Magenprobleme/Erbrechen, aber nicht magersüchtig

26.10.09 21:15 #1
Neues Thema erstellen
Magenprobleme/Erbrechen, aber nicht magersüchtig

Scharlach83 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 17.04.12
Hi Matiz,

Leider kann ich dir dabei nicht helfen. Aber es ist beachtlich, denn meine Mutter(55) hat auch die Probleme. Nach fast jedem Essen muss Sie nach etwa 1std. auf´s Klo erbrechen gehen. Es fängt meist mit Sodbrennen und Aufstoßen an. Und sie sagt es fühlt sich immer an,als würde das Essen bis zur hälfte der Speiseröhre stehen. Eigenartig. Sie will aber auch nicht zum Arzt gehen darum such ich schon seit einigerweile nach Tipps, um ihr zu helfen.Denn ich mach mir Sorgen um ihre Gesundheit, wenn es so weiter geht. Also wenn du irgend welche Tipps sammeln konntest die helfen oder vielleicht selber herausgefunden hast, dann bitte ich dich mir zu Antworten.

Lg und baldige Besserung wünscht Eric(28)

Magenprobleme/Erbrechen, aber nicht magersüchtig

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Eric,

herzlich willkommen im Forum.

Meiner Meinung nach wäre es dringend erforderlich, dass sich Deine Mutter beim Arzt vorstellt. Du wirst ihr nicht helfen können, wenn die Ursache für die Beschwerden (Sodbrennen, Erbrechen) nicht bekannt sind. Es könnte sich sowohl um einen Zwerchfellbruch (Hernie) handeln als auch um eine Magenerkrankung.
Auch eine Unverträglichkeit bestimmter Lebensmittel könnte eine Rolle spielen.
Der Möglichkeiten gibt es viele.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht