Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

26.10.09 19:13 #1
Neues Thema erstellen
Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?
Männlich Sternenstaub
Zitat von Susi forte Beitrag anzeigen
Hallo Pferdezicke !

Wenn du das ernst meinst, was du schreibst, hab ich auch eine Idee, was es sein könnte.

Allerdings habe ich eigentlich einen neueren Weg gefunden, ein anderes Verständnis von Krankheiten.
Gerade durch dieses Forum hier.
Mit Seelenwanderungen kenne ich mich jetzt nicht so aus.

Ich habe aber Erfahrungen gemacht, die sich auch nicht erklären ließen, ich schließe also ein Leben nach dem Tod nicht aus.

Ich verurteile dich auch bestimmt nicht.

Aus psychiatrischer Sicht klingt das für mich nach einer multiplen Persönlichkeitsstörung oder einer Schizophrenie (da streitet man sich in Fachkreisen ja noch drum, obs dasselbe ist...).

Aber das soll dir keine Angst einjagen, alles hat Ursachen, die man angehen kann.
Ich habe sogar eine Bekannte, die betroffen ist.
Also keine Panik.

Vielleicht hast du noch andere auch gesundheitliche Probleme, wo man ansetzen kann ?

Lg
Hallo Susi,
nun weiß ich ja auch nicht wie alt du bist, bzw. jung, doch denke ich, dass du mit deinem Posting im Moment wahrscheinlich viel zu vorschnell gewesen bist, denn wie ein dieses für ein 16 Jähriges, höchstwahrscheinlich sehr sensibles Mädchen (Junge Frau) rum-rüberkommt, dies ist nicht zu wissen, aufgrund der wenigen Informationen, die mitgeteilt wurden...

Ich appeliere dazu, erst einmal etwas mehr Informationen zu erhalten, um überhaupt eine solch massive Resonanz zu starten, darüber hinaus diese dann in einer ganz anderen Art und Weise, nämlich mit viel mehr Feingefühl in der Zeit!

Sorry Susi, es ist so, weil es Geduld brauch und Wissen überhaupt, damit man helfen kann!

Herzliche Grüße Sternenstaub

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

pferdezicke ist offline
Themenstarter Beiträge: 40
Seit: 25.09.09
Ich bin 16 mein Opa ist 2003 gestorben und ich wurde fast von meinen Stiefvater missbraucht udn es geht seit 2 Wochen so doch seit kurzem ist es mega schlimm. Ich habe keine Freunde bin oft alleine und vor 4 Jahre hab ich zum ersten Mal geister mit einer Freundin beschworen, da war nix, jetzt mach ich mir sorgen bin nicht wirklich gläubig habe vor vielem Angst aus vor dem Tod seit des so ist hab ich keine angst mehr sterben zu müssen, aber ich kan mir einfach nicht vor stellen was da los ist und vorhin hat irgendjemand hinter mir geschrien und dann ist eine Kerze aus dem Regal gefallen udn es ist eiskalt geworden udn dann wieder warm und der schrei war weg.

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

pferdezicke ist offline
Themenstarter Beiträge: 40
Seit: 25.09.09
wie meinst du des mir sicherheit

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo Pferdezicke,
hattest du in letzter Zeit okkulten Zeitvertreib? Hast du dich mit okkulten Techniken/Möglichkeiten in irgendeiner Form auseinander gesetzt?

Also rein biblisch gesehen, kommen solche Phänomäne NIEMALS aus dem Licht!

Scheinbar hast du dich für etwas unbewußt oder aus Neugier geöffnet.

Gerne kannst du auch eine priv. Nachricht an mich schreiben, wenn du eine Adresse in deiner Nähe möchtest, wo man dich biblisch seelsorgerisch begleiten kann.

Auch kannst du dich mit diesem Problem jederzeit an eine Baptisten-Kirche oder sonstige evangelische Freikirche wenden, bevor du psychiatrische Hilfe benötigst. Manchmal kann man wirklich durch (Phänomen-)erfahrene Seelsorger mehr als durch Medikamente erreichen.
Lg
Tanja

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

pferdezicke ist offline
Themenstarter Beiträge: 40
Seit: 25.09.09
ich werd sehen vielleicht suche ich mir ein Ritual um es los zu werden wenn das nicht hilft zieh ich aus von daheim! Danke ihr habt mir mut gemacht. Ich werde mir gute Rituale zum Reinigen suchen

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

Susi forte ist offline
Beiträge: 356
Seit: 17.10.09
Hallo Pferdezicke !

Sorry, ich hätte mir auch deinen anderen Thread durchlesen sollen....

Zum einen hast du natürlich einiges durchgemacht, die Psyche möchte erhört werden und zum anderen führt geringe Nahrungszufuhr und zuwenig Trinken allein auch schon zu Problemen.

Lass dich nicht irritieren von Psycho-Schubladen, jeder Mensch ist ein Individuum und entwickelt sich unabhängig von Erfahrungen der Psychiater und Psychotherapeuten.

Das wollte ich noch einmal betonen, das ist ganz wichtig. Solltest du also etwas lesen über irgendwelche psychische Störungen, lass dich davon nicht zu sehr vereinnahmen oder interpretiere nicht zuviel herein, bei den meisten Störungen findet sich doch jeder ein bisschen wieder, die sind viel zu ungenau beschrieben

Lg, Susi

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Das mit den Ritualen würde ich sein lassen, da nimmst du wieder die "Zwischenwelt" in Anspruch, die du los haben willst. Du solltest dir lieber erfahrene Hilfe suchen, die erst mal mit dir zusammen das Problem genau eruiert.

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

Johanna ist offline
Beiträge: 885
Seit: 09.08.06
Hallo pferdezicke

Wirklich unheimlich deine Geschichte...

Ich kenne selber Leute, die "Geister" wahrnehmen können, ich selber aber nicht. Ich gehe jetzt im folgenden Text einfach mal davon aus, dass es solche Geister, also von verstorbenen Menschen, wirklich gibt.

Ich könnte mir vorstellen, weil du vielleicht ein wenig alleine bist (hast du doch geschrieben, wenn ich mich recht erinnere) sie dich ausgesucht haben. Einerseits vielleicht wirklich um Hilfe zu holen und all die unheimlichen Dinge sind ein Versuch auf sich aufmerksam zu machen. Andererseits auch einfach um dich zu ärgern, sollen die manchmal auch ganz gern machen.

Du hast meiner Meinung nach folgende Möglichkeiten:
- du entscheidest, dass du diese Gabe/Fähigkeit nicht haben möchtest und sagt das gegenüber den Geistern und auch dir ganz deutlich
- du sagst ihnen, dass du ihnen nicht helfen möchtest, und sie sich jemanden anderen suchen sollen.
- kennst du die Verstorbenen oder bist du sehr hilfsbereit, kannst du versuchen mit ihnen Kontakt aufzunehmen und allenfalls zu helfen. Wobei ich aber nicht weiss, ob wir überhaupt irgend etwas helfen können

Was auch helfen soll ist, wenn du versuchst alle aus deinem Haus zu schmeissen und dann mental vor alle Eingänge (Türen, Fenster) auf jeder Seite einen Löwen platzierst. So wie man es manchmal vor asiatischen Restaurants sieht. Das soll anscheinend Geister auch fernhalten.

Mehr kann ich dir leider auch nicht helfen und es mag vielleicht auch komisch klingen, weil ich kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen. :S
Ich habe nur einmal meinen Namen gehört, aber es könnte auch sein, das es nur ein anderes Geräusch war, das ähnlich wie mein Name klang. Ich glaube ich habe dort innerlich schnell entschieden, dass ich nicht bereit bin noch mehr zu hören, auf jeden Fall war es dann auch still.

Liebe Grüsse
Johanna

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?

pferdezicke ist offline
Themenstarter Beiträge: 40
Seit: 25.09.09
ich werde einfach sehen was ich degegen machen kann

Danke noch mal

Reden die Toten mit mir oder bin ich irre?
Männlich Sternenstaub
Liebe Pferdezicke,
du liebst Pferde nicht wahr, vieleicht bekomst du noch dein eigenes Pferd. Ich liebe auch die Pferde, ich mag sie, die Pferde, doch hatte ich noch nie eins...kann ja noch alles kommen, dann wird es schön sein.

Weißt du, was ganz wichtig ist für dich?

Wichtig ist, wie du herausfinden kannst, was du dir am allermeisten erwünschen tust.

Was erwünscht du dir am allermeisten?

Was kannst du tun, damit dies real wird?

Dein ganzes Leben ist im Beginn zu werden, es soll schön werden.

Denke bitte daran, dass du bald schon viel mehr für dich tun kannst, als wie es im Moment der Fall ist, du viel mehr Freiheit haben wirst, für eigene Entscheidungen !

Versuche im Moment viel Kraft in die schönen Dinge des lebens zu legen, indem du an die schönen Dinge denkst, sie wahrnehmen kannst im Augenblick.

Schaffst du dies?

Ja, dass schaffst du!

Ich mache mir noch ein paar Gedanken, wie du besser mit all dieser Last zurechtkommen kannst im Moment.

Morgen Abend oder spätestens übermogen schreibe ich dir dann nochmal, ja!

Herzliche Grüße dein Sternenstaub


Optionen Suchen


Themenübersicht