Schmerzen am Anfang vom Rücken !

17.08.09 11:20 #1
Neues Thema erstellen

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Hallo ..

Frage euch dochmal ..

Habe schon seid langer Zeit Schmerzen im Rücken mehr ganz weit unten also oberhalb vom PO . Die ganze Rücken Partie entlang es kommt wenn ich was vom Boden aufheben will wenn ich auf den Bauch schlafe komme ich gar nicht hoch dann zieht es richtig im Rücken . Wenn ich meine Periode bekomme ist es verstärkt ! Hat jemand ne Ahnung was es sein könnte ? Wenn ich Sport mache zieht manchmal ein richtiger Schmerz durch wenn ich ein Hohlkreuz mache komme dann gar nicht richtig hoch manchmal zieht der schmerz auch bis in die Beine vor allem wenn ich komisch auf der Seite liege habe ich richtige Schmerzen .

LG und Danke für`s lesen
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Das klingt nach Beschwerden, die von der Lendenwirbelsäule ausgehen. Hast Du schon mit einem Orthopäden deshalb gesprochen?

Gruss,
Uta

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Huhu Uta ..

Hatte nen Termin in MD aber den konnte ich nicht wahr nehmen weil der grosse ja sone Probleme mit seinen Arm hat ! Wollte heute bei uns anrufen ist aber ewig kein Platz Frei denke werde einfach mal hin fahren muss nur mal gucken ob ich ne Überweissung bekomme *denk* zur zeit bissel viel Stress alles !

LG und Danke
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Hallo,
Wenn ich meine Periode bekomme ist es verstärkt ! Hat jemand ne Ahnung was es sein könnte ?
Wenn Du das Gefühl hast, dass es ziehender Regelschmerz im Bereich Kreuzbein ist, dann könnte das Endometriose sein. Wobei man die normalerweise nur während der Regel spürt, und am stärksten am ersten Tag meine ich.

Die Gebärmutter ist am Kreuzbein aufgehängt, und wenn diese Bänder von Endometriose befallen sind, dann spürt man den unteren Rücken während der Regel. Ich hatte das auch lange.

Vielleicht hast Du ja Endometriose und noch ein anderes Rückenproblem?

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Danke irenee

Endometriose
noch nie gehört , mhm war jetzt öfter beim FA hätte er das nicht mitbekommen müssen ? Weiss ja nicht wie es festgestellt wird ?! Ja vor der Periode und die ersten Tage ist es ganz schlimm .. Habe da dann Teilweise richtig zutun !

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Morgen Mau

Endometriose - bin ich nicht davon betroffen, aber mein Schatz!

Feststellung beim FA - Fehlanzeige! Diagnose über Bauchspiegelung wenn der Verdacht sich erhärtet.

Ich kann Dir berichten, dass meine Frau zum Zeitpunkt ihrer letzten Regel derartige krampfartige Schmerzen bis in die Wirbelsäule bekam, dass der Kreislauf zusammenbrach, meine Frau nicht mehr ansprechbar war und ich dachte ich brauche einen Notarzt für sie...

Diese Krämpfe sind aber "nur" auf einen Zeitrahmen von ca 1,5 bis 2 Tagen begrenzt und unterscheiden sich von herkömmlichen Regelschmerzen bei ihr durch die Lage und die Heftigkeit!

Bei der Diagnose durch die Bauspiegelung wurde dann anschliessend sofort ein chirurgischer Eingriff im KH gemacht - damals. Aber, soweit ich weiss, wächst das wieder nach bei ihr... - jetzt, nach 3 Jahren!

Liebe Grüsse
vom
Planer

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

irnee ist offline
Beiträge: 484
Seit: 20.06.07
Hallo Mau, ich bin letztes Jahr zufällig übers Ht-Mb-Forum draufgekommen, dass ich das auch haben könnte. Habe dann einiges gelesen (hier: http://www.endometriose-liga.eu/ ) und gemerkt, dass meine Regelschmerzen am Kreuzbein recht typisch waren.

Bin dann zu einem der auf der Endometriose-Seite genannten Spezialisten, der hat einen Ultraschall gemacht, nichts Besonderes gesehen, konnte aber Endometriose nicht ausschließen (auch Mini-Wucherungen können ja weh tun). Er meinte, eine Bauchspiegelung wäre übertrieben, und der nächst liegende Möglichkeit wäre die Pille. Das hatte mir meine Gyn schon mal angeboten, ohne direkt auf Endometriose zu kommen. Ich war also auch nicht weiter als vorher. Die Pille wollte ich nicht, und mittlerweile ist es wohl im Lauf der Behandlung mit Homöopathie schon viel besser geworden.

Geändert von irnee (18.08.09 um 11:06 Uhr)

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

magic ist offline
Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Zitat von OoOMauOoO Beitrag anzeigen
Danke irenee



noch nie gehört , mhm war jetzt öfter beim FA hätte er das nicht mitbekommen müssen ? Weiss ja nicht wie es festgestellt wird ?! Ja vor der Periode und die ersten Tage ist es ganz schlimm .. Habe da dann Teilweise richtig zutun !

LG
Huhu süße,

Der FA kann das nur durch ne Bauchspiegelung feststellen.
Wurde bei mir ja auch vermutet hat sich aber nicht bestätigt.

Das hört sich bei dir eher an wie bei meiner Freundin als sie das Sakralgelenk
blockiert hatte.
Da tat jeder Schritt weh und auch das bücken.
Geht bei dir vielleicht auch eher in diese Richtung.
__________________
Viele Grüße
magic

Treue ist ein seltner Gast, halte ihn fest, wenn du ihn hast.

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
@Planer

Danke Dir werde mich mal in Verbindung setzen .

LG von Mau an Dich

@Irenee

Werde meine FA mal fragen was sie dazu sagt , sie ist immer ganz offen und hört mir zu sie hat selber schon viele Test`s für mich veranlasst . Mal gucken was sie denkt wäre doch der richtige ansprech Partner oder ?

Kleeene Danke Dir ..

Bauchspiegelung wollte ich eigentlich nicht *Pfeiff* rede erstmal mit der FA was sie sagt .

Ja werde die Woche einfach hinfahren zum Othopäden den Termin ist sehr schlecht , muss ich halt Stunden warten .

LG und Danke euch
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Schmerzen am Anfang vom Rücken !

magic ist offline
Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Zitat von OoOMauOoO Beitrag anzeigen

Kleeene Danke Dir ..

Bauchspiegelung wollte ich eigentlich nicht *Pfeiff* rede erstmal mit der FA was sie sagt .

Ja werde die Woche einfach hinfahren zum Othopäden den Termin ist sehr schlecht , muss ich halt Stunden warten .

LG und Danke euch
Wegen Endometriose ist dein FA der richtige Ansprechpartner.
Erzähl ihm das mal und dann wird er dir ja was dazu sagen.

Fahr aber auf jeden Fall zum Orthopäden oder Chiropraktiker, dann bist du da auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
Einer hat vielleicht ne Idee.

Ich drück dir die Daumen
__________________
Viele Grüße
magic

Treue ist ein seltner Gast, halte ihn fest, wenn du ihn hast.


Optionen Suchen


Themenübersicht