Immer dieser Druck!

16.10.09 19:32 #1
Neues Thema erstellen

Niobi ist offline
Beiträge: 15
Seit: 13.06.09
Hallo ihr Lieben,
ich hab mich vor längerer Zeit schonmal an das Forum hier gewendet und sehr liebe mitfühlende Antworten erhalten. Mir geht es auch besser als damals, das war körperlich die schlimmste Sache die ich seit Langem durchmachen musste.

Heute fühl ich mich aber so, dass ich mal wieder mein Leid klagen möchte. Ich werde diesen gottverdammten Druck in der Brust einfach nicht los. An manchen Tagen ist es mehr, an manchen weniger. Ich hab auch keine Lust mehr zum Arzt zu gehen, weil der eh wieder nix finden wird. Wie gesagt, es ist ein permanentes komisches Gefühl im Brustbereich. Mal spannt es, mal tut es richtig weh, mal drückt es und ich hab immer Angst, dass das was Schlimmes sein könnte. Manchmal ist er auch ganz weg und dann hab ich ebenfalls Angst dass was nicht stimmt (klingt komisch ich weiß). Jeden Tag wache ich mit diesem blöden Gefühl in der Brust auf, was meistens begleitet wird von innerer Unruhe und Angst rauszugehn oder was zu unternehmen, mit Freunden, in meiner Brust tickt für mich schließlich ne Zeitbombe die jederzeit explodieren könnte. Und das ganze begleitet mich schon seit 3 Jahren.

Okay, mittlerweile hat man ja an meiner Schilddrüse ein Problem festgestellt, latente Unterfunktion, hier die letzten Werte vom 24.07.09 (unter 50 lt, die ich aber vor der BE nicht eingenommen habe):

TSH 0,99 (0,3-3,0)
ft3 3,5 (1,4-3,5)
ft4 9,0 (7,0-19)

TPO Ak 13,0 (<35)
htG-AK 6,0 (<115)
TRAk/TSI - (<2,5)

Nehme 37,5 lt zur Zeit.

Nun ist es so, dass sich in letzter Zeit bei mir ne Menge im privaten Umfeld verändert hat. Ich hab mich von meinem Freund getrennt, mit dem ich seit 7 Jahren sehr eng war, mal zusammen mal nur Freunde aber wir hatten immer viel Kontakt und jetzt keinen mehr. Ich habe einen neuen Mann kennengelernt und hab sogar Angst mich mit dem zu treffen, obwohl ich ihn gern hab, eben auch wegen dem Druck in der Brust, wo mir ja jederzeit was passieren könnte (so denke ich zumindest obwohl es nicht stimmt). Ich stehe kurz vor dem Ende meiner Therapie, die ich wegen meiner Angst- und Panikstörung (generalisierte Angststörung mit Attacken) mache. Und ich könnte mein Studium bald abschließen. Aber dieser Druck hindert mich einfach an allem, ich habe Angst niemals arbeiten zu können und niemals Kinder haben zu können und niemals entspannt in Urlaub fahren zu können, ich halte das einfach nicht mehr aus!!!! Und nur mit der Schilddrüse kann ich mir das einfach nicht erklären. Es muss die Psyche sein, denn das Herz ist es nicht (EKG Herzultraschall als alles anfing, alles prima) und die Lunge ist es nicht (ebenfalls Ultraschall okay, nur leicht vergrößert weil ich eben rauche) und verdammt ich will das loswerden.

Kann mir jemand einen Rat geben??? Oer kennt das jemand???

Liebe verzweifelte Grüße

Niobi

Immer dieser Druck!!!

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Kann mir jemand einen Rat geben??? Oer kennt das jemand???
Die Schildrüse kann sehr viele psychische Symptome verursachen. Oft wird diese durch Amalgam gestört.

Es gibt viele Berichte von Leuten die nach einer SD Behandlung wieder eine normale Psyche hatten.

Lg

Immer dieser Druck!

Niobi ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 13.06.09
Danke für deine Antwort. Amalgam habe ich nicht in den Zähnen, also kann es das nicht sein. Und die SD, da spalten sich die Meinungen. Ein Arzt meint, es ist wahrscheinlich Hashimoto (obwohl ich keine Antikörper habe), der andere meint, dass meine SD absolut okay sei. Sie ist auch normal groß, 4,6 ml rechts und 5,4 ml links. Gerade geht es auch wieder, Angst und Unruhe sind zwar da aber ich komm klar. Ich will doch einfach nur wieder aufhören ständig meinen Körper zu kontrollieren. Das macht mich krank.

Immer dieser Druck!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist bei Dir die Wirbelsäule schon untersucht worden, Niobi?
Auch die kann alles Mögliche auslösen.

Dorntherapie - Bedeutung verschobener Wirbel/Wirbelsäulentherapie

Gruss,
Uta

Immer dieser Druck!

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
du könntest dir ja mal probehalber sd hormone verschreiben lassen um zu sehen ob es hilft.

Hattest du mal Amalgamfüllungen? Was für ein Füllmaterial hast du in den Zähnen?

Immer dieser Druck!

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Niobi bekommt schon Schilddrüsenhormone:

Nehme 37,5 lt zur Zeit.
Liebe Grüsse,
uma

Immer dieser Druck!

Niobi ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 13.06.09
Hey,

das mit der wirbelsäule ist garkeine schlechte Idee. Hab gleich mal bei mir in der Stadt geschaut, wer hier Dorntherapie anbietet. Werd da mal nen Termin machen, das hört sich für mich stimmig an.

LG Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht