Probleme mit dem linken Bein

04.09.09 15:10 #1
Neues Thema erstellen

Borderline1985 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 04.09.09
Hallo uma!
ich habe ein problem mit mein linken bein, ein ziehen von knöchel nach oben, und dann habe ich meistens wenn ich treppen hoch gehe in der nähe von beiden knien sogesagt dadrüber so schmerzen so wie muskelkater oder so wie ein krampf schwierig zu erklären das ist so ob hätte ich steine an beide knien ich muss mich immer wenn ich das habe sofort hinsetzen weil es so weh tut und dann geht es wieder ja und das was ich schon geschrieben habe mit den ziehen am oberen fussgelenk das mit treppen steigen die schmerzen habe ich zeit ich fahrrad fahre gruss dani,

Probleme mit dem linken Bein

yuubu ist offline
Beiträge: 45
Seit: 03.09.09
Hi,

Hast du noch sonstig Beschwerden außer deine krampfartigen Schmerzen im linken Bein?
Warst du mal beim Arzt damit? Wenn ja, gibt es vorläufige Diagnosen?

Schmerzerscheinungen und Gelenkbeschwerden können vielseitige Ursachen haben, von daher solltest du deine Knie erstmal von einem Orthopäden untersuchen lassen.

Wenn du mehr weißt geb Bescheid

Gruß Yuubu


Borderline1985 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 04.09.09
ja war schon beim arzt wegen das ziehen am linken bein, aber der meinte dazu nicht viel ausser das ich krampfadern an den beinen habe, und mehr hatte er auch nicht gesagt, ich hatte ja vorher nicht das ziehen gehabt es kam ganz plötzlich, ich habe das gefühl das die pille daran zu tun hat, ich rauche auch imoment viel, und habe etwas wasserbelagerung in den beinen, oder es könnte auch sein weil ich früher magersüchtig war und durch die mediz dominal forte und auch pille zugenommen habe seitdem finde ich habe ich diese probleme, und das mit den krampfartigen schmerzen beim treppen hochsteigen habe ich noch nicht untersucht das habe ich ca.1 und halb monate werde ich aber mal untersuchen lassen wenn ich dies habe muss ich meistens auf der treppe stehn bleiben oder es aushalten bis ich oben bin und mich sofort hinsetzen so weh tut das und nach paar sek. ist es wieder gut.

Probleme mit dem linken Bein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

ich finde, Du solltest zu einem Facharzt für die Venen gehen: einem Venerologen, damit der sich Deine Beine mal mit Ultraschall anschaut.
Wenn Du die Pille nimmst und viel rauchst, sind das keine so guten Voraussetzungen für funktionierende Durchblutung .

Gruss,
Uta


Borderline1985 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 04.09.09
hallo uta ich werde es mal versuchen ich hoffe das die venenklinik helfen kann, andere sagen immer ich würde es mir einbilden aber ich muss doch wissen wenn was nicht stimmt und mein körper signale sendet ok ich werde jetz mal raus gehen aus der seite und netz ich habe ziemliche kopfschmerzen

Probleme mit dem linken Bein

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo,
könnte auch die Schaufensterkrankheit (Claudatio intermittens) - eine Durchblutungsstörung der Beinschlagader- sein. Lasse das bitte abklären!
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Probleme mit dem linken Bein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das weißt Du ja, aber man kann es ja trotzdem noch einmal sagen : Rauchen und Pille zusammen erhöhen das Risiko für eine Thrombose ...

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht