Geschwollene Lippen

07.11.09 23:54 #1
Neues Thema erstellen
Bluegrassboy
Hallo,
ich heisse Markus the Bluegrassboy, bin 47. Mein Problem habe ich erst seit ein par Wochen. Öfters bekomme ich geschwollene Lippen, aber nicht die ganzen Lippen sondern nur Teile davon. Die Quillen plötzlich auf und die Schwellung wandert manchmal von Links nach rechts oder von der Oberlippe in die Unterlippe und nach 2-4 Stunden ist alles wieder weg.??
Vieleicht weiss jemand etwas darüber?
Es grüsst the Bluegrassboy

Geschwollene Lippen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das klingt nach einer Allergie oder auch einer Intoleranz.

Weißt Du, ob sich diese Schwellung immer nach bestimmten Nahrungsmitteln wie Nüssen z.B. bildet?

Mehr dazu:
Inhaltsverzeichnis ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Lebensmittel-Intoleranzen (unter "Krankheitsbildern"), und da vor allem die Histaminintoleranz.

ALLUM Allergien - Umwelt - Gesundheit

Gruss,
Uta

Geschwollene Lippen
Bluegrassboy
Themenstarter
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Das klingt nach einer Allergie oder auch einer Intoleranz.

Weißt Du, ob sich diese Schwellung immer nach bestimmten Nahrungsmitteln wie Nüssen z.B. bildet?

Mehr dazu:
Inhaltsverzeichnis ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Lebensmittel-Intoleranzen (unter "Krankheitsbildern"), und da vor allem die Histaminintoleranz.

ALLUM Allergien - Umwelt - Gesundheit

Gruss,
Uta

Hallo,
muss mich mal darauf achten was ich vorher esse, kann nicht sagen was heute die Ursache war. Hatte heute um 13.00 Zumittag gegessen und da kam nichts als ich um ca. 18.15 Uhr nach Hause kam ass ich zwei Datteln und um 20.00 Uhr gabs Nachtessen und schon 10 Min. nach dem Nachtessen war die rechte Seite meiner Oberlippe geschwollen und jetzt um 00.20 gehts langsam wieder vorbei.
Grüsse vom bluegrassboy

Geschwollene Lippen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was gab es denn zum Nachtessen?

Grüsse,
Uta

Geschwollene Lippen

iristiger ist offline
Beiträge: 5
Seit: 05.11.14
Guten Tag
auch ich habe dieses Problem, habe beim googeln nun diesen Beitrag gefunden. Wollte mal anfragen ob sich etwas ergeben hat.
Ich habe bis heute nicht herausgefunden an was es liegt, habe auch schon einen Lebensmittelallergietest gemacht hat aber nichts ergeben. Bei mir kommt die geschwollene Lippe über Nacht.
Ich nehme dann Anthystamine und Cortisontabletten.
Freundliche Grüsse

AW: Geschwollene Lippen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Iristiger,

Bluegrassboy hat sich nicht mehr gemeldet...

Wenn bei Dir ein Antihistamin und Cortison helfen, dann deutet das doch stark darauf hin, daß das allergische oder pseudoallergische Reaktionen sind. Es können natürlich auch Zahnpasta, Hausstaubmilben vom Bett, Nahrungsmittel, Kosmetika, Medikamente, Zahnmaterialien (Spange?) usw. beteiligt sein.

Welche Lebensmittel sind bei Dir wie getestet worden? Prick- oder RAST-Test?
Sind die sogenannten Intoleranzen soweit möglich getestet worden (Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz)? Reaktionen auf Lebensmittel treten nicht immer direkt nach dem Verzehr auf. Das kann dauern.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geschwollene Lippen

ullika ist gerade online
Beiträge: 2.025
Seit: 27.08.13
Zitat von iristiger Beitrag anzeigen
Bei mir kommt die geschwollene Lippe über Nacht.
Ich nehme dann Anthystamine und Cortisontabletten.
Freundliche Grüsse
Vielleicht Staubmilben?
Anthystamine und Cortisontabletten lösen keine Probleme, sie setzen nur das Immunsystem ausser Kraft.

Die Frage ist immer, warum das Immunsystem auf an sich nicht schädliche Dinge so heftig reagiert?
Amalgam im Mund, zuviel Stress, ungesunde Ernährung (Mikrowelle, zugesetzte Stoffe wie Aspartam, Glutamat, Zitronensäure, Farbstoffe, Konservierungsmittel, ....zuwenig Obst, Gemüse, zuwenig Frisches, Unbehandeltes ...?)
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Geschwollene Lippen

iristiger ist offline
Beiträge: 5
Seit: 05.11.14
Guten Tag,
bei mir wurden Tests auf sachen die ich viel esse gemacht, wie Gemüse im speziellen Tomaten, Früchte im spez. Zwetschgen, Äpfel, Granatäpfel.
Leider hat sich nichts ergeben. Die Staubmilben glaube ich eher nicht, dann müsste es mich doch auch jucken am ganzen Körper und nicht nur geschwollen sein.
es dauert bis zu 36 Stunden bis sich die symptome zeigen. Könnte schon von Konserviersungs oder Süssungsmitteln sein.
Werde das mal testen lassen.
Besten Dank Freunliche Grüsse.

Geschwollene Lippen

iristiger ist offline
Beiträge: 5
Seit: 05.11.14
Guen atag
ich esse viel gemüse und obst. Amalgan habe ich keins mehr, Strsss eigentlich auch nicht.
Werde mich auf Konservierungsmitte testen lassen.
Besten Dank
Freundliche Grüsse

AW: Geschwollene Lippen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo iristiger,

hast Du Dich über die Intoleranzen informiert?

Intoleranzen

Das ist deshalb wichtig, weil Allergietests gar nichts über Intoleranzen aussagen und andersherum.
Das sind zwar in etwa die gleichen Symptome, aber es sind andere Mechanismen, die da ablaufen.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht