Diffuse Bauchprobleme

08.09.09 17:05 #1
Neues Thema erstellen

Naunet ist offline
Beiträge: 1
Seit: 08.09.09
Hallo miteinander,
seit Monaten plagen mich ziemlich seltsame Symptome: Ich habe einen brettharten, aufgeblähten Bauch; eine aufrechte Körperhaltung verursacht ein unangenehmes, angespanntes Gefühl im Unterbauch. Hinzu kommen seltsame (Darm?)-Zuckungen im linken Bauchraum, die zwar nicht schmerzhaft, aber ebenfalls unangenehm sind. Außerdem fühle ich mich unglaublich müde und abgeschlagen und würde am liebsten den ganzen Tag nur noch schlafen. :/
Mein Arzt meinte, dass Darm, Nieren etc. in Ordnung wären und konnte keine Ursache feststellen. Deuten diese Symptome ev. auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hin?
(Ev. Besteht ein Zusammenhang mit einer einseitigen Eileiterentzündung, die ich vor 2 Monaten mithilfe von Antibiotika überwunden habe.)
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Diffuse Bauchprobleme

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ev. Besteht ein Zusammenhang mit einer einseitigen Eileiterentzündung, die ich vor 2 Monaten mithilfe von Antibiotika überwunden habe.
Hallo Naunet,

wenn diese Bauchbeschwerden etwa mit der Antibiotikaeinnahme angefangen haben, würde ich auch annehmen, daß die Dir nicht gut getan haben. Evtl. haben sich bei Dir Candida-Pilze vermehrt oder Du hast einfach nicht die Darmbakterien, die Du brauchst, um das Essen richtig zu verdauen.

Hast Du denn schon geschaut, ob Dir Probiotika gut tun? Wie z.B. Mutaflor, Prosymbioflor etc.
Man kann auch eine Stuhlprobe auf Darmbakterien untersuchen lassen. Dann weiß man, welche da sind bzw. nicht da sind und welche entsprechend eingenommen werden könnten.

www.mikrooek.de/fr-patienten/

Natürlich ist es auch möglich, daß Du Intoleranzen auf Nahrungsmittel entwickelt hast.
Da könntest Du hier schauen, ob Du Dich angesprochen fühlst:
Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
> Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz

Grüsse,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht