Was ist das?

22.09.09 01:01 #1
Neues Thema erstellen

EinBisschenSchw ist offline
Beiträge: 2
Seit: 21.09.09
Ich habe jetzt schon seit zwei Tagen eine 2-3 cm Kreisförmige leicht blau angelauffene weiche Beule im Schritt unter dem Hoden.

Ich habe mir die beule etwas angeschaut und es ist mir aufgefallen, dass beim Beim zusammen drücken hab ich einen stechenden Schmerz Verschpürt, ich verspüre auch einen permanenten leichten druck an der genannten stelle.

Beim zusammen drücken dieser Beule eine Matte weissliche flüssigkeit heraus gekommen.

Da ich mir nicht sicher bin ob die beule wieder Abschwellt und nicht gleich zum Artzt gehen will (da ich mich schäme) frag ich euch könnt ihr mir sagen was das vieleicht ist und wie ich es behandlen kann?

Geschlechtskrankheit kann es nicht sein da ich erst 14 bin und noch nie sex hatte.
Bitte um sachliche beiträge da mir dieses Thema doch ernst ist und ich mir sorgen mache.

Hier die Symthomo nochmalt

-Weiche Beule unter dem Hoden.
-Rand der beule hat eine bäschene farbe wird dan rötlich und in der Mitte dan leicht blau.
-Beim drücken dran weisslich matte Flüssichkeit die raus kommt.
-Stechender schmerz beim zusammen drücken.
-Bei berührung einen Brennenden schmerz
-Verspüre einen permanenten leichten druck bei der Beule

Bin für jede Sachliche Antwort dankbar


Netten Gruss EinBisschenSchweiz

Was ist das?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

peinlich braucht Dir das doch nicht zu sein. Du hast ja nichts angestellt .
Für mich klingt das nach einer Art Furunkel, und da würde ich lieber nicht selbst etwas machen. Besser zu einem Arzt (Hautarzt) - für den ist das der Alltag .

Gruss,
Uta

Was ist das?

EinBisschenSchw ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 21.09.09
Hallo Uta dankdir erstma für die schnelle Antwort.
Könntest du mir erklären was ein FUrunkel ist und ob es sich ausweiten kann oder ob es gefährlich ist?

Was ist das?

yuubu ist offline
Beiträge: 45
Seit: 03.09.09
also wenn es ein Furunkel ist, einfach mal bei Wiki schauen.

LINK Hier!

Gute Besserung

Was ist das?

Bree ist offline
Beiträge: 222
Seit: 09.02.09
Ich hatte sowas mal am Po ohne zu wissen wie sowas heisst. Ich habs einfach aufgestochen und ausgedrückt, ganz vorsichtig. Danach habe ich etwas Wundheilsalbe draufgemacht. Das wars. Ende.

Wenn du aber sicher gehen willst wirst du schon mal zum Arzt gehen müssen.

LG, Bree


Optionen Suchen


Themenübersicht