Magenschleimhautentzündung?

22.02.07 10:37 #1
Neues Thema erstellen

Moni88 ist offline
Beiträge: 352
Seit: 21.12.06
Hallo zusammen,

ich war am Dienstag mal beim Arzt wegen der Übelkeit usw. Hab ihr von vorn bis hinten alles geschildert. Die hälfte davon hat sie überhaupt nicht beachtet. Als sie fertig war, hat sie mich noch ungefähr 5 mal gefragt, ob ich im Moment unter großem Druck stehe. Nachdem ich die Frage mit Nein beantwortet habe, meinte sie, es könnte vielleicht eine Magenschleimhautentzündung sein. Ich hab den Eindruck, dass das irgendwie nicht ganz passt. Was meint ihr denn dazu?

LG Moni

Magenschleimhautentzündung?
Silver
Doch das könnte schon passen. Übelkeit und unspezifische Bauchbeschwerden können durchaus auf eine Magenschleimhautentzündung hinweisen. Lass halt eine Bauchspiegelung machen, dann hast du Gewissheit.

Magenschleimhautentzündung?

Moni88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 21.12.06
Ich weiß nicht. Ich wäre froh, wenn ich da drumrum komme. Hab gehört, dass das ziemlich unangenehm ist.

Magenschleimhautentzündung?
cobi
So eine Magenspiegelung ist nicht so schlimm. Man muss ja nur nüchtern hingehen, und wenn man sich eine Spritze geben läßt (ist ein Schlafmittel), merkt man überhaupt nichts. Wenn man wieder aufwacht, ist alles vorbei, und man ist nur ein bißchen müde und spürt vielleicht ein bißchen den Hals. Aber das ist es dann schon.

cobi

Magenschleimhautentzündung?

Moni88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 21.12.06
Wenn es sein muss, werd ich das natürlich machen. Immerhin geht es hier um meine Gesundheit. Wobei ich nicht den Eindruck hatte, dass es meine Ärztin interessiert hat. Zur Zeit werde ich ja auch nur auf Verdacht behandelt.

Magenschleimhautentzündung?
Silver
Nee, Magenspiegelung ist heutzutage nix schlimmes mehr, hab ich mir sagen lassen. Und wenn du dich von deiner Ärztin nicht ernst genommen fühlst, dann würd ich den Arzt wechseln. Aber zuerst würd ich das bei ihr nochmal ansprechen. Vielleicht redet ihr ja auch nur aneinander vorbei.

Magenschleimhautentzündung?

Moni88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 21.12.06
Seit dem ich nach Neuss gezogen bin, habe ich schon zig mal den Arzt gewechselt. Ich werde auf jeden Fall nochmal zu ihr gehen. Dass wir aneinander vorbei reden glaube ich nicht, weil es jedesmal das selbe ist.

Magenschleimhautentzündung?
Silver
Zitat von Moni88 Beitrag anzeigen
Seit dem ich nach Neuss gezogen bin, habe ich schon zig mal den Arzt gewechselt.
Wieso das? Gibts da keine guten Ärzte?

Magenschleimhautentzündung?

Done ist offline
Beiträge: 169
Seit: 15.02.07
Magenschleimhautentzündung heilt gewöhnlich schnell, wenn es wirklich nur eine reine ist. Falls du rauchst, stell das Rauchen ein, heil dann schneller.
Spiegelung würde mehr Sicherheit bringen, dass da nicht noch etwas anderes ist.

Magenschleimhautentzündung?

Moni88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 21.12.06
Zitat von Silver Beitrag anzeigen
Wieso das? Gibts da keine guten Ärzte?
Jedenfalls habe ich bis jetzt keinen guten Arzt gefunden. Der erste hat mich gefragt, was ich für Medis nehmen möchte und wie lang ich zu Hause bleiben möchte. Der zweite hat mir immer erzählt, dass ich garnich krank bin und das bei einer schweren Angina und die, die ich jetzt hab, macht es sich zu einfach. Alles, was sie nicht einordnen kann, kommt vom Stress.


Optionen Suchen


Themenübersicht