Krankhafter Gewichtsstillstand?

02.10.09 14:52 #1
Neues Thema erstellen
krankhafter Gewichtsstillstand?

Imperatorin22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 38
Seit: 02.10.09
Meine Schilddrüsenwerte sind ziemlich beschissen glaub ich.
Meine Ärztin hat jetzt getestet mit 100 mg Euthyrox. (also ich hab die Tablette genommen am Morgen.)
TSH 0,07 Viel zu niedrig

FT3 3,125 ein bisschen zu niedrig

FT4 16,462 das ist zu hoch glaub ich

Bitte wer kann mir jetzt helfen?

krankhafter Gewichtsstillstand?

Imperatorin22 ist offline
Themenstarter Beiträge: 38
Seit: 02.10.09
Weiss jemand was?? Hab ich vielleicht ne Umwandlungsstörung?
Bitte Hilfe!!

krankhafter Gewichtsstillstand?

Survivor ist offline
Beiträge: 51
Seit: 21.10.09
So ich nochmal :
Zu Stoffwechselstörungen zählt man die Fettstoffwechselstörungen (Hyperlipoproteinämien), Störung im Eiweißstoffwechsel (z.B. Porphyrie, eine Störung der Bildung des Hämoglobin), Störung im Kohlenhydratstoffwechsel ( bestimmte Formen der Zuckerkrankheit), sowie im Mineralstoffwechsel (z.B. Phosphatmangel)

Also da gibt es schon einige Sachen :
-Zuckerkrankheit
-Schilddrüsenunterfunktion/Überfunktion
-Speicherkrankheiten

wobei vieles davon auch ein Endokrinologe untersuchen kann

grüße
__________________
Durch die Hölle und wieder zurück Gemeinsam ans Ziel auch wenn niemand uns hilft !

krankhafter Gewichtsstillstand?

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Nimmst du vielleicht (unabhängig von der Schilddrüse) die Pille seit der Zeit, wo du so zugenommen hast. Das ist nämlich manchmal auch eine Möglichkeit. Und kann sogar eine Wechselwirkung mit der Schilddrüse erzeugen.


Optionen Suchen


Themenübersicht