Bitte dringend um Hilfe; Tinnitus, Augenflimmern, Schmerzen

20.01.07 03:43 #1
Neues Thema erstellen
Bitte dringend um Hilfe

stewie ist offline
Beiträge: 62
Seit: 07.12.06
@Uta
Ja leider sucht man da im Detail und vergisst gerne das man es gesamtheitlich betrachten sollte. Ja Metalle und Gifte können was anrichten, vorallem wenn man sich das einbildet. Da gibt es sehr interessante Beispiele. Wenn man die Angst schürrt wegen krankmachenden Substanzen, je mehr treten diese auch auf. Wir können unsere Umwelt viel mehr beeinflussen als wir uns das zugestehen, leider auch im negativen Sinn. Umgekehrt funktionert es auch!

Ich bin diesbezüglich ein Optimist und lebe ganz gut damit! Ich konnte schon ein paar Leute in meinem Umfeld davon überzeugen.
Ich habe da auch zuerst andere Erfahrungen gemacht.

Ich wünsche euch allen eine gute Gesundheit

stewie

Bitte dringend um Hilfe
goldi
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Das stimmt so nicht, goldi. -
Es kommt darauf an, wo die Gifte hingelangen und was sie dort anrichten. Nach einer ungeschützten Amalgam-Entfernung z.B. haben viele Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme, also zunächst körperliche Symptome.

Gruss,
Uta
doch, das stimmt!

Wenn man die Kopfschmerzen hat, dann bedeutet es, dass die Gifte im Hirn angekommen sind. Und die Gifte im Hirn machen einem psychisch krank (z. B. Panik-Attaken). Danach folgen nicht nur die Magen-Darm-Probleme, sondern Organschädigung (vor allem Hirn, Leber, Niere) durch gespeicherte Gifte.

Grüß

goldi


Optionen Suchen


Themenübersicht