Ständige Bauchschmerzen, seit Jahren!

05.02.07 23:34 #1
Neues Thema erstellen
ständige Bauchschmerzen, seit Jahren !

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Tito,

da das Problem der Bauchschmerzen bereits seit Jahren existiert, kann es sich also nicht um einen akuten Virus handeln.

Ich rate Ihrer Freundin folgende Untersuchungen durchführen zu lassen:
Labortechnische Untersuchung des Stuhls:
Nahrungsausnutzungsuntersuchung, Chymotrypsin, Pankreas-Elastase 1, quantitative Fettbestimmung , ph-Messung, Antitrypsin-Bestimmung.

Je nach dem, wie das Ergebnis aussieht, wird klar werden, ob es sich um eine Beeinträchtigung der Bauchspeicheldrüse handelt, die möglicherweise nur noch unzureichende Verdauungsenzyme produziert.

Sollte Ihre Freundin im Falle eines positiven Ergebnisses noch Fragen haben, wovon ich ausgehe, können Sie sich gerne noch einmal melden.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

ständige Bauchschmerzen, seit Jahren !

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Tito,

da mein Versuch einer Antwort aus technischen Gründen verunglückt ist und vielleicht noch mal an anderer Stelle erscheint, gebe ich den Text zur Sicherheit hiermit noch einmal ein.

Da das Problem Ihrer Freundin bereits Jahren existiert, kann es sich also auch nicht um einen akuten Virus handeln.

Ich empfehle Ihrer Freundin folgende Stuhluntersuchungen durchführen zu lassen, um sich klar darüber zu werden, ob vielleicht eine Beeinträchtigung der Bauchspeicheldrüse vorliegt, die nicht mehr ausreichend Verdauungsenzyme produziert:

Nahrungsausnutzungsuntersuchung, Chymotrypsin, Pankreas-Elastase 1, quantitative Fettbestimmung, ph-Messung, Antitrypsin-Bestimmung.

Sollten dazu oder danach noch Fragen bestehen, können Sie sich gerne noch einmal melden.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

ständige Bauchschmerzen, seit Jahren !

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo tito,
wenn Deine Freundin seit Jahren Bauchschmerzen hat, wären auch Allergien bzw Unverträglichkeiten auf Lebensmittel eine mögliche Ursache. Ist sie jemals auf Allergien getestet worden? Bzw auf Intoleranzen wie Fruktose-Intoleranz, Gluten-I, Histamin-I usw.?
Infos darüber gibt es ua. hier im Forum.

Gruss,
Uta

ständige Bauchschmerzen, seit Jahren !

Tito ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
danke für eure antworten.
sie war vor 3 tagen beim arzt. er meinte es könnte der noro virus sein, daraufhin wurde der CP oder CPR wert im blut bestimmt der zeigt ob entzündungen im körper sind. da er negativ war wurde der virus ausgeschlossen.
aber irgendwie kommt mir diese diagnose recht merkwürdig vor.
nun ja, es wurden ihr schmerzmittel gegeben die auch bei reizdarmsyndrom helfen sollen. die schmerzen haben auch mehr oder weniger abgenommen, jedoch ist eine symptombekämpfung mit schmerzmittel sicherlich nicht das was wir uns erhoffen.

ich werde meiner freundin mal eure vorschläge nennen (bauchspeicheldrüse....intoleranzen....etc.). dies soll sie ihrem arzt vorlegen zur untersuchung. falls er es nicht macht soll sie sich einfach nen anderen suchen.

ich werde weiterhin berichten.




gruss, danke für eure antworten

ständige Bauchschmerzen, seit Jahren !

Tito ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
vor 2 tagen hat sie dann doch noch akute magen und darm probleme bekommen. also zu dem chronischen auch noch was akutes bekommen. sie hatte 2 tage durchfall, hab ihr am 2. tag gesagt sie soll sich ein 10g kohle pulvi in der apotheke holen.
was war ? sie sagte kohle pulvi und die apothekerin gab ihr kohle compretten die teurer sind und im gesamten weniger kohle enthalten. naja, hab ich gesagt sie soll sich alle 30 reinziehen
und seit dem keine probleme mehr, also keine akuten wie zB. durchfall.
die schmerzen die schon seit jahren da sind treten natürlich immernoch auf ab und zu.

werd sie aber wie gesagt mal wegen den ganzen vorschlägen von euch zum arzt schicken.


Optionen Suchen


Themenübersicht