Internistisches Wunderwerk

21.09.09 18:42 #1
Neues Thema erstellen

Hashomy ist offline
Beiträge: 15
Seit: 21.09.09
Hallo an alle Interessierten,
bin neu in diesem Forum und möchte mich gerne vorstellen:
Bin 34 Jahre alt und leide seit vier Jahren an unzähligen Symptomen, wie z.Bsp. "Nebel im Kopf", Amenorrhoe, sehr starke Muskelschmerzen -besonders in den Beinen, unklare Synkopen - d.h. ich kollabiere in regelmäßigen Abständen grundlos, Magenprobleme,...
Die Liste ist sooooooo.....lang!!
Mein Arzt konnte wenigstens die Diagnose Hashimoto heraus finden ,
aber so richtig erfolgreich behandelt ist sie bisher leider immer noch nicht.

Vielleicht gibt es ja hier irgendjemanden, der viel Erfahrung und Wissen darüber besitzt?! Ich hoffe auf Euch

DANKE

Internistisches Wunderwerk

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.070
Seit: 01.02.08
Hallo Hashomy,
und schau mal hier rein: http://www.symptome.ch/wiki/Mitochondropathie
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Internistisches Wunderwerk

Hashomy ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 21.09.09
Hallo Rudi,
tschuldige, daß ich mich erst jetzt zurück melde - bin etwas geschockt über die vielen Fremdworte, bzw. Fachbegriffe aus Deinem empfohlenen Link über Mitochondropathie.
Kennst Du Dich denn aus, wo man da am Besten ansetzt, d.h. welche/r Arzt/Ärzte wäre meine erste Anlaufstelle?? Laufe ja schon seit Ewigkeiten von einer Praxis zur nächsten und wurde gestern bei meinem weiteren "Verzweiflungsbesuch" beim Hausarzt wieder mit etlichen Überweisungen verschiedenster Fachrichtungen heim geschickt...
Hatte versucht, eine Empfehlung oder Einweisung für eine Diagnostikklinik zu bekommen, weil ich die dauernde Rennerei von Einem zum Nächsten echt bald satt bin!!!
Weißt Du da weiter?! DANKE und lieben Gruß, HASHOMY


Optionen Suchen


Themenübersicht