Lebensmittel Histamin intoleranz?

19.08.09 18:40 #1
Neues Thema erstellen

nikita1 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 17.08.09
was ist der Unterschied eigentlich!!

laut York test habe ich eine Lm-intoleranz, laut Klinki eine Histamin intoleranz...mit dem Zusatz ...kann man nicht austesten.
Einen termin bei Dr Kofler in Hall habe ich erst am 29.9 bekommen!!
Kann es sein das es mir von dem Schinken auch 2 Tage lang schlecht gehen kann.
Hatte schon das Gefühl das es mir besser ging als ich nur Reis und Kartoffeln zu mir nahm..verlor aber auch 4 kg...wiege nur mehr 48kg auf 168cm..dann eben einmal Schinken und die Nacht war die Hölle...Hitzwallung, Angst Herzrasen...War damit bei meiner Hausärztin heute die meinte das können Nahrungsmittel alles gar nicht auslösen und ich sollte meine Medikamente (Cypralex-gegen Panikattacke) erhöhen!
Vor lauter Frust aß ich dann heute Schwarzbrot, panierten Fisch und Hirsebällchen.....war vielleicht nicht so eine tolle Idee, denn Stunden später hatte ich Durchfall der Sonderklasse und immer dieses leichte Sodbrennen....
Ich weiß gar nicht mehr was ich habe Angstzustände, Lebensmittel intolersnz (was haltet ihr eigentlich vom Yorktest)??, Histaminintoleranz, ...was hab ich denn..hat wer ähnliches erlebt??


Lebensmittel Histamin intoleranz???

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Der York-Test (Test auf IgGs) ist umstritten:
www.gesund.co.at / MedNews: Yorktest bei Nahrungsmittelunverträglichkeit, und er sagt eben nur etwas aus über die Bildung von IgGs als Reaktion von bestimmten Nahrungsmitteln. Bei diesem Test kommen manchmal eigenartige Ergebnisse insofern heraus, als man angeblich auf Nahrungsmittel reagiert, die man noch nie gegessen hat. Wie gesagt: der Test ist umstritten, und teuer ist er auch.
Was ist eine Lm-Intoleranz?

Fischstäbchen bei HI sind auch umstritten. Wahrscheinlich hängt ihre Verträglichkeit von der Frische ab und von der Panade. Dann lieber nur Fisch, von dem anzunehmen ist, daß er wirklich frisch ist.
Schwarzbrot und Hirsebällchen müßten bei HI eigentlich verträglich sein.

Es wäre am besten, wenn Du immer nur ein Lebensmittel auf einmal essen würdest. Also Hirsebällchen und dann schauen, ob sich im Bauch etwas tut. Oder eben Fischstäbchen und schauen ....

Vielleicht hast Du Angst und Intoleranzen.
Hast Du eine Ahnung, wie Deine Schilddrüsenwerte aussehen? Die sollten bei Angst immer mit einbezogen werden.

Gruss,
Uta


Wer ist Klinki? Meinst Du Dr. Klinghardt oder wen?
Eine Histaminintoleranz kann man recht gut selbst austesten, aber das habe ich ja schon geschrieben.
Wenn Du Lust auf Fleisch hast, dann würde ich eben pures Fleisch essen in Form von kaltem Braten, Hühnerfleisch etc.

Lebensmittel Histamin intoleranz???

nikita1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 17.08.09
Lm =Lebensmittelintoleranz und ich meinte die Klinik in Innsbruck
vertrage ich Schwarzbrot eigentlich wenn ich eine Hefe Allergie hätte??
und wie würde ich diese austesten lassen können??
meine Schildrüse wurde im Jahre 2000 operiert, da ich am rechten Flügel einen "Heißen Knoten hatte, ich bekomme keine Medikamente da ich anscheined am linken Flügel auch einen Knoten habe der so produziert das ich keine benötige...meine Werte sind anscheined immer ok sagt der Hausarzt

Lebensmittel Histamin intoleranz???

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
.meine Werte sind anscheined immer ok sagt der Hausarzt
Könntest Du Dir bitte die Werte geben lassen, die untersucht wurden und hierher stellen?

Gruss,
Uta

Lebensmittel Histamin intoleranz???

nikita1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 17.08.09
mach ich gleich morgen!!


Optionen Suchen


Themenübersicht