14.11.09 14:43 #1
Neues Thema erstellen

rocksen ist offline
Beiträge: 4
Seit: 14.11.09
Hallo,
hab mich jetzt hier mal angemeldet, in der Hoffnung, dass mir jemand Rat geben kann.

Seit 2 Wochen habe ich im linken Bein von der Wade bis zu den Zehen ein taubes Gefühl, ich kann den Fuß zwar strecken, jedoch nicht Fußspitze in Richtung Schienbein ankippen, Das beeinträchtigt mich beim Gehen, da der Fuß immer "aufplatscht". Ich dachte, es geht sicher von allein wieder weg, aber es tut sich nichts. Schmerzen habe ich aber überhaupt nicht, auch nicht im Rücken. Mit Arztbesuchen hab ich es nicht so. Zeitgleich trat am ganzen Körper ein juckender Ausschlag auf, glaube aber nicht, dass der was mit dem Fuß zu tun hat. Ich bin begeisterte Joggerin, und deshalb ganz verzweifelt.
Habe mich vor 3 Wochen gegen die "normale Grippe" impfen lassen und habe seit einem halben Jahr an der betroffenen Wade ein Tattoo. Könnte da ei Zusammenhang bestehen?
Wer kann mir helfen???


Taubheitsgefühl im linken Fuß

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Hallo,

es könnte sehr viel in Frage kommen. Manchmal ist es der Ischiasnerv, auch wenn im Rücken keine Beschwerden sind.
Allerdings ist auch eine Nebenwirkung der Impfung möglich. Vermutlich wurde sie durch die Tatoofarbe verstärkt.
Ich würde schnellstens einen Therapeuten aufsuchen, denn wenn es die Impfung ist, kann es sein, dass sich die Beschwerden ausweiten. Dann ist eine Ausleitung dringends angesagt und zwar ganz schnell.

Liebe Grüße
Sepia

Taubheitsgefühl im linken Fuß

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Impfschaden - Kritische Seite rund ums Thema Impfen, Impfungen und Impfnebenwirkungen

Hier sind unter anderem noch mal die Nebenwirkungen der Grippeimpfung beschrieben.

Taubheitsgefühl im linken Fuß

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo rocksen,
wenn Beschwerden nach einer Impfung auftreten,werde ich immer seeehr hellhörig !
Ich weiss nämlich,dass A l l e r g i e n zwar jahrelang schlummern können,durch eine Virus-Infektion aber oft zum Leben erwachen.Und jede Impfung enthält Viren !
Zu denken wäre natürlich auch an ein Problem der WS,aber ich denke mal,die Allergien sollten getestet werden.
Was das Tattoe anbetrifft,so ist das natürlich durch die unzähligen Einstiche ein Narbengebiet,welches im Falle besonders einer Allergie (aber auch ohne ! )als Störfeld wirken kann.Abgesehen von einer Unverträglichkeit der Farben.

Ich denke also,der vernünftigste Weg wäre jetzt:
1.) WS abchecken lassen und
2.) Allergien testen lassen.Besser durch einen "Naturheilkundigen" Arzt oder HP.Die Schulmedizin hat da zu wenig Möglichkeiten.
Guten Erfolg !
Nachtjäger

Taubheitsgefühl im linken Fuß

rocksen ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 14.11.09
Danke für die Antworten.
Die Allergie ist hier eigentlich das geringere Übel, viel mehr das taube Gefühl im Fuß. Der Fuß ist warm und schmerzfrei, aber es fühlt sich so an, als ob er nicht mir gehört, sehr unangenehm. Hat man beim Ischias nicht Schmerzen?

Taubheitsgefühl im linken Fuß

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Zitat von rocksen Beitrag anzeigen
Hat man beim Ischias nicht Schmerzen?
Nicht zwingend, kommt immer drauf an, welche Fasern vom Nerv gestört sind.

Manchmal ist es Schmerz, manchmal Taubheitsgefühl.
Ich würde jedoch eher auf die Impfung tippen.

Taubheitsgefühl im linken Fuß

rocksen ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 14.11.09
Hallo,
war nun doch mal beim Arzt, der hat mich auch gleich an einen Neurologen überwiesen, da wurde ein EMG gemacht.
Die Ursache für meine Beschwerden ist ein abgeklemmter Nerv durch stundenlanges Sitzen mit übergeschlagenem Bein, kann bis zu 6 Wochen dauern, bis sich das wieder gibt aber ich bin erstmal froh, das es überhaupt wieder weggeht. Kriege jetzt auch noch Physiotherapie.
Die Allergie hängt jedoch mit der Impfung und dem Tattoo zusammen.


Optionen Suchen


Themenübersicht