Magenschmerzen seit über einer Woche

21.09.09 10:20 #1
Neues Thema erstellen

pat83 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 21.09.09
Schon seit über einer Woche habe ich dauerhafte Magenschmerzen. Mal mehr mal weniger. Jedes mal wenn ich etwas gegessen habe war es schlimmer sowie auch am Morgen wenn ich verwache. Anfangs hatte ich noch Durchfall, dies hörte jedoch noch ein paar Tagen auf. Nun befindet sich um meinen Stuhlgang durchsichtiger Schleim.

Ich kenne eigentlich Magenprobleme (Saures Aufstossen, Schmerzen hinter dem Brustbein sowie der Bauchgegend). Jedoch haben hörten sie so nach einem Tag wieder auf. Sie hielten bis jetzt noch nie so lange an.

Hatte bereits vor ca. 4 Wochen eine Magenspiegelung, bei der alles in Ordnung war. Mein Stuhl wurde nun auch untersucht und es war alles negativ.

Ich fühle mich auch zusätzlich energielos und geschwächt. Fieber habe ich keins. Wobei ich eigentlich eh nie Fieber mache. Temperatur so ca. 37 Grad.

Seit der Magenspiegelung nehme ich auch das Medikament Pantozol (Säureblocker). 40mg jeweils vor dem zu Bett gehen.

Was könnte ich noch ausprobieren und um was könnte es sich handeln?

Vielen Dank für eure Hilfe!


Magenschmerzen seit über einer Woche

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
Hallo Pat,

ganz herzlich Willkommen hier im Forum.

Du nimmst Pantozol, das hier steht bei den häufigen Nebenwirkungen Dieses Medikamentes:
Häufige Nebenwirkungen:
Kopfschmerzen; Oberbauchbeschwerden; Durchfall; Verstopfung; Blähungen.
hier findest du den Rest: Pantozol 20 mg: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Sprich mal mit deinem Arzt darüber, deine Beschwerden könnten ja eine Nebenwirkung sein.

liebe Grüße von hexe


Optionen Suchen


Themenübersicht