Unerträgliches Brennen der Nasen-, Mund-und Rachenschleimhäute -

02.09.09 10:47 #1
Neues Thema erstellen
Unerträgliches Brennen der Nasen-,Mund-und Rachenschleimhäute - alkalischer Gesch

Hoffnungsvoller ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 02.09.09
Hallo Ellen,

wenn der Eindruck entstanden ist, dass ich die o.g. Medikamente alle durchgehend nehme, so ist das Falsch. Ich habe das alles nur mal kurzfristig ausprobiert, weil es aber keinen Erfolg gebracht hat, habe ich die Einnahme wieder eingestellt.

Dass Nase, Mund und Rachenraum als Einheit gesehen werden muss, spüre ich leider jeden Tag.

Während der Blütezeit habe ich lediglich Antihistamine genommen.

Gruss

Thomas

Unerträgliches Brennen der Nasen-,Mund-und Rachenschleimhäute - alkalischer Gesch

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Bitte den Termin beim Zahnarzt nicht vergessen, damit der wenigstens die Bißhöhe und die Qualität der Kunststofffüllungen anschaut.

Vielleicht wäre auch ein OPG (Panorama-Röntgenbild) eine Idee? Du könntest es dann hier einstellen.

Hast Du eigentlich schon mal Neuraltherapie + Osteopathie versucht? Bei der Neuraltherapie würde ich den Trigeminus-Verteilerpunkt an beiden Seiten anspritzen lassen. Es gibt viele Ärzte - vor allem für Naturheilverfahren - die das machen.
Orofaziale Schmerzen: Integrative Zahnheilkunde

Osteopathie ist ein eigenes Gebiet (meistens).

Gruss,
Uta

Unerträgliches Brennen der Nasen-,Mund-und Rachenschleimhäute - alkalischer Gesch

ChriB ist offline
Beiträge: 455
Seit: 17.01.09
Hallo, Hoffnungsvoller,

Brennen in Mund, Nase, Rachen und Geschmacks / geruchsirritationen (bei mir mal süß, mal salzig und Geruch nach Schimmel, Rauch) können auch von Laserdrucker und bedrucktem Papier kommen.

Gruß. ChriB


Optionen Suchen


Themenübersicht