Bauchschmerzen in der rechten vorderen Seite links

11.10.09 18:14 #1
Neues Thema erstellen

Gravidanza ist offline
Beiträge: 2
Seit: 11.10.09
Hallo,

ich habe ein Problem.
habe in der rechten vorderen Seite links schmerzen.
War vor kurzen im Krankenhaus wegen verdacht auf Blindarm.
War aber nicht. Sie meinten ich hätte was mit der niere.
Genau was konnten sie mir nicht sage. haben mich nach hause geschickt.
Muß wohl zum Urologen. Habe dazu noch augen und kopfschmerzen.
Beim Stuhlgang hab ich auch ziemlich schmerzen.
Meine Schmerzen allgemein sind durchgehend, also ob liiegen oder sitzen oder stehen oder laufen. Sie sind da und tun weh.
Was könnte es so sein bzw was kann ich tun?


Bauchschmerzen

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Gravidanza,

am besten suchst Du Dir einen Internisten, der von allen Organen in der Gegend einen Ultraschall machen kann, also von Leber, Galle, Nieren, Magen, und - soweit möglich - vom Darm.
Wenn Du beim STuhlgang auch Schmerzen hast, wäre evtl. zu überlegen, ob bei Dir eine Darmspiegelung gemacht werden soll.

Haben die im Krankenhaus denn Blutwerte gemacht? Wie sahen die aus?

Noch ein Arzt, wo Du hingehen solltest: Frauenarzt/ärztin. Schmerzen in dem Bereich können auch mit den Eierstöcken zusammen hängen.

Grüsse,
Uta

Bauchschmerzen

Gravidanza ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 11.10.09
hallo,
also die Blutwerte waren ok.
Und im krankenhaus wurde ich schon vom frauenarzt untersucht, da ist alles ok meinte er.
Na haben dann auch urintest gemacht. Wie die werte da aussehenn erfahre ich erst heute.
Komme mir vor wie ein ballon.So aufgebläht eben.

Bauchschmerzen

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist denn von den Organen auch Ultraschall gemacht worden, vor allem von der Niere? Hat der Frauenarzt ein Ultraschall gemacht?

Wenn Du Dich wie ein Ballon fühlst, deutet das auf Blähungen im weitesten Sinne hin. Weisst Du, ob Du irgendwelche Unverträglichkeiten bei Nahrungsmitteln hast? Oder hast Du etwas gegessen, was Dir "komisch" vorkam, also evtl. nicht in Ordnung war? Wie lange hast Du denn schon diese Schmerzen? Haben in Deiner Umgebung andere Menschen auch solche seltsamen Schmerzen?

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht