Seit einem halben Jahr dauernd krank!

07.11.09 17:30 #1
Neues Thema erstellen

elektropunk ist offline
Beiträge: 1
Seit: 07.11.09
Hallo zusammen

Ich fange von ganz Hinten an, mitten im Sommer 09 hatte ich starken Durchfall, mit allem was dazu gehört: Erbrechen, Kopfweh etc.

Das war gerade in meinen Sommerferien, danach begann meine Lehre als Strassenbauer.

kurze Zeit später musste ich zu Hause bleiben, weil ich starkes Schluckweh und Halsweh hatte, danach kam ab und zu dieser nervende Husten, arbeitete aber trozdem.

Einmal musste ich sogar an einem Morgen auf der Baustelle erbrechen am Nachmittag gieng es aber zum Glück wieder besser.

Und jetzt liege ich mit Bronchitis im Bett.


Das alles in so kurzer Zeit, früher wurde ich selten oder generell fast nie krank.
Was denkt ihr, ist das normal ?

Seit einem halben Jahr dauernd krank!

Wantja ist offline
Beiträge: 12
Seit: 08.02.08
Hallo
Ich nehme an, du bist noch ziemlich jung wenn du eine Lehre machst. Frage trotzdem: Hast du Zähne mit Amalgamfüllungen? Oder wurdest du in letzter Zeit geimpft?
Lg

Seit einem halben Jahr dauernd krank!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Noch eine Frage: Bist Du von einer Zecke gebissen worden?
Warst Du eigentlich schon mal beim Arzt mit diesen Beschwerden?

Gruss,
Uta

Seit einem halben Jahr dauernd krank!

pita ist offline
Beiträge: 2.883
Seit: 08.04.07
Zitat von elektropunk Beitrag anzeigen
Das alles in so kurzer Zeit, früher wurde ich selten oder generell fast nie krank.
Was denkt ihr, ist das normal ?
Das kann durchaus "normal" sein.
Die Umstellung vom Schulleben zum täglichen körperlich arbeiten draussen ist ja ziemlich einschneidend.
Versuch dich gut auszukurieren, damit du nicht weiterhin kleine Infekte verschleppst.
Gesunde Ernährung und dem jeweiligen Wetter angepasste Kleidung sind für dich sicher wichtig.

Liebe Grüsse
pita


Optionen Suchen


Themenübersicht