Unklare Bauchbeschwerden

17.09.09 13:49 #1
Neues Thema erstellen

ambri ist offline
Beiträge: 11
Seit: 17.09.09
Hallo

Ich habe eine lange medizinische Leidensgeschichte hinter mir, die sich einfach nicht bessert. Seit mehr als 1 Jahr habe ich Bauchbeschwerden und zwar jeden Tag mal stärker, mal weniger. Die Schmerzen sind aus der Region des Bauchnabels bwz. unterhalb des Bauchnabels. Mal ist der Schmerz ziehend über den ganzen Bauch, mal ist er an diversen Orten in der Bauchregion. Darm- und Magenspiegelung, CT Abdomen, MRI/MRCP Abdomen, Ultraschall Abdomen, Blut- und Urinbilder, Stuhlproben sowie Allergietests haben keine nennenswerte Erkenntnise gebracht. Alle Schulmediziner haben mir bestätigt, dass ich keine schwere Erkrankung habe und es wohl ein Reizdarm ist. Dies kann icht teilweise nachvolllziehen, gehen die Beschwerden in der Nacht doch zurück und ich kann wenigstens gut schlafen. Sobald ich aber aufstehe und insbesondere mich ins Auto setze oder im Büro sitzend arbeite, sind die Schmerzen wieder da. Entlastung bringt das Aufstehen bzw. das Laufen.

Kann dies wirklich "nur" ein Reizdarm sein ? Ich bin froh um jegliche Rückmeldung, da ich nicht weiss, ob ich schulmedizinisch noch weiter abklären soll (bsp. Dünndarmuntersuchung) oder einfach damit leben muss.

Ich bin from um jegliche Rückmeldung und Tipps.

Grüsse


Geändert von ambri (17.09.09 um 15:12 Uhr)

Unklare Bauchbeschwerden

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Ambri,

ein echter Reizdarm kann erst dann disgnostiziert werden, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, und zwar durch "richtige" Untersuchungen, etwa der Bauchspeicheldrüse (Stuhlproben von 3 Tagen auf Chymotrypsin, Elastase 1 und Nahrungsmittelausnutzung nach Mischkost). Daneben: Zöliakie, auch solche, die relativ schwach verlaufen kann, Fructoseintoleranz, Lactoseintoleranz, Gallenfunktion, Bauhinn`sche Klappe (Blinddarmsack).

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

Unklare Bauchbeschwerden

ambri ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 17.09.09
Hallo Herr Schmidt

Vielen Dank für Ihre Antwort. Zöliakie war mittels Bluttest negativ. Ebenso diverse Werte (Blut und Stuhl) zur Bauchspeicheldrüse. Das mit dem Blinndarmsack kannte ich so noch nicht.

Grüsse
Ambri

Unklare Bauchbeschwerden

Fabiola ist offline
Beiträge: 54
Seit: 10.08.09
Hallo Ambri,
ein paar Fragen: Sind die Schmerzen immer da oder verändern sie sich? kommen sie plötzlich und verschwinden ebenso? Nimmst Du Medikamenten Hormone? War irgendwas besonderes, Operation, Diät oder Ähnliches vor einem Jahr?
LG,
Fabiola

Unklare Bauchbeschwerden

ambri ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 17.09.09
Hallo Fabiola

Danke für die Fragen. Sie verändern sich. Mal spüre ich sie unten rechts, dann mehr aus dem Bauchnabel, dann wieder mehr unten links. Manchmals spüre ich auch nur sehr wenig, aber jeden Tag werde ich irgendwie damit konfrontiert. Keine Operation, keine Diät, ich nehme lediglich Vitamintabletten als Nahrungsergänzung, aber nicht regelmässig. Was mich einfach kaputt macht, ist vor allem die Zunahme des Schmerzens im Sitzen. Das Laufen empfinde ich häufig als weniger intensiv.

Die Schmerzen sind manchmal sehr ziehen, dann wieder habe ich das Gefühl das es kurz Schmerzimpulse an der Oberfläche sind. Ich weiss einfach nicht mehr, was ich noch tun soll. Weiter Abklärungen wie Dünndarmspiegelung oder was noch ? Das Gewicht ist konstant, aber ab und zu ist es mir leicht übel und ich habe wenig Appetit.

Grüsse und Danke nochmals.
Ambri

Unklare Bauchbeschwerden

Fabiola ist offline
Beiträge: 54
Seit: 10.08.09
Hallo Ambri,
ok, also das mit dem Auslöser scheint etwas kompliziert zu sein...
Ok, das einzige was mir im Moment dazu einfällt ist eine Porphyriediagnostik. Wurde schon auf eine akute Porphyrie getestet? Die meisten Ärzte denken nicht daran, obwohl es heißt, daß ein solcher Verdacht immer besteht bei ungeklärten Bauchschmerzen, insbesondere, wenn sie nicht organisch lokalisierbar sind.

Hast Du sonst andere Symptome oder veränderte Blutwerte? Dann könnte man vielleicht andere Ideen in Betracht ziehen. Und vielleicht, wie alt bist Du?

Erstmal LG,
Fabiola

hier ein paar Links in Sachen akute Porphyrie. Was meinst Du? Könnte es passen?:

Doss Porphyrie

Deutsches rzteblatt: Archiv "Diagnostik und Therapie der Porphyrien: Eine interdisziplinäre Herausforderung" (30.04.2004)

Acute Porphyria: : Information für Personen mit akut-intermittierender Porphyrie : German

www.porphyria.ch/akuteporphyrie.html

Geändert von Fabiola (18.09.09 um 11:24 Uhr)

Unklare Bauchbeschwerden

ambri ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 17.09.09
Hallo Fabiola

Danke erneut für die Hinweise. Ich bin 44, alle bisherigen Blutbilder waren unauffällig. Auch sämtliche Stuhl- und Urinproben. Ansonsten an Symptomen habe ich einfach bei Schmerzzunahme Unwohlsein und Müdigkeit. Stuhlgang ist seit ich das Problem habe 1 bis 2 mal pro Tag, aber nie Durchfall. Häufig habe ich innert kurzer Zeit 2 mal Stuhlgang, aber auch nicht immer. Ansonsten bin ich noch im Sommer Allergiker auf Gräser, Roggen sowie neuerdings auch noch Milben.

Ganz ehrlich: Ich habe einfach auch Angst, dass die Aerzte was übersehen haben, obwohl ich bei mehreren Fachärzten war. Diese Angst ist immer irgendwo im Hinterkopf und belastet mich zusätzlich.

Grüsse und Merci.

Ambri

Unklare Bauchbeschwerden

Fabiola ist offline
Beiträge: 54
Seit: 10.08.09
Hallo Ambri,

also, ich fragte nach deinem Alter, da es typisch für Porphyrien ist, wenn die Symptome ausbrechen oder sich verstärken in zeiten hormoneller Veränderungen, dann ist es auch egal ob man hormone nimmt oder nicht. Lies die ein und schau, ist erstmal nur eine Idee. Wenn es paßt, sag Bescheid und ich schicke Dir eine PN mit Tipps, wen Du kontaktieren kannst.

LG und bis bald,
Fabiola

Geändert von Fabiola (18.09.09 um 13:02 Uhr)

Unklare Bauchbeschwerden

Sine ist offline
Beiträge: 3.368
Seit: 15.10.06
Hallo Ambri.
Bist du denn weiblich oder männlich?
Liebe Grüsse, Sine

Unklare Bauchbeschwerden

ambri ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 17.09.09
Hallo Sinne

Männlich.

Grüsse

Ambri


Optionen Suchen


Themenübersicht