Diagnose unbekannt

17.10.09 03:13 #1
Neues Thema erstellen

BuzZ ist offline
Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
Hallo zusammen ich habe ein Problem

Seit Zwei Wochen bin ich krankgeschrieben und kein Arzt kann mir genau sagen was das ist !...

Vor Letzte Woche saß ich ganz normal an meinem PC wie jeden Sonntag und habe gearbeitet, dann spürte ich in den Händen und Beinen so ein Kribbeln und es ist mir ein bisschen schwindelig geworden, ich bin sofort aufgestanden und wollte was trinken gehen dabei spürte ich einen Druck im kopf das Herz hat angefangen schneller und schneller zu schlagen und ich bin fast zu Boden gegangen. Nach der Blutdruckmessung musste ich feststellen das das der Blutdruck 211 zu 114 ist. Krankenwagen gerufen … im Krankenhaus habe die alles gemacht was man machen konnte Blutabnahme EKG etc. Der Zuständige Arzt Meinte alles wäre OK und ich müsste mir kein sorgen machen.

Seit dem Tag habe ich Kopfdrücken und Halsziehen und ich kann mich nicht Konzentriert gucken das Gefühl ist dabei als ob man beim hohem Fieber aufsteht und auf irgend was guckt. Nach einer Woche bin ich wider in die Notdienstaufnahme der Uni Klinik Bonn gekommen wegen Atemnot. Nach lauter Tests wider das gleich. Nach ein paar tagen ist mir wider schlecht durch Atemnot mein Hausarzt hat das Streptokokken festgestellt und ein Antibiotikum gegeben.

Zurzeit Symptome! Kopf und Augen drücken beim bewegen oder irgendwo hin gehen, Durchfall, Blutdruck schwankt zwischen 140 zu 70 und 160 zu 90. und kleinste Atemnot Anfälle….

Die Ärzte Schieben alles auf den hohen Blutdruck aber der wahr bei mir immer hoher.

Schilddrüse laut den Blutwerten ok, Das Herz wurde einer Ultraschahluntesuchen unterzogen Alles ok . Es wurde auch eine Schilddrüsen Tomographie gemacht auf die werte kommen bald….

So im großen und ganzen ist das mein Problem


Mit freundlichen Grüßen

Konstantin S.

Diagnose Unbekant !...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Konstantin,

ist bei Dir auch die Wirbelsäule - speziell Halswirbelsäule (HWS) - angeschaut bzw. untersucht worden, als Du beim Arzt oder im Krankenhaus warst? Vielleicht hat sich da ja etwas verschoben, als Du am PC gesessen hast?

In der unteren Tabelle werden die Bezüge zwischen den Wirbeln und körperlichen Symptomen angegeben:
Dorntherapie - Bedeutung verschobener Wirbel/Wirbelsäulentherapie

Evtl. wäre es gut,wenn Du einen Termin beim Orthopäden aber gleichzeitig am besten auch bei einem OsteopathIn oder Dorn-TherapeutIn ausmachen würdest, damit die sich das mal anschauen.

Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. - Home
Dornfinder

Grüsse,
Uta

Diagnose unbekant

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
Hallo Uta

Danke für die schnelle Antwort ich werde dem Rat nachgehen. Kann auch durch die Wirbelsäule schwankender Blutdruck erzeugt werden ?

Ich hatte im März einen Motorrad Unfall dabei bin ich mit dem Kopf gegen die Frontscheibe des Wagens geprallt…. Im Krankenhaus und beim Orthopäden die konnten nichts feststellen aber obwohl die Not nach Luft wahr ungefähr nach einem Monat da und tritt dann auf wenn ich z.B. Auto fahre.

Mit freundlichen Grüßen

Konstantin

Diagnose unbekant

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo BuzZ,.

schau' mal hier:
http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...blutdruck.html

Ich finde es sehr wahrscheinlich, daß durch den Motorrad-Unfall sich an der HWS einiges getan hat. Oft merkt man ja Schleudertraumata erst später und denkt zunächst, daß da gar nichts war.

Wie gesagt: ein guter Osteopath sollte sich das mal anschauen bzw. befühlen.

Gruss,
Uta

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
Das werde ich direkt am Montag klären , jetzt ist die Frage ob man so arbeiten darf… da ich in Telekommunikation ´s Branche Tätig bin kommt es sehr oft das ich in Großer Höhe und mit schweren Sachen zu tun habe.

Was ich noch wissen wollte ist , ich bin ja kein Fachmann in den ganzen Geschichten aber ich versuche es zu erklären ! im vorderen Halsbereich unter der Gurgel wen ich da mit dem Finger Draufhalte spüre ich Meinen Puls das ist ja richtig , das komische daran ich spüre den puls ohne da drauf zu drücken und egal ob der blut druck jetzt hoch ist oder nicht ich spüre es und es ist nicht angenehm 

So ich glaube das wahren genug Fragen

Mit freundlichen Grüßen

Konstantin

Diagnose unbekannt

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Konstantin,

stell doch bitte Deine Schilddrüsenbefunde einmal hier ein, sobald sie Dir vorliegen. Wenn Du unter der Gurgel ein merkwürdiges Gefühl hast, dann sollte man die Schilddrüse näher anschauen.

Liebe Grüsse,
uma

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
werde ich sofort hier reinstellen

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
So ich wahr heute beim Arzt und habe die Ergebnisse bekommen ! Schilddrüse ist vollkommen in Ordnung.

Stuhlwerte habe ergeben das ich einen Darmpilz habe.

Ich weis jetzt gar nicht ob ich das positiv oder negativ empfinden kann ok zum einem ist das ne Positive Nachricht das wenigstens irgend etwas gefunden wurde. Zum anderen ist das ja trotz dem negativ. Die Ärztin hat mir irgend ein Medikament verschrieben das die Sache in eine Positive Richtung biegen soll.

Jetzt ist die Frage kann der Darmpilz die Symptome die ich habe Verursachen ?

Symptome: Müdigkeit Drücken im unteren Hals Bereich und in der Brust aber eher stärker zum Abend ? Blutdruck ?

Mit freundlichen Grüßen

Konstantin

Diagnose unbekannt

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Konstantin,

stell doch bitte Deine Schilddrüsenbefunde einmal hier ein, sobald sie Dir vorliegen.
nach wie vor - es wäre empfehlenswert - sicherheitshalber.
Es kann sein, dass Dein Arzt wirklich alles untersucht hat und die Schilddrüse in Ordnung ist; es kann aber auch sein (und diese Erfahrung haben leider viele gemacht), dass dem nicht so ist.
Lass Dir eine Kopie der Befunde geben, dann kannst Du sie in Deinen Unterlagen aufbewahren, falls Du darauf zurückgreifen musst.

Liebe Grüsse,
uma

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
Hallo zusammen ich bins wieder !... also ich lag wider im Krankenhaus es waren jetzt 3 tage in der Kardiologie wegen einem stark erhöhtem puls. 163 im Ruhezustand. In den 3 tagen konnte ich kaum 20m gehen da ich einen starken druck im Hinterkopf und hals bereicht bekommen habe. Im liege zustand hat es sich normalisiert. Alles Tests wahren ok. die Halswirbelsäule wurde geröntgt ohne Befund…. Die tage Zuhause habe ich im liegen zustand verbracht, nach ein paar tagen hat es nachgelassen. Aber das ist nicht das größte Problem. Ich verspürte nach und nach ein drücken in der Brust und eine ziehenden schmerz… was auch parallel am rücken zu spüren wahr und allgemein habe ich noch jetzt seit 2 Wochen ein Krankheitsgefühl.

Symptome:
Leichterhangtrunkenes Gefühl als ob ich ein paar kölsch getrunken habe…
Gefühl zu husten
Drücken in der Brust und parallel am Rücken
kribbeln oder kitzeln in der Brust.
Fieber 35,2
Halbseitige schmerzen linke Seite, Brust, Arm, Bein manchmal bis zum Gesicht
Kribbeln in den Fingern
Oft auch ein Gefühl in der Brust kann man mit vergleichen mit Achterbahn fahren so ein komisches kribbeln was lange anhält.
Kein Hungergefühl den ganzen tag…
Einatmen manchmal schwierig wen das Druckgefühl in der Brust. oder die Atemwege werde von einem Zeitpunkt auf den anderen frei das das Gefühl entsteht zu viel Luft zu bekommen, und im Rachen ist Kälte und Trockenheit zu spüren.

Die Symptome können einen ganzen tag weg bleiben und plötzlich am anderen wider kommen.
Puls und Blutdruck spielen verrückt.
Puls springt im ruhe zustand von 54 auf 90 und wider 54 so den ganzen Tag
Blutdruck nachts 140 zu 56 puls kann auf 46 fallen.

Hausarzt gewechselt wahr beim HNO du er hatte auch keinen Befund

Ich weis gar nicht was ich machen soll es ist unerträglich…

Morgen sind weitere Blutwerte zu erwahrten die auf Infektion geprüft werden.
Und jetzt das beste ist bei meiner Mutter entwickeln sich die gleichen Symptome wie bei mir nur schneller…

Mit freundlichen Grüßen

Konstantin


Optionen Suchen


Themenübersicht