Unerklärbar

21.09.09 21:16 #1
Neues Thema erstellen

jenny09 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 21.09.09
Vor etwa 2 jahren fing es an ich wurde häufig krank, magen-darm probleme laut arzt......zuerst war ich fast nie krank. Als ich beim Arzt war und ihm ein weiteres mal meine Symptome erläuterte, bekam ich nur zu hören das dies in kein Krankheitsprofil passe.
Seit kurzem wird es aber immer schlimmer, immer häufiger treten schwindelgefühl, zittern, stechende-wandernde kopfschmerzen, sehstörungen ( das bild verschwimmt, war erst beim augenarzt und dieser meinte alles sei in ordnung), Müdigkeit, bauchschmerzen(der Schmerz ist mehr stechend), ein stechen im brustbereich und gliederschmerzen( vor allem die kniegelenke und die hände) auf und es fühlt sich so an als würden meine Finger immer steifer werden auch ein piepsen und summen in den ohren macht sich immer öfter bemerkbar. Ich weiß dies sind viele verschiedene Symptome und wirklich eine seltsame kombination aber mit der Zeit macht es mir Angst.


Geändert von jenny09 (21.09.09 um 21:18 Uhr)

Unerklärbar

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Jenny,

da fällt mir doch spontan die Frage ein ob Du schon einmal von einer Zecke gebissen wurdest? Die Borreliose könnte durchaus diese Symptome verursachen.

Weißt Du denn außerdem von Allergien bzw. Unverträglichkeiten?

Wie sehen denn Deine Blutwerte im allgemeinen aus, gibt es da Auffälligkeiten?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Unerklärbar

Akki ist offline
Beiträge: 95
Seit: 01.09.09
Hallo Jenny,

und mir fällt spontan ein...

Warst Du schon mal zur Magen-Darmspiegelung?

Als meine diffusen Ungesundheiten vor ein paar Jahren anfingen,hat mein HA als erstes zum Gastoentologen geschickt.
Es wurde bei der Spiegelung der Heliobacter gefunden,der kann einem,wenn er aktiv ist,ganz schön zu schaffen machen.

Ist nur so eine Idee

Liebe Grüße,
die Akki
__________________
Mach Dein Licht an...und...weiter gehts...

Unerklärbar

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Mehr zur Borreliose, die durch Zecken übertragen wird:

Borreliose - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Mehr zu den Intoleranzen: Inhaltsverzeichnis - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > siehe Lebensmittelintoleranzen.

Gruss,
Uta

Unerklärbar

Joh70 ist offline
Beiträge: 945
Seit: 08.10.06
Zitat von jenny09 Beitrag anzeigen
schwindelgefühl, zittern,
stechende-wandernde kopfschmerzen,
sehstörungen,
Müdigkeit,
bauchschmerzen,
ein stechen im brustbereich und
gliederschmerzen (kniegelenke, hände),
piepsen und summen in den ohren
Was ich dazu sagen will, ist, daß solche Symptome bei einem Immunschub auftreten können.

Gerade Müdigkeit tritt oft auf, wenn das Immunsystem vermehrt arbeitet. Das Stechen im Brustbereich kann das Herz, die Lunge oder die Thymusdrüse sein. Letzteres wäre ein Immunorgan, welches sich gelegentlich meldet, wenn es vermehrt arbeitet. Da auch ein Teil des IS die Lunge schützt, kann dies ähnlich wie eine Lymphknotenschwellung auch URsache für Stechen oder Druckgefühl sein. Daselbe gilt für Bauchschmerzen, denn 50% des IS sitzt im Darm. Gliederschmerzen und Ohrrauschen tritt oft auf, wenn das Immunsystem überreagiert.

Was nun diesen Schub auslöst kann vielfältige Ursachen haben.

- Aufkeimende Infektion mit einem Erreger, z.B. Borrelien, Helicobacter, Candida, EBV, Herpes, etc.

- Schilddrüsenunterfunktion, oder auch Überfunktion

- Nährstoffmängel, z.B. Zink-, Selenmangel, etc. Omega-3-Fettsäurenmangel, ungesunde Ernährung. Hormonmängel (z.B. Nebennierenschwäche). Psychischer Stress, Burn-Out, Vitamin-D-Mangel, etc.

- Sensibilisierung auf einen Nahrungsbestandteil (Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Verwertungsstörung). Es werden unkontrolliert Antikörper gebildet.

- Sensibilisierung auf einen Stoff im Körper oder Körperbestandteil (Entwicklung einer unkontrollierten Autoimmunreaktion)

- Durchblutungsstörungen, hoher Blutdruck, niedriger Blutdruck, Zucker, Diabetes

Geändert von Joh70 (22.09.09 um 12:07 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht