Magensäure (Reflux) trotz Säureblockern

21.10.09 13:10 #1
Neues Thema erstellen
Magensäure (Reflux) trotz Säureblockern
partypooper
Es gibt ein Gallenrückfluss, fühlt sich genau wie Reflux an, nur dass die Symptome noch stärker sind meist, und vorallem werden die durch Protonhemmer nicht besser. Ist auch schwierig zu diagnostizieren. Kommen die Aerzte nicht so leicht drauf, anscheinend.

Wenn deine Symptome von den Protonhemmern noch schlimmer werden... kann es auch sein, dass du zu wenig Magensäure hast. Macht eben dann auch Brennen im Magen -- genau dieselben Symptome wie Reflux also. Hast du zudem noch manchmal Unverdautes im Stuhl? Dann kannst du sicher sein, dass du zu wenig Magensäure hast, nicht zu viel. Viele Leute leiden darunter anscheinend, und wenn du es googelst kriegst du Informationen wie man dem entgegenwirken kann.


Optionen Suchen


Themenübersicht