Ist das eine Histaminintoleranz?

17.08.09 11:52 #1
Neues Thema erstellen

nikita1 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 17.08.09
laut York Test liegt bei mir eine Nahrungsmittelunverträglichkeit vor um mir zu sagen welche müßte ich den doch sehr teuren Folgetest machen.in meiner Klinik(Innsbruck) riet man mir davon ab und meinte ich habe sicher eine Histaminintoleranz.
Mir ist sehr oft flau bis übel Schokolade bedeutet für mich Kopfweh...aber was mir mehr sorgen macht das ich Nachts aufwache Hitze im ganzen körper schubartig verspüre, Herzrasen habe und wenn ich dann auf die Toilette muß weil mir schlecht ist kollapiere ich .
Ich trau mich fast gar nix mehr essen außer Reis und kartoffeln, gestern jedoch genemigte ich mir Putenschinken dazu und,,,alle symptome wieder in der Nacht...Gott sei dank ohne Ohnmacht.
Ich nehme seit Jahren Cypralex wegen Angstzustände ....bei diesen Sympomen kannst auch wircklich Angst bekommen...habe ich eine Intoleranz oder doch einen Knacks ´?? ich weiß nimmer es belastet mich sehr und ich will doch nur gesund sein ohne sämtlichen Symptomen


Ist das eine Histaminintoleranz?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Es gibt immerhin einen Test auf die DAO (=baut Histamin ab) und Histamin in der Form von Methylhistamin im Urin, die einen Hinweis auf eine HIT gibt.

Ich weiß nicht, wie weit Hall von Dir entfernt ist, aber dort gibt es einen Arzt, der sich auf jeden Fall gut auskennt:
http://www.kofler-haut.at/infos_news...QZJ5AkbZ1yDHHd

Für mich klingt das schon nach einer HIT. Du könntest mal ein Ernährungstagebuch führen und den Schwerpunkt der Ernährung auf histaminarmes Gemüse und die verträglichen Sachen legen. Schinken gehört leider nicht dazu.

Histamin-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Da Histamin auch psychische Symptome hervorrufen kann und sich bei STress verstärkt, wäre es wichtig, das abzuklären!
Du könntest versuchshalber mit einem Antihistamin anfangen oder auch mit DAOSIN (mehr dazu findest Du über "Suchen").

Manchmal hat man auch mehr als eine Intoleranz, z.B. Intoleranz auf Gluten, Laktose, Fruktose (s. Wiki).

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht