Gelenkschmerzen in allen Gelenken im Wechsel , keine Diagnosen

11.09.09 07:22 #1
Neues Thema erstellen

Ilonka ist offline
Beiträge: 1
Seit: 11.09.09
Hallo . Meine Anfrage gestalltet sich ein wenig schwierig. Ich weiß auch nicht wie ich mit der Situation umgehen soll. Also, mein Freund hat seit zwei Jahren Schmerzen in alle Gelenken die der Körper so hat, mal geht es 4-6 Tage gut, dann wieder jeden Tag mal schwächer mal sehr Stark. Er hat schon mehrere Ärzt durch. Reumatologie und Orthop. und die Blutabnahme hat auch nichts, ausser leicht erhöhte Entzündungswerte, ergeben. Muss aber dazu sagen das dann immer Blut abgenommen wurde als er keine Schmerzen hat oder erst nächsten Tag nach Schmerzmittelgabe also nach dem Spritzen. Ich habe aber schon gehört das Zeckenbisse daran schult sein können. Kann es sein das die Bisse nicht immer im Blut feststellbar sind. Und nur an bestimmten Tagen???? Ich bin für alle Antworten Dankbar


Gelenkschmerzen in allen Gelenken im Wechsel , keine Diagnosen

Sine ist offline
Beiträge: 3.368
Seit: 15.10.06
Hallo Ilonka.
Borreliose ist ein möglicher Ansatzpunkt, dazu wirst du bestimmt noch fundierte Auskünfte bekommen.
Die Hämochromatose ( Eisenspeicherkrankheit ) zeichnet sich auch durch Gelenkbeschwerden aus.
Bitte deshalb auch hier reinlesen: Hämochromatose
Liebe Grüsse, Sine

Gelenkschmerzen in allen Gelenken im Wechsel , keine Diagnosen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zur Borreliose gibt es hier mehr Informationen:

http://www.zeckenbiss-borreliose.de/labor.html
Borreliose - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
http://www.symptome.ch/vbboard/borre...insteiger.html

und natürlich in der ganzen Borreliose-Rubrik .

Wenn ein normales Blutbild gemacht wird, wird nicht automatisch auch auf Borreliose getestet, da da z.B. die Antikörper gesucht werden.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht