Niedriger Puls?

24.09.09 01:01 #1
Neues Thema erstellen
Niedriger Puls?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Der obere Werte wird noch von vielen Labors und dementsprechend auch Ärzen mit 4,4 - 4,5 als normal angegeben. Aber trotzdem sollte man bei Werten über 2,5 inzwischen genauer nachschauen.
Das ist wie beim Cholesterin: früher galt 250 als ok; heute 200...

Der Facharzt für die Schilddrüse ist ein Endokrinologe .

Gruss,
Uta

Niedriger Puls?

PITI ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 14.09.09
Danke werde mal so einen artzt aufsuchen..Ich hoffe so einen gibt es hier bei uns.
Habe nämlich noch nie davon gehört..

LG.
Piti

Niedriger Puls?

PITI ist offline
Themenstarter Beiträge: 60
Seit: 14.09.09
Nochmal auf den puls zurück..

Also ich bin aber absolut kein sportler,ganz im gegenteil.
Ich war noch nie so für sport,seit dem ich auch diese panick habe und diese psychosomatischen störungen ist es auch so das ich schon seit einem jahr nur zu hause am computer sitze oder viel schlafe.ich bin nur im Auto oder bei meiner freundin..
Also bewegung fast null.

bei kleinsten bewegungen,also zum beispiel wenn ich schnell aus dem bett hüpfe wird mir stark schwindelig und mein herz fängt doll an zu klopfen...
Aber auch so habe ich am tag über nen puls von 55 selten mal 60 oder so.
Und nen bischen schwindelig ist mir eigentlich immer...schon seit einem jahr..

Kann das alles von den psychosomatischen störungen kommen??

Man sagt ja nur Sportler haben ein niedrigen puls,aber ich bin kein sportler.
was ich dazu sagen muss ist das ich viel abgenommen habe in kurzer zeit...Fast 10 kilo..

LG.
Piti


Optionen Suchen


Themenübersicht