Diagnose unbekannt

17.10.09 03:13 #1
Neues Thema erstellen
Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
ach und wenn mal keine Symptome da sind ist auch der Blutdruck 134 zu 85

Diagnose unbekannt

AndromiX ist offline
Beiträge: 61
Seit: 13.06.08
Blöde Frage: Wohnst du bei deiner Mum? Oder war sie in letzter Zeit bei dir?
Hast du in deiner Wohnung zuletzt irgendetwas verändert? Neu gekauft, renoviert...? Das da noch irgendwo etwas ungesundes ausdünstet?
Vielleicht schimmelts hinterm Schrank/im Bad und die Sporen habens in sich... wenn deine Mutter jetzt ähnliche Symptome zeigt...

Diagnose unbekannt

Susi forte ist offline
Beiträge: 356
Seit: 17.10.09
Hallo Buzz !

Du solltest mal zum Lungenfachmann und zum Kardiologen gehen. Nur zur Sicherheit.
Wie ist das, wenn du dich flach hinlegst, bekommst du da Angst ?

Bist du normalgewichtig ?

ach und wenn mal keine Symptome da sind ist auch der Blutdruck 134 zu 85
Das ist im leicht erhöhten Normalbereich.

Hattest du dir bei dem Unfall etwas gebrochen ?

Liebe Grüße, Susi

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
ja ich wohne noch bei den Eltern ... Mein Vater hatte gestern auch die ersten Anzeichen

und bei mit hat es heute erst mit stark eintretender Müdigkeit angefangen ich dachte ich schaffe es nicht bis zum Sofa und dann fing es an erst konnte ich wunder bar atmen dann ging es los mit trockenem kaltem Gefühl im Rachen und der Nase. und jetzt schmerzen in der Brust mal in der Mitte mal links mal rechts beim ausatmen kribbeln.

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
ja ich bekomme so ein angst Gefühl ! ne beim Unfall wahr alles super Lunge wurde auf Funktion und Volumen Geprüft die werte wahren alles super im 100 Bereich und mehr

Diagnose unbekannt

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Konstantin,

wie weit bist Du denn mit der Untersuchung der Wirbelsäule gekommen?

Grüsse,
Uta

Diagnose unbekannt

Susi forte ist offline
Beiträge: 356
Seit: 17.10.09
Hallo Buzz !

ja ich wohne noch bei den Eltern ... Mein Vater hatte gestern auch die ersten Anzeichen
Das spricht eigentlich eher für Wohngifte. Oder hat er dir was vererbt ?
Hast du die Probleme immer oder nur in der Wohnung ?

und bei mit hat es heute erst mit stark eintretender Müdigkeit angefangen ich dachte ich schaffe es nicht bis zum Sofa und dann fing es an erst konnte ich wunder bar atmen dann ging es los mit trockenem kaltem Gefühl im Rachen und der Nase. und jetzt schmerzen in der Brust mal in der Mitte mal links mal rechts beim ausatmen kribbeln.
Ich kenne jemanden, der genau dasselbe hatte.
Du bist noch jung, oder ?

ja ich bekomme so ein angst Gefühl !
Bekommst du beim Hinlegen schlechter Luft ?
Die Person, die ich kenne mit demselben Problem war bei einem guten Internisten, der hat alles geröntgt. Die Person hat eine behinderungsbedingte Neigung zu diesen Problemen und ich glaube, dass sie dadurch auch besonders anfällig war, auf Schimmelpilze sehr zu reagieren. Die waren nämlich auch vorhanden in dem Fall. Das hat sich aber in zwei verschiedenen Wohnungen abgespielt, eine mit und eine ohne Schimmelpilze. Das nur zur Verwirrung.
Es lohnt sich also, beides abzugrasen.

Sind Vorerkrankungen mit Herz/ Lunge bei euch in der Familie bekannt ?

Ich glaub, jetzt wo ich mir das durch den Kopf gehen lasse, ich würde zuerst einen Internisten aufsuchen.
Der wird dann ggf. Überweisungen ausstellen.

Lg, Susi

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
nee in der Wohnung ist alles super .... da Problem ist meine Mutter weist genau die gleichen Symptome auf seit ein paar tagen ! und mein Vater seit gestern ich habe die schon seit gut 2 Wochen...
und ich habe das Symptome überall.
ja bin noch eigentlich im jungen alter Baujahr 86 aber fülle mich die letzte zeit wie ein alter kranker man
bei mir ist eine kleine herz Hypertonie die aber laut den Ärzten nicht die Symptome herbei rufen kann

mfg Konstantin

Diagnose unbekannt

BuzZ ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.10.09
das mrt Uta werde ich am 17 und 18 machen !

ich werde mich bal erschißen wenn man nichts findet weil das ist nicht auszuhalten

Geändert von BuzZ (13.11.09 um 10:02 Uhr)

Diagnose unbekannt

Soleus ist offline
Beiträge: 316
Seit: 23.02.09
Hi Konstantin,

Uta hat bereits den Zustand deiner Körperstatik und die Dornmethode treffend erwähnt. Fehlstellungen von Wirbeln können Körperfunktionen (Blutdruck, Herz-, Darm-, und Schilddrüsenfunktion, uvm. ) sehr stark negativ beeinflussen. Aus eigener Erfahrung sind mir diese unerklärlichen Beschwerden mehr als nur bekannt. Mit Hilfe der Dornmethode ist alles wesentlich erträglicher geworden. Die Dornmethode, die sanft und schmerzfrei ist, könnte dir durchaus wieder eine ordentliche Lebensqualität erbringen. Einen versierten Dornbehandler in "deiner Nähe" findest du hier: Dornfinder
In You Tube kannst du dir ein Dornvideo anschauen:

Gruß
Soleus


Optionen Suchen


Themenübersicht