Chronische Sinusitis und Sport

04.11.09 17:10 #1
Neues Thema erstellen

Antonino ist offline
Beiträge: 77
Seit: 04.11.09
Hallo alle zusammen,

hoffe ihr könnt mir helfen. Bei mir wurde letzte Woche eine chronische Sinusitis diagnostiziert. jettz erklärt sich so einiges.

Hatte seit längerer Zeit Halsschmerzen, geschlossen Ohren, Gleichgewichtsstörungen und Sehschwäche und natürlich Atembeschwerden.

Doch jetzt meine wichtige frage. Kann ich mit der chronischen Sinusitis Sport treiben. ich betreibe Extrem Kampfsport. Bin aber ziemlich schnell aus der Puste. Was meint ihr?

Danke euch

Chronische Sinusitis und Sport

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was sagt denn Dein Arzt dazu, Antonino?
Ich denke bei Deinen Symptomen wäre es gut, wenn Du Deinem Körper die Chance geben würdest, erst einmal wieder in Ordnung zu kommen. Dazu gehört sicher auch Ruhe und Behandlung der chron. Sinusitits.
Hast Du denn eine Ahnung, warum Du eine chronische Sinusitis hast? Steckt da eine alte Erkältung dahinter, die Du nicht auskuriert hast? Oder hast Du allergische Reaktionen? Oder Intoleranzen auf Lebensmittel? Oder gibt es in Deinem Umfeld Gifte, auf die Du reagierst? Hast Du Amalgamfüllungen?

Diese Frage würde ich alle erst einmal klären, damit Du dann die optimale Behandlung angehen kannst.

Grüsse,
Uta

Chronische Sinusitis und Sport

Antonino ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 04.11.09
Hallo Uta,

vielen Dank erstmal für deine Antwort. Mein Arzt hat sofort gemeint das es operiert werden muss zumal auch meinen Nasenscheidewand nicht optimal sitzt. Ich vermute das eine akute Sinusitis nicht komplett auskuriert wurde und dadurch diese chronische Sinusitis entsanden ist. Allergisch bin ich mittlerweile auf ein paar Dinge. Also allgemien auf Pollen die bei mir die roten Augen und ab un zu auch Atemnot verursachen und neuerdings auch auf Äpel Birnen usw. Mein Arzt meinte das ich den Pollen und in diesen Früchten ein protein drinsteckt auf das ich allergisch bin. Das äußert sich dann mit Schmerzen an den Lippen im Rachenraum und sehr starkes Jucken in der Mundregion und sogar an den Ohren. ich habe auch ein paar Amalgamfüllungen seit 1-2 Jahren.

Grüße

Antonino

Chronische Sinusitis und Sport

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Antonino,

HNO-Ärzte operieren manchmal recht gerne und bei chronischen Entzündungen in diesem Bereich schlagen sie dann auch gerne eine Begradigung der Nasenschleimhaut vor.
Bei manchen Patienten nützt das tatsächlich, bei anderen überhaupt nicht. Deshalb würde ich erst einmal alle anderen mir bekannten Ursachen einer chronischen Sinusitis ausschalten (soweit möglich) und schauen, was sich damit tut.

Die Pollenallergie, die auch für die Lebensmittel gilt, sollte beachtet werden. Vor allem die Reaktionen auf Äpfel, Birnen usw. (das sind die Frühblüher-Pollen?) sind nicht ganz angenehm. Vielleicht ist es besser, Du meidest die Früchte erst einmal, die diese Symptome bei Dir verursachen.
Hier siehst Du die Pollen und die entsprechenden Obst-und Gemüsesorten:
Sensitive-Needs | Kreuzallergie AllergieTabelle Produkte

Die Amalgamfüllungen sind auch nicht gerade berauschend. Sie geben ständig etwas Quecksilber (ein übles Gift) ab, und die Nebenhöhlen sind ja ganz in der Nähe vom Kiefer. Es kann schon sein, daß Deine Sinusitis dadurch aufrecht erhalten wird.

Grüsse,
Uta

Chronische Sinusitis und Sport

Antonino ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 04.11.09
Hallo Uta,

das meine Nasenschedewand nicht richtig sitzt glaube ich jedoch auch. Denn ich habe ständig das Gefühl eine verstopfte Nase zu haben und schlafe Nachts immer mit geöffnetem Mund. Dadurch entstehen auc meine morgendlichen Halsschmerzen. Aus derPuste komme ich dadurch auch sehr schnell. Außerdem habe ich sehr trockene Augen. Kann es sein das ich durch die verstopften Nebenhöheln nicht genügend oder reglmäßig Tränenflüssigkeit bilde?? Beim Stuhlgang tritt bei mir gelegentlich Blut auf. Kann das auch an der Sinusitis liegn.

Grüße

Antonino

Chronische Sinusitis und Sport

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Augen und Nebenhöhlen hängen zwar zusammen, aber ich würde vorsichtshalber doch mal zum Augenarzt gehen, damit er sich die Augen anschaut. Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass die trockenen Augen mit dem Amalgam zu tun haben.

Wenn bei Dir im Stuhl Blut ist, solltest Du das untersuchen lassen. Das kann harmlos sein und von Hämorrhoide kommen. Dann ist das Blut hell - wie frisches Blut. Trotzdem: lieber mit dem Arzt sprechen.

Hat eigentlich der Arzt etwas von Polypen gesagt? Denn auch die können eine verstopfte Nase machen.

Ißt Du Äpfel und Birnen und die anderen Lebensmittel , die zu Deiner POllenallergie gehören?

Gruss,
Uta

Chronische Sinusitis und Sport

Antonino ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 04.11.09
Nein Polypen hat mein Arzt nicht erwähnt. Ich werde am Dienstag zu einem HO Spezialisen gehn. mal sehen was er dazu sagt.

Ja bei mir handelt es sich um helles Blut. ich denke auch das es Hämorriden sind. Auch wenn ich keine BEsCHWERDEN HABE.

Äpfel und Birnen vermeide ich jetzt komplett. Leider:-(

Und das mit dem Amalgam war mir bsher nicht bewusst. Muss mich mal schlau machen diesbezüglich. Aber richtig was dagegn machen kann man wahrscheinlich nicht oder???

Gruß

Antonino

Chronische Sinusitis und Sport

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zur Information über Amalgam: Amalgam ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Was man dagegen tun kann?: es wieder herausnehmen lassen. Aber bitte erst, nachdem Du Dich informiert hast.

Gruss,
Uta

Chronische Sinusitis und Sport

Antonino ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 04.11.09
Vielen Dank für den Link Uta. ich werd ihn mir mal anschauen

grüße

Antonino

Chronische Sinusitis und Sport

Antonino ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 04.11.09
Guten Abend alle zusammen,

ich quäl mich heute schon die ganze Zeit mit meiner chronischen Sinusitis. Habe schon den ganzen Tag starke Kopfschmerzen am gesamten Kopf und nicht nur an den berüchtigten Augen- und Nasennebenhöhlen. Muss mich schon quälen diese Nachricht zu schreiben. Da heute Samstag ist wollt ich euch fragen ob ihr vielleicht irgendein Hausmittel kennt das mir Abhilfe schaffen könnte.

Vielen Dank im VOraus

Antonino


Optionen Suchen


Themenübersicht